German (DE)German (DE)

Beliebte Seiten:

Visit California logo

Newport Beach

Newport Beach

Charme des alten Kaliforniens und entspannte Surfer-Vibes treffen auf modernen Glamour

  • Zusammenfassung
  • Offizielle Ressourcen
  • Unternehmungen
  • Galerie
  • Gastronomie

In Newport Beach finden Sie auf der einen Seite elegante Häuser am Meer und einen Hafen voller Yachten. Auf der anderen Seite gibt es hier auch historische Landhäuser, schummrige Kneipen und eine spaßige Kontroverse über Eiscreme. Mit seiner Mischung aus elegantem Wohnen und erstklassigen Wellen zum Surfen vereint Newport Beach beeindruckenden Luxus mit allem, was ein Strand zu bieten hat.

Wie jede glamouröse Ikone eines gewissen Alters hat auch die Stadt am Meer im Laufe der Jahre ihre Identität schon einige Male geändert. In den 1830ern war Newport Beach bekannt als Rancho Bolsa de San Joaquin, im Besitz eines Siedlers, der lieber Nutztiere hielt, als sich mit der Seefahrt zu beschäftigen. Er hatte 14.000 Rinder und 3.000 Pferde, aber keine Boote. Innerhalb des nächsten Jahrhunderts änderte sich der Name erst zu Newport – das war in den 1870ern, als der vorwiegende Industriezweig die Handelsschifffahrt war – und dann 1902 zu Newport Beach. Danach zog die Stadt zunehmend Touristen und die Hollywood-Elite an: zum Beispiel Shirley Temple, die im Alter von 13 Jahren zur ersten Miss Newport Beach gekrönt wurde, James Cagney, der bei einem Pokerspiel Collins Island gewonnen haben soll, und John Wayne, der in den frühen 1960er Jahren seinen Wohnsitz hierhin verlegte.

Das Herz der Stadt ist immer noch der Hafen, an den zwei Gewässer anschließen. Es gibt Upper Newport Bay, ein Naturschutzgebiet, das von einem 16 Kilometer langen Weg umgeben ist, den Vogelbeobachter, Jogger, Reiter und Fahrradfahrer begeistert nutzen. Am sechs Kilometer langen Lower Newport Bay gibt es Läden und Restaurants. Zu empfehlen sind die Orte Cannery Village, Balboa Island und die Balboa Peninsula, wo der Freizeitpark Balboa Fun Zone liegt.

Dank der 12 Kilometer langen Küstenlinie zeichnet sich die Stadt durch eine lebhafte Surfszene aus. The Wedge liegt am Steg, der Newport Harbor kennzeichnet, und ist der beste Bodysurfing-Spot im ganzen Land. Die Wellen hier können leicht eine Höhe von sechs Metern erreichen. Für den größten Teil des Jahres gilt die Wedge sogar als zu rau für die meisten „normalen“ Surfer. Wer einfachere Wellen sucht, egal ob Surfer oder Bodyboarder, findet in Newport Beach die passenden Optionen. Erfahrene Surfer fahren zum Echo Beach oder Blackies, während Little Corona bei Anfängern sehr beliebt ist. Wenn Sie Unterstützung brauchen, können Sie Unterrichtsstunden bei örtlichen Anbietern wie Endless Sun Surf School, Newport Beach Surfing Lessons oder Newport Surf Camp nehmen. Wenn Sie neues Equipment brauchen, sollten Sie The Frog House besuchen, den bekanntesten Surf-Shop der Stadt, den es seit den frühen 1960ern gibt.

Tatsächlich finden Sie Spuren von Altem und Neuem überall in Newport Beach. Der historische Dory Fleet Fish Market wurde 1891 gegründet und wird auch seitdem als Fischmarkt genutzt. Er befindet sich neben den Restaurants, die direkt am Meer liegen, darunter Bluewater Grill, Fly 'N' Fish Oyster Bar und Bear Flag Fish Co. Sie werden bestimmt beobachten können, wie Leute ihr Boot hier anlegen, um danach im Restaurant zu Abend zu essen. Sie können auch eine Hornblower Cruises-Tour zur Wild Goose, der alten Yacht von John Wayne, unternehmen und sich seine Villa am Meer ansehen. Trotz seines Cowboy-Images war der Duke angeblich früher selbst Bodysurfer.

Wenn Sie sich für Shopping interessieren, können Sie in den Boutiquen im Viertel Corona del Mar stöbern oder die Open-Air-Mall Fashion Island mit ihren luxuriösen Läden besuchen. Im Frühling finden das Newport Beach Film Festival mit verschiedenen Filmaufführungen und das Newport Beach Jazz Festival statt.

Die Übernachtungsmöglichkeiten reichen von luxuriösen Resorts über B&Bs bis zu Ferienwohnungen und Hotels. Bei manchen können Sie sogar mit dem Boot anreisen, wie beim familienfreundlichen Newport Dunes Waterfront Resort & Marina mit seinen 110 Morgen Sandstrand und sanften Wellen – luxuriös und entspannend. Golfer lieben The Resort at Pelican Hill mit seiner panoramaartigen Aussicht auf das Meer, den makellosen Pools und einem der weltweit besten Golfplätze. Spa- und Shopping-Fans wird das Fashion Island Hotel Newport Beach gefallen: Die Suites im 20. Stock bieten atemberaubende Aussichten, und wenn „Strandhaus mit Dachterrasse“ in Ihren Ohren gut klingt, sollten Sie sich das elegante Lido House Newport Beach ansehen. Wenn Sie kleinere, privatere Unterkünfte bevorzugen, bieten sich Bed & Breakfasts wie Casa Laguna Inn & Spa circa aus dem Jahr 1924 oder Doryman's Oceanfront Inn an.

Fern von jeglichem Glamour gibt es in Newport Beach auch kleine, niedliche Süßigkeitenläden – und eine langanhaltende Kontroverse. Sugar ’n Spice und Dad’s, beide auf der Marine Avenue von Balboa Island, sind stolz auf ihre gefrorenen Bananen mit Schokoladenüberzug. Beide behaupten von sich, den Balboa Bar erfunden zu haben, Eis am Stiel mit Schokolade und süßen oder salzigen Toppings. Natürlich müssen Sie beide probieren und sich Ihre eigene Meinung machen.

Vorgestellt Newport Beach

Gefällt Ihnen, was Sie lesen? Wir empfehlen Ihnen, auf unsere englische Website zu wechseln, um noch mehr Inhalte lesen zu können.

Zur EN-Website wechseln
California Winery

Subscribe to our Newsletter

Sign up and get weekly travel inspiration and ideas

Subscribe to our Newsletter