German (DE)German (DE)

Beliebte Seiten:

Visit California logo

Felsklettern in Yosemite | Visit California

Felsklettern in Yosemite

Werden Sie zum Klettermax – oder staunen Sie einfach nur über andere!

Removed from Likes

Yosemite gilt als Pilgerstätte der Felskletterer, doch selbst erfahrenen Kletterern stockt bisweilen der Atem, wenn sie die massiven senkrechten Steilwände des Yosemite Valley zum ersten Mal zu Gesicht bekommen. Wenn Sie eine Anleitung vor Ort suchen, dann melden Sie sich beim Yosemite Mountaineering School and Guide Service an, der jedes Jahr von Mitte April bis Oktober Seminare und Kurse für Anfänger, Fortgeschrittene und erfahrene Kletterer anbietet. Tägliche Treffpunkte sind im Yosemite Valley und auf den Tuolumne Meadows. Kletterausrüstung kann angemietet werden.

"Suchen Sie die Wand des gewaltigen El Capitan (el capitán = „der Hauptmann“ auf Spanisch) ab, um winzige menschliche Figuren in der beinahe senkrechten Wand zu erkennen."

Wenn Sie lieber anderen Kletterern zuschauen möchten, als selbst in die Wand zu steigen, dann begeben Sie sich zur El Capitan Meadow. Stellen Sie Ihren Campingstuhl auf und suchen Sie die Wand des gewaltigen El Capitan (el capitán = „der Hauptmann“ auf Spanisch) ab, um winzige menschliche Figuren in der beinahe senkrechten Wand zu erkennen. Seit diese 1.095 Meter hohe Wand in den 1950er Jahren erstmals bezwungen wurde, haben sich viele kühne Kletterer auf den mühsamen Weg gemacht. Die meisten schaffen es in drei bis fünf Tagen, und ihre Nächte verbringen sie auf Vorsprüngen oder in im Fels verankerten Hängematten – halten Sie abends Ausschau nach dem Schein ihrer Stirnlampen. Sogenannte Geschwindigkeitskletterer oder Vertikalsprinter haben neuerdings den Aufstieg über “The Nose”, eine der bekanntesten Kletterrouten an “El Cap”, sogar schon in einigen Stunden geschafft.

 

Removed from Likes