German (DE)German (DE)

Beliebte Seiten:

Visit California logo

Oakland

Oakland

Folgen Sie den Ace-Köchen und verkosten Sie Weine entlang eines städtischen Wein-Trails in der „anderen“ Stadt an der Bay.

  • Zusammenfassung
  • Offizielle Ressourcen
  • Unternehmungen
  • Galerie
  • Gastronomie

Kein Wunder, dass Oakland auch das „Brooklyn von San Francisco“ genannt wird. Oakland liegt auf der anderen Seite der San Francisco Bay und weist dieselben Elemente auf wie dieses berühmte Viertel New Yorks: eine faszinierende maritime Geschichte, Blicke auf die Bay und die Stadt, eine atemberaubende Brücke und eine nahezu explodierende Restaurant- und Weinszene. Vielseitig, dynamisch, kunstbegeistert, pulsierend - ein Ausflug nach Oakland bereichert Ihre Erlebnisse in der Bay Area mit dem gewissen Etwas.

Hier ist der Einfluss junger Einheimischer spürbar, die nicht nur von der Atmosphäre, sondern auch von den niedrigeren Mieten der Stadt angezogen werden. Sie sind in die Lofts und Wohnungen im Zentrum gezogen und haben moderne Kaffeebars, elegante Kunstgalerien und Cocktail-Lounges mitgebracht. Die niedrigeren Kosten an der East Bay haben auch Köche (bekannte große Namen und Emporkömmlinge der neuen Generation) dazu motiviert, Restaurants in Umgebungen im Stil von lebhaftem Art Deco (Flora)bis hin zu elegantem Hipster-Chic (Mua) zu eröffnen.

In Oakland sind alle Geschmacksrichtungen internationaler Küche zu finden. Sie können aus Küchen aller Kontinente wählen. Schlürfen Sie im Soba Ichi im Zen-Stil seidene japanische Nudeln, probieren Sie im Grocery Cafe schmackhafte burmesische Kreationen, im Suya African Grill afrikanisch-karibische Rindfleischeintöpfe oder im Tamarindo Antojeria trendige Tapas oder seltene Mezcal-Sorten.

In Oakland fehlen natürlich auch amerikanische Gerichte nicht. Hühnchen- und Waffel-Fans begeistern sich für das Brown Sugar Kitchen. Hier präsentiert die Köchin Tanya Holland ihre ambitionierten Versionen von traditionellem Soul-Food. Mockingbird liefert eine moderne Interpretation von abgehangenem Steak und Rosenkohl. Einheimische stehen im immer voll besetzten Bakesale Betty für Hühnchen-Sandwiches an. Falls Sie sich über die kulinarische Renaissance von Oakland informieren möchten, können Sie an einem geführten Spaziergang mit den Essens- und Kulturexperten im Savor Oakland teilnehmen.

Im letzten Jahrzehnt hat sich auch die Getränkeszene beachtlich entwickelt. In den von Lagerhäusern geprägten Seitenstraßen der Stadt haben sich Wein-Fans niedergelassen, die hier mitten im geschäftigen Trieben der Stadt Weine mischen und abfüllen. Entlang des Oakland Urban Wine Trail können Sie über 20 Winzereien und Weinbars besuchen. Bierliebhaber kommen natürlich auch auf ihre Kosten. Am Oakland Ale Trail befinden sich ein Dutzend Brauereien.

Vorgestellt Oakland

Gefällt Ihnen, was Sie lesen? Wir empfehlen Ihnen, auf unsere englische Website zu wechseln, um noch mehr Inhalte lesen zu können.

Zur EN-Website wechseln
California Winery

Subscribe to our Newsletter

Sign up and get weekly travel inspiration and ideas

Subscribe to our Newsletter