German (DE)German (DE)

Beliebte Seiten:

Visit California logo

Huntington Beach | Visit California

Huntington Beach

Die südkalifornische Surfkultur schlägt Wellen am sandigen Ufer dieser Stadt

  • Zusammenfassung
  • Offizielle Ressourcen
  • Unternehmungen
  • Galerie
  • Gastronomie

Der endlose Sommer fand seinen Anfang in Huntington Beach. Die Surf-Vorfahren George Freeth und Duke Kahanamoku meisterten hier die Wellen im frühen 20. Jahrhundert, und die US-Surfmeisterschaft – mittlerweile Vans U.S. Open of Surfing – wurde hier in den 1950ern zum ersten Mal gehalten.

Um zu verstehen, welchen Einfluss das Surfen auf diese Stadt im Orange County hatte und ihr den Spitznamen Surf City, USA, einbrachte, empfiehlt sich ein Besuch im International Surfing Museum. Hier lernen Sie die ganze Welt der Wellen, Winde, Gezeiten und Wellengänge kennen. Selbst wenn Sie nie auf einem Surfbrett gestanden haben, können Sie den Locals am bekannten Pier von 560 Metern Länge beim Surfen zusehen oder in den zahlreichen Surfshops von Huntington Beach stöbern. Lassen Sie sich Jack’s Surfboards, nicht entgehen, ein Palast für Surfer, der 1957 als kleiner Laden begann. Vor dem Shop befindet sich der Surfing Walk of Fame mit den Namen zahlreicher Surflegenden. An der Ecke gegenüber liegt der Flagship-Shop von Huntington Surf & Sport mit seiner Surfers’ Hall of Fame, in der die größten Namen im Surfsport sich mit Hand- und Fußabdrücken verewigt haben.

[[ crowdriff-gallery-id: e190475c-f1ac-411e-a35b-99d2d9c1ce43 ]]

Genießen Sie das Strandleben, indem Sie am Meer entlangradeln oder den Experten beim Volleyballspielen im Sand zusehen. Gehen Sie im Bolsa Chica Ecological Reserve, einem der vitalsten Feuchtbiotope Südkaliforniens, auf eine Wanderung oder beobachten Vögel an der restaurierten Mündung. Oder nehmen Sie am im Februar stattfindenden Surf City USA Marathon teil, zu dem ein Halbmarathon und ein 5-Kilometer-Lauf gehören. Die Teilnehmer erhalten eine Medaille in Form eines Surfboards, nachdem sie den Lauf am Meer entlang beendet haben.

Wenn Sie Ihre Strand- und Meeresfantasien lieber ausleben, ohne zu schwitzen, sind ein Mittag- oder Abendessen im Duke's eine gute Idee. Hier gibt es eine hervorragende Aussicht auf die Küste und Seafood im hawaiianischen Stil. Oder schlendern Sie durch Pacific City, die neuste Outdoor-Mall in Huntington Beach, wo Sie besonderes Essen und stylische Boutiquen entdecken – alles mit einer Aussicht aufs Meer. Sie können auch in einem der luxuriösen Strandresorts wie dem Hyatt Regency Huntington Beach Resort and Spa, The Waterfront Beach Resort oder Paséa Hotel & Spa auf einer bequemen Liege entspannen. Die Rooftop-Lounge des Paséa empfiehlt sich sehr für einen Cocktail zum Sonnenuntergang.

Vorgestellt Huntington Beach

Gefällt Ihnen, was Sie lesen? Wir empfehlen Ihnen, auf unsere englische Website zu wechseln, um noch mehr Inhalte lesen zu können.

Zur EN-Website wechseln