German (DE)German (DE)

Beliebte Seiten:

Visit California logo

Star Wars: Galaxy’s Edge

Star Wars: Galaxy’s Edge

Der große Bereich im Disneyland Park präsentiert galaktisches Kräftemessen, Lichtschwerter und Jedi-Cocktails

Removed from Likes

Die Macht wird auf jeden Fall mit Ihnen sein in Star Wars: Galaxy’s Edge, dem fünf Hektar großen Areal im Disneyland Park in Anaheim. Hier werden sowohl den bekannten Themen als auch den kleinen Anspielungen der kultigen Filmreihe Tribut gezollt.

Disneyland ist bekannt dafür, jeden einzelnen Zentimeter seiner Parks mit beeindruckenden Details zu füllen, und Galaxy's Edge macht da keine Ausnahme. Schauplatz ist der Außenposten Black Spire, ein Dorf auf dem Planeten Batuu am Äußeren Rand, und neben Shops, Restaurants und einem Feldareal an geologischen Formationen besticht Galaxy's Edge durch zwei Hauptattraktionen.

Eine davon, Millennium Falcon: Smugglers Run, lässt Sie an Bord von Han Solos berühmten Schiff in die Rolle eines Piloten, Kriegers oder Flugingenieurs schlüpfen. Lassen Sie sich den „Schachraum“ im Inneren nicht entgehen, der Sie an eine bekannte Szene aus dem originalen Star Wars-Film erinnern wird. Die zweite Attraktion, Star Wars: Aufstieg des Widerstands, wird in einem Kampf zwischen dem Ersten Orden und dem Widerstand enden. Der Kampf findet in einem lebensechten Raumschiff statt und sollte fast 20 Minuten dauern.

Obwohl die Anhänger der Ersten Ordnung und des Widerstands wahrscheinlich nicht viele Gemeinsamkeiten haben – essen müssen sie alle. Im Docking Bay 7 Food and Cargo erhalten Sie Smoked Kaadu Ribs (geräucherte Kaadu-Rippchen) oder Fried Endorian Tip-Yip (frittiertes endorianisches Tip-Yip). Am Milk Stand des Außenposten Black Spire können Sie sich einen farbenfrohen Milchbart zulegen. (Luke Skywalker hat in Episode IV — A New Hope blaue Milch getrunken, dann grüne in Episode VIII: The Last Jedi.) Probieren Sie auch das schmackhafte Fleisch bei Ronto Roasters, das am Spieß über einem ehemaligen Podrenner gegrillt wird. Oga’s Cantina hat sagenhafte Elixiere für Kinder im Angebot, und stärkere Trünke für Erwachsene, denn diese Disneyland-Attraktion ist die erste, in der Alkohol erhältlich ist. Zu den hier erhältlichen Cocktails zählen Jet Juice, ein Getränk mit Bourbon, und Mind Trick auf Vodkabasis.

Wenn Sie sich ein Teil von Galaxy's Edge mit nach Hause nehmen möchten, suchen Sie Black Spire Outfitters auf, wo Sie alles Nötige für Ihr nächstes Cosplay-Abenteuer finden, The Creature Stall, wenn Sie sich für Plüsch-Porgs und -Tauntauns interessieren, und Toydarian Toymaker, wo es handgemachtes Holspielzeug und Musikinstrumente gibt. Im Droid Depot können Sie Ihren eigenen Roboter-Assistenten kreieren, und bei Savi's Workshop Ihr eigenes Lichtschwert. Vergessen Sie auf keinen Fall, sich die Artefakte, Holocrone und Kyberkristalle bei Dok-Ondar's Den of Antiquities anzusehen – ein Laden, der vom Ithorianer Dok betrieben wird (aus Solo: A Star Wars Story). Dok sitzt den ganzen Tag hinter seinem Schreibtisch und ruft seinen Assistenten Anweisungen zu.

Galaxy’s Edge lässt sich auch noch auf eine andere Art entdecken: Mit der App Play Disney Parks bieten sich Ihnen zahlreiche Spiele und andere interaktive Elemente, darunter Gedankenlesen mit Droiden und das Scannen von Frachten, die überall verstreut herumliegen. Achten Sie währenddessen auf Figuren wie Rey, Finn, BB-8 und Chewbacca, die sich unter die Besucher schmuggeln. Zusätzlich ist in ganz Galaxy's Edge neue Filmmusik von John Williams zu hören, dem Academy-Award-Gewinner, der für die ikonischen Star Wars-Tracks verantwortlich ist.

Removed from Likes

Fotos von Reisenden

Verwenden Sie auf Instagram den Hashtag #VISITCALIFORNIA und wir teilen Ihren Trip auf unserer Seite.

California Winery

Subscribe to our Newsletter

Sign up and get weekly travel inspiration and ideas

Subscribe to our Newsletter