German (DE)German (DE)

Beliebte Seiten:

Visit California logo
Mit Genehmigung von Vail Resorts

Von San Francisco nach Truckee

Verlassen Sie die Stadt am Delta entlang nach Osten und machen Sie Halt in Sacramento, bevor es in die High Sierra geht.

Start:San Francisco
Ziel:Truckee
1 - 3Tage,9Stopps,200Meilen
George Clerk/Getty Images
River North Photography/Getty Images
Maciej Nicgorski/Getty Images
Ryan McVay/Getty Images
Bbourdages/Getty Images
Ann Cutting/Getty Images
Rachid Dahnoun
Rachid Dahnoun
Stopp 1

San Francisco

San Francisco

San Francisco, auch bekannt als „City by the Bay“ – die Stadt an der Bucht –, die berühmt ist für ihre herrlichen viktorianischen Häuser, ihre traditionsreichen Cable Cars, ihre dynamische Vielfalt, ihre trendsetzende, mit Michelin-Sternen übersäte Küche, ihre wunderschöne Küste und ihre unverkennbare orangefarbene Brücke, hat wirklich alles zu bieten und sticht als ultimatives Ziel heraus, das man einfach gesehen haben muss.

Fahren Sie mit dem Fahrrad über die Golden Gate Bridge und zurück und erkunden Sie danach den opulenten Presidio, einen früheren Militärstützpunkt, der inzwischen ein Park ist, oder gehen Sie in den Golden Gate Park, um Museen zu besuchen und über den Stow Lake zu rudern. Gehen Sie weiter entlang der flachen Landungsbrücke (Embarcadero) bis zum geschäftigen Markt im Ferry Building, ins Wissenschafts- und Lernmuseum Exploratorium und ins schillernde Viertel Fisherman‘s Wharf.

Steigen Sie in ein Cable Car, um zu den Luxusboutiquen am geschäftigen Union Square zu fahren, und kehren Sie für italienisches Gebäck und Cappuccino im Emporio Rulli direkt auf dem Platz ein. Bei Nacht können Sie im Theaterviertel eine Show besuchen. Spazieren Sie für weitere Ausgeh- und Gastronomiealternativen durch die Valencia Street in der Mission, einer angesagten und vielseitigen Hochburg für Restaurants und Bars, und gehen Sie am späten Abend für fantastische Eiscreme zu Bi-Rite Ice Cream.

Stopp 2

Sacramento

1215 19th St, Sacramento

Die Hauptstadt Kaliforniens erlebt eine atemberaubende Renaissance. Junge Menschen auf der Suche nach Stadtatmosphäre ziehen in diese unauffällige Stadt, und für sie schießen überall Kleinbrauereien, Kneipen mit guter Küche und schicke Boutiquen aus dem Boden. Preisgekrönte Köche wecken Aufmerksamkeit, weil sie sich auf regionale Zutaten spezialisieren, und gute Beziehungen zwischen Restaurants und den umliegenden Bauernhöfen sind längst nicht mehr die Ausnahme, sondern die Regel. An heißen Sommertagen sind die Abende hier angenehmer als an nahezu jedem anderen Ort im Staat, wenn die Einheimischen auf den Veranden ihrer eleganten viktorianischen Häuser sitzen und Kinder bis zum Sonnenuntergang in Grünanlagen spielen.

Als Hauptstadt des Bundesstaats hat Sacramento natürlich einiges zu bieten, und nicht selten treffen sich bunte Gruppen rund um das überkuppelte Kapitolsgebäude. Im Bereich der Capitol Mall sowie im historischen Old Sacramento, dem restaurierten Bereich entlang des Sacramento River, dem wichtigsten Umschlagplatz während des Goldrauschs, sind verschiedene Museen angesiedelt. Es ist leicht, von einem dieser Orte zum anderen zu gelangen, und Verkehrsstauungen sind meist nur von kurzer Dauer. Sacramento wurde mit dem Gold Award der League of American Bicyclists für Radfahrerfreundlichkeit ausgezeichnet. Sie können die Stadt also auf breiten Radwegen und befestigten Pfaden entlang des American River und des Sacramento River auch hervorragend mit dem Fahrrad erkunden. Zusätzlich gibt es eine praktische Stadtbahn, die beliebte Orte innerhalb der Stadt miteinander verbindet.

SPOTLIGHT

Masullo Pizza

2711 Riverside Blvd, Sacramento

Die Restaurantszene der Stadt hat in den letzten Jahren ein neues Niveau erreicht, und die Holzofenpizzen von Masullo Pizza in Land Park zählen heute zu den leckersten auf dieser Seite der San Francisco Bay. (Tipp: Probieren Sie die typisch neapolitanische Gilda mit Oliven und Mozzarella, Fontina und Persillade.)

SPOTLIGHT

The Citizen Hotel

926 J St, Sacramento

Dieses 1926 als eines von Sacramentos ersten Hochhäusern gebaute ehemalige Versicherungsgebäude wurde später als das Citizen Hotel wiedergeboren.

Stopp 5

Auburn

11106 B Ave, Auburn

Auburn hat viel zu bieten – Goldrausch-Geschichte, leckeres Essen, gute Weine und die Natur. Die Stadt beherbergt einige der anspruchsvollsten Ausdauersportveranstaltungen der Welt, wie den hochgelobten, 161 Kilometer langen Western States Endurance Run. Das Gebiet zieht auch Mountainbiker, Wanderer und Reiter an, die die Wege der Auburn State Recreation Area nutzen - ein Gebiet, das den Zusammenfluss der North und Middle Forks des American River (zwei beliebte Wildwasser-Raftingziele) schützt.

Je mehr Winzer sich der „Gold Crush“ anschließen – so wird hier die wachsende Zahl von Weingütern auf Placer County bezeichnet –, desto mehr Möglichkeiten haben die Besucher, sich in den dazugehörigen Verkostungsräumen zu entspannen, wo der Wein häufig vom Winzer selbst eingeschenkt wird. Gute Weine ziehen gute Restaurants an, und im Old Town von Auburn mangelt es nicht daran. Kunstgalerien und Antiquitätenläden gibt es genug. Und Zitrusfrüchte finden Sie auf dem jährlichen Mountain Mandarin Festival, das im Spätherbst auf den Gold Country Fairgrounds von Auburn abgehalten wird.

Ihre Reise planen

    SPOTLIGHT

    Ikeda’s

    13500 Lincoln Way, Auburn

    Besuchen Sie den rustikalen Ikeda’s California Country Market in Auburn, um hausgemachten Hühner-Pot-Pie zu probieren. Daneben sind drei Sorten Apfelkuchen im Angebot (sowie die ganze Palette saisonaler Früchte). Wofür Sie sich auch entscheiden – nehmen Sie unbedingt eine Extraportion für unterwegs mit.

    Stopp 7

    Nevada City

    317 W Broad St, Nevada City

    Dieser von Wald umrahmte Ort, der 98 Kilometer nordöstlich von Sacramento liegt, von ist mit seinen stattlichen Häusern aus dem Viktorianischen Zeitalter und den mit Bäumen gesäumten Straßen einer der schönsten Orte im Gold Country. Nevada City wurde 1849 ursprünglich als Lager für Bergbauarbeiter besiedelt. Die Stadt verfügt über einen gut erhaltenen Kern mit historischen Gebäuden, darunter Kaliforniens ältestes in Betrieb befindliches Bauwerk, das ursprünglich für Veranstaltungen gebaut wurde: das 1865 gebaute Nevada Theatre, in dem Künstler von Mark Twain bis Mötley Crüe aufgetreten sind. Gleich um die Ecke, an der Main Street, dient eine Feuerwache mit Glockenturm und viktorianischer Fassade im Zuckerbäckerstil als kompaktes Geschichtsmuseum, in dem Kochkörbe der einheimischen Nisenan neben Zeugnissen der frühen Stadtbewohner und chinesischer Pioniere ausgestellt sind. In den makellosen Gebäuden mit Holzbalkonen aus dem 19. Jahrhundert sind heute Restaurants, Souvenirläden (suchen Sie im Geschenkladen The Earth Store nach Schätzen für Naturfreunde), Räumlichkeiten für Weinproben und Antiquitätenläden zu Hause.

    Die Nevada City Chamber of Commerce bietet eine Karte zum Download an, mit der Sie die Stadt auf eigene Faust erkunden können.

    SPOTLIGHT

    Inn Town Campground

    9 Kidder Ct, Nevada City

    Auf dem Campingplatz Inn Town Campground bekommen Sie einen guten Vorgeschmack auf die großartige freie Natur, egal ob Sie im Zelt schlafen oder einen der Glamping-Plätze mieten, in denen es Zelte im Safaristil, echte Betten, Strom und Zugang zum Swimmingpool des bewaldeten Grundstücks gibt.

    Stopp 9

    Truckee

    10183 Truckee Airport Rd, Truckee

    Truckee liegt in der Nähe des Nordufers von Lake Tahoe und bietet den idealen Ausgangspunkt für zahlreiche Abenteuer. Diese Eisenbahnstadt der 1870er-Jahre stellt ihren Tahoe-Chic offen zur Schau – in Straßenschaufenstern im Pionier-Stil, hinter denen Brauereien, Brunch-Buden und umweltfreundliche Lodges untergebracht sind. (Zu den besten Unterkünften gehören das Truckee Public House, das Squeeze Inn und das Cedar House Sport Hotel.) Außerdem gibt es hier viel Kultur zu entdecken. Nehmen Sie an einem Web-Workshop im Atelier teil, brennen Sie einen Tontopf im Truckee Roundhouse, lauschen Sie der Jazzmusik bei Moody‘s Bistro, Bar & Beats oder besuchen Sie das Kunstkollektiv in Gallery 5830. Diese kreative Kombination sorgte dafür, dass Truckee 2017 zum California Cultural District (Kulturbezirk) ernannt wurde. Außerdem gibt es natürlich nonstop Freizeitbeschäftigungen im Freien: In den wärmeren Monaten können Sie zwischen Rafting, Schwimmen, Klettern, Mountainbiking und Reiten wählen. Im Winter befindet sich Truckee mit nur 10–15 Minuten Anfahrt in perfekter Entfernung zu einigen der besten Skiorte von Tahoe, darunter Squaw Valley Alpine Meadows, Boreal Mountain Resort, und Homewood Mountain Resort.

    #VISITCALIFORNIA

    Verwenden Sie auf Instagram den Hashtag #VISITCALIFORNIA und wir teilen Ihren Trip auf unserer Seite.

    Roadtrip-Schnappschuss

    Erfahren Sie mehr über die unglaublichen Orte, die zu diesem Roadtrip gehören. Bereit, Ihre Reise zu planen? Drucken Sie den Reiseplan aus oder sehen Sie sich Ihr Abenteuer auf der Karte an, um loszulegen.

    Stopp 1San Francisco
    San Francisco
    Stopp 2Sacramento
    1215 19th St, Sacramento
    SPOTLIGHTThe Citizen Hotel
    926 J St, Sacramento
      Stopp 5Auburn
      11106 B Ave, Auburn
        Stopp 7Nevada City
        317 W Broad St, Nevada City
        Stopp 9Truckee
        10183 Truckee Airport Rd, Truckee

        Mietwagen und -wohnmobile

        Mit Mietwagen und -wohnmobilen von vertrauenswürdigen Unternehmen wird Ihr Trip gleich viel einfacher.

        Avis Rent a Car
        Enterprise Rent a Car
        Hertz Rent a Car
        Budget Rent a Car
        Payless Car Rental
        Zip Car
        Alamo
        National
        Thrifty
        Dollar
        Fox Rent a Car
        Sixt Rent a Car
        Advantage OPCP
        Silver Car
        E-Z Rent a car
        Midway Car Rental
        Mex Rent a Car
        United Auto Rental
        Auto Distributors
        Cruise America
        El Monte RV

        Mehr Entdeckenswertes