German (DE)German (DE)

Beliebte Seiten:

Visit California logo

5 spannende Aktivitäten in Berkeley und Oakland

5 spannende Aktivitäten in Berkeley und Oakland

Die lebhaften Städte der East Bay ziehen mit ihrer Avantgarde-Kunst und Kultur, von Bäumen umgebenen Parks und ihrer revolutionären Gastronomieszene junge Freigeister an

Removed from Likes

Die andere Brücke in San Francisco – Bay Bridge, nicht Golden Gate –, führt auf circa 7 Kilometern zwischen Oakland und Berkeley auf die andere Seite. In den beiden Städten befinden sich eine Weltklasse-Universität, lebhafte Musik-Venues, legendäre Buchläden, bahnbrechende Restaurants wie Chez Panisse von Alice Waters und natürlich jede Menge Grund zum Prahlen. 2019 ernannte das Magazin National Geographic Traveler Oakland zu einem der 28 Reiseziele weltweit, die man besucht haben muss. Außerdem ist das Wetter an der East Bay noch sonniger und wärmer als in San Francisco, also packen Sie kurze Hosen und T-Shirts ein.

 

 

 

Jack London Square

 

 

 

Im Süden von Downtown Oakland liegt der Jack London Square, an dem Sie in Boutiquen am Ufer stöbern, verschiedene gastronomische Angebote wahrnehmen und die ganze Pracht der Bucht erleben können. Das ehemalige nautische Viertel ist jetzt eine stylishe Aneinanderreihung von Appartments, Cocktail Bars und Unterhaltungsbastionen. Außerdem hat sich hier früher der junge Abenteurer und Autor Jack London herumgetrieben. Sie können sich einen Nachbau von Londons Yukon-Hütte ansehen und Heinold's First and Last Chance Saloon besuchen, eine Kneipe von 1883, in der London Stammgast war. (Das Erdbeben von 1906 hat dafür gesorgt, dass Heinold's sich permanent in einer Schieflage befindet – der Boden hat ein Gefälle von 20 Grad.) Im Dyafa finden Sie moderne arabische Gerichte, Plank empfiehlt sich zum Bowlen oder Entspannen im sonnigen Biergarten, und Sie können eine Führung auf der USS Potomac buchen, der Präsidentenyacht von Franklin D. Roosevelt – das „schwimmende Weiße Haus“. Der Jack London Square ist tags- und nachtsüber ein lebhafter Ort und besonders gut besucht während des wöchentlich abgehaltenen Bauernmarkts am Sonntag.

 

 

 

Tilden Park 

 

 

 

Auf den Hügeln über Berkeley und Oakland befinden sich die East Bay Regional Parks auf einer Länge von 32 Kilometern. Das Kronjuwel ist der 2.000 Morgen große Tilden Park. Hier gibt es für jeden urbanen Naturliebhaber die passende Aktivität: Familien mit kleinen Kindern können bei der Little Farm Schweine, Hühner und Ziegen füttern, mit dem Mini-Dampfzug fahren und eine Runde auf dem handgefertigten Antik-Karussell drehen. Pflanzenfreunde finden in kurzer Entfernung den wunderschönen botanischen Garten auf zehn Morgen Land mit verschiedenen Pflanzen, darunter kalifornischen und bedrohten. Schwimmer und Sonnenanbeter werden sich über den sandigen Strand und das warme Wasser des Lake Anza freuen. Sportbegeisterte machen als Workout den Aufstieg zum Gipfel Wildcat Peak. Und wer auf der Suche nach der besten Aussicht ist, der sollte über den gepflasterten Nimitz Way Trail zum Inspiration Point gehen. Ein ganz einfacher Spaziergang zum spektakulären Ausblick – natürlich auch für den Sonnenuntergang über der San Francisco Bay.

 

 

 

Oakland Museum of CA

 

 

 

Dieses faszinierende Museum bietet einen Einblick in die kalifornische Kultur. Auf drei Stockwerken gibt es Ausstellungen über Kunst, Geschichte und Umwelt des Bundesstaates. In der Gallery of California Natural Sciences, werden Modelle zu den Elementen des sehr vielfältigen Ökosystems Kaliforniens ausgestellt: die Palmen im Coachella Valley, die Granitgipfel und -kuppeln von Yosemite und das nährstoffreiche Küstenwasser von Point Reyes. In der Gallery of California History sind Ausstellungen zur Geschichte von Kalifornien zu sehen, unter anderem zu den Themen Hollywood-Filme, Black Panthers und dem Goldrausch. In der Gallery of California Art befinden sich Fotografien von Dorothea Lange, Eadweard Muybridge und Imogen Cunningham sowie Sketches von den Pionieren des Goldrauschs und lebhafte Acryl-Montagen von Barry McGee. Besuchen Sie auf jeden Fall den Rooftop-Skulpturengarten mit Aussichten auf den Lake Merritt von Oakland und der dahinterliegenden Stadt. Am Freitagabend begeistert das Museum mit Food Trucks, Tanz-Performances, DJs und späten Öffnungszeiten der Galerie (von 17:00 bis 22:00 Uhr).

 

 

 

Claremont Club & Spa, a Fairmont Hotel

 

 

 

Das elegante Hotel von 1915 ist das weiße Märchenschloss der East Bay, der perfekte Ort für Ihre Hochzeit oder Geburtstagsfeier, für ein romantisches Urlaubswochenende oder eine luxuriöse Spa-Behandlung, entweder alleine oder mit Freunden. Das Claremont ist umgeben von den bewaldeten Berkeley Hills und liegt hoch genug, um beeindruckende Aussichten auf die San Francisco Bay zu ermöglichen. Die beste Sicht gibt es natürlich aus einem Zimmer in den oberen Stockwerken. Auf 22 Morgen Land befinden sich drei beheizte Pools, zehn Tennisplätze, vier Restaurants, ein Fitnessgebäude von fast 2.000 Quadratmetern und das luxuriöse Fairmont Spa at the Claremont. Direkt hinter dem Hotel bietet sich das Claremont Canyon Regional Preserve zum Spazierengehen an, gefolgt von einem Cocktail und einem regionalen Gericht mit Ausblick auf die Bucht im Limewood Bar & Restaurant.

 

 

 

Comal

 

 

 

In Berkeley entstand die Küche, bei der die Zutaten im Vordergrund stehen – danke, Alice Waters –, und diesen Einfluss kann man in fast jedem Restaurant der Stadt bemerken. Comal, ein Downtown-Restaurant mit stolzen 170 Plätzen, ist das perfekte Beispiel dafür. Hier werden mexikanische Favoriten – Tamales, Ceviche, Fisch-Tacos und Cocktails mit Mezcal – mit frischen, saisonalen, regionalen und nachhaltigen Zutaten zubereitet. Der großzügige Innenraum im Lagerhausstil mit Betonwänden und Tischen aus recyceltem Holz verleiht der modernen mexikanischen Küche von Comal ein schickes, kosmopolitisches Element – aber die beliebtesten Plätze sind draußen im vertrauten Innenhof, wo die Flammen an den Feuerstellen tanzen und die Kellner Margaritawagen herumschieben.

 

 

 

Removed from Likes

Fotos von Reisenden

Verwenden Sie auf Instagram den Hashtag #VISITCALIFORNIA und wir teilen Ihren Trip auf unserer Seite.