German (DE)German (DE)

Beliebte Seiten:

Visit California logo

Kaliforniens bezaubernde Küstenschutzgebiete | Visit California

Kaliforniens bezaubernde Küstenschutzgebiete

Suchen Sie nach Nemos und Dorys Meeresfreunden am Rande des Pazifiks

Removed from Likes

Die kalifornische Westküste wird vom Ozean, Buchten und anderen Wasserstraßen gesäumt. Sie werden nicht auf Nemo treffen (es sei denn, Sie haben sich wie Dory verirrt), doch auf einen hellorangefarbenen Garibaldifisch (Kaliforniens Staatfisch), der in Kelpbetten vor der Küste schwimmt, auf Wale, Seelöwen, Anemonen und einen Himmel voller Seevögel. Eine wunderbare Möglichkeit, diese beeindruckenden Lebensräume zu erleben, ist ein Besuch in einem der über 120 staatlich geschützten Naturschutzgebiete und Reservate; nicht nur, um die Wildtiere zu bestaunen, sondern auch um Kajak zu fahren, zu schwimmen, zu schnorcheln und sogar zum Gerätetauchen.

„Es gibt Orte Unterwasser und am Wasser, wo Sie spielen, Kajak fahren, Gerätetauchen, surfen, in Gezeitentümpel reinschauen und Ihren Kindern dabei zusehen können, wie sie Sandburgen am Strand bauen,“ sagt Rikki Dunsmore, Projektmanagerin der California Marine Sanctuary Foundation.

Damit Sie dieses beeindruckende Netzwerk von Schutzgebieten besser entdecken können, haben wir Dunsmore und ihre Kollegen gebeten, 10 Orte auszusuchen, die Ihnen außergewöhnliche und vielseitige Ozeanerlebnisse bieten. Manche Reservate sind in oder nahe State Parks, mit Campingplätzen in Küstennähe. (Reservieren Sie diese ausgesuchten Zielorte unbedingt im Voraus, insbesondere im Sommer.) Hier noch einige weise Ratschläge, bevor es los geht: Überprüfen Sie die Ebbe-und-Flut-Tabellen für das Gebiet, das Sie besuchen möchten. Riffe und Strandbereiche können von der Flut gänzlich überspült werden und Sie könnten sich mitten in der Brandung wiederfinden, oder schlimmer noch, irgendwo wortwörtlich stranden, während das Wasser steigt.

— Ken McAlpine

Removed from Likes

Verbundene Artikel

Fotos von Reisenden

Verwenden Sie auf Instagram den Hashtag #VISITCALIFORNIA und wir teilen Ihren Trip auf unserer Seite.