German (DE)German (DE)

Beliebte Seiten:

Visit California logo

Death-Valley-Nationalpark

Death-Valley-Nationalpark

  • Zusammenfassung
  • Offizielle Ressourcen
  • Unternehmungen
  • Galerie

Als größter Nationalpark außerhalb Alaskas ist das Death Valley, das „Tal des Todes“, ein nahezu unergründlicher Ort. Der Park, der 1,34 Mio. Hektar umfasst, beherbergt riesige Sanddünen, Salzwüsten, die unterhalb des Meeresspiegels liegen, mysteriöse singende Felsen sowie farbenfrohe Sandsteinschluchten. Extreme sind hier die Norm: Death Valley ist der heißeste und trockenste Ord Amerikas. Im Sommer können die Temperaturen 48° C erreichen. Ebenfalls extrem sind die Höhenlagen des Parks: Das Badwater Basin liegt bei 86 Metern unter dem Meeresspiegel, und der Telescope Peak liegt in 3.368 Metern Höhe. 

Vorgestellt Death-Valley-Nationalpark

Gefällt Ihnen, was Sie lesen? Wir empfehlen Ihnen, auf unsere englische Website zu wechseln, um noch mehr Inhalte lesen zu können.

Zur EN-Website wechseln
California Winery

Subscribe to our Newsletter

Sign up and get weekly travel inspiration and ideas

Subscribe to our Newsletter