Error message

Lingotek profile ID 4 not found.
Besucher genießen Wein bei Yountville Live
Mit freundlicher Genehmigung von Yountville Live

März

Yountville Live

Yountville Live ist ein jährliches Musikfestival, das gutes Essen mit Singer/Songwriter-Musik kombiniert. Der beste Ort, um die Küche des Napa Valley und angenehme Live-Musik zu erleben.

Das Städtchen Yountville im Napa Valley ist bereits seit Jahrzehnten für seine kulinarischen Besonderheiten bekannt, vor allem, seit Thomas Keller 1994 The French Laundry übernahm und dann 1998 das Bistro Bouchon eröffnete. Yountville Live fand zum ersten Mal im Jahr 2015 statt und begann als Ableger des beliebten Festivals Live in the Vineyard im November. Es bot sich an, das musikalische Angebot durch ein kulinarisches zu erweitern und Verkostungen, Kochvorführungen und Präsentationen mit Stars aus der Kochszene auf dem Festival anzubieten.

Sie können entweder Tickets für das gesamte Festival kaufen oder nur für Einzelevents. Der VIP Weekend Pass beinhaltet spezielle Weinproben am Freitag sowie bevorzugte Sitzplatzwahl für alle Events. Das Festival geht vier Tage lang und beginnt üblicherweise mit einem Konzert und einem Begrüßungsevent am Donnerstag und Freitag. Am Samstag und Sonntag findet Taste of Yountville statt – besonders empfohlen sei hier der Bubbles Brunch. Dazu gehören auch Verkostungen an den Festivalpavilions, die Sie zum Klang der Livemusik genießen können. Viele teilnehmende Restaurants und Weingüter sind aus dem Napa Valley, darunter beispielsweise Michael Chiarellos Bottega, Kollar Chocolates, Charles Krug und Clos du Val. Das Musik-Lineup konzentriert sich auf Blues, Indie-Country und Soul.

Der Frühling im Napa Valley bietet die perfekte Kulisse für das Wochenende. „Yountville Live versammelt alles, was wir im Napa Valley gerne teilen“, sagt die Köchin und Philanthropin Claudia Sansone. „Das beste Essen, das Geheimnis des Traubenanbaus, die Anziehungskraft der Weingüter, die Geschichten, die die Gäste mit nach Hause nehmen, und die Musik, die das Herz begeistert.“

Insider-Tipp: Parkmöglichkeiten am Veranstaltungsort sind begrenzt, daher werden Fahrdienste wie Lyft, Uber oder Taxis empfohlen.