German (DE)German (DE)

Beliebte Seiten:

Visit California logo

Entdecken Sie die berühmten Surfspots und die Surfkultur von San Diego

Surfen und Surfkultur in San Diego

Versuchen Sie, auf dem Board zu balancieren —oder holen Sie sich wenigstens den passenden Look

Removed from Likes

Manchmal scheint es, als ob im San Diego County jeder surft. Wenn die Wellen hoch schlagen, schlüpft ein ständiger Strom von Surfern in seine Neoprenanzüge. Wenn sie nicht surfen oder am Strand abhängen, fahren sie mit ihren Autos, die Bretter auf dem Dach festgeschnallt, zu so sagenumwobenen Brechern wie Bird Rock, Oceanside Pier und dem legendären Windansea (bekannt aus dem Tom Wolfe-Bestseller The Pump House Gang). Aber warum sollen die anderen den ganzen Spaß haben? Stürzen Sie sich selbst in die Wellen und nehmen Sie eine Surfstunde bei der Surf Diva Surf School in La Jolla Shores, einem beliebten Ort für Anfänger mit Sandstränden und sanften Wellen.

Ansonsten ist die beste Möglichkeit, die kalifornische Surfkultur wirklich zu erleben, ein Besuch im Bird's Surf Shed in Ocean Beach, wo Hunderte von Surfbrettern hängen – sogar von der Decke. Es ist ein Ort, an dem Surffilme uraufgeführt werden und Einheimische abhängen und über die besten Wellen sprechen. Ein weiterer legendärer Surfspot in San Diego ist Swami's, das nach der Self-Realization Fellowship benannt ist, die hoch oben auf einer Klippe mit Blick auf einen großartigen Wellenbrecher sitzt. Teile des 130.000 Quadratmeter großen Geländes sind für die Öffentlichkeit zugänglich, und die schönen Gärten laden Surfer und Strandbesucher dazu ein, einige Zeit in einem meditativen Zustand zu verbringen.

Wenn Sie sich für die Geschichte des Surfens interessieren, sollten Sie das California Surf Museum in Oceanside besuchen, das die Surftradition des Landes feiert. Dort finden Sie historische Tafeln und Ausstellungsstücke zu Ehren der Legenden, die hier die Wellen bezwungen haben.

Überall im County, vor allem in Küstenorten wie Leucadia und Encinitas, finden Sie zahlreiche Boardshops, darunter Hansen Surfboards (seit 1961). Schauen Sie in diesen altehrwürdigen Geschäften vorbei, um sich Tipps zu holen oder Informationen zur Buchung von Kursen zu erhalten. Und selbst wenn Sie nicht den Sprung ins Wasser wagen wollen, können Sie sich in klassischen Surfer-Treffpunkten wie dem Pipes Cafe in Cardiff-by-the-Sea und dem Beach Break Cafe in Oceanside eine Boardshorts kaufen und sich mit einem Frühstück stärken.

Removed from Likes

Fotos von Reisenden

Verwenden Sie auf Instagram den Hashtag #VISITCALIFORNIA und wir teilen Ihren Trip auf unserer Seite.

Subscribe to our Newsletter

Sign up and get weekly travel inspiration and ideas

Subscribe to our Newsletter