German (DE)German (DE)

Beliebte Seiten:

Visit California logo

Fisherman’s Wharf | Visit California

Fisherman’s Wharf

Fischküche, Sauerteigbrot, Seelöwen und Souvenirs im Überfluss

Removed from Likes

Eines der meistbesuchten Viertel von San Francisco, Fisherman’s Wharf, hat es vor allem auf Grund einer Sache zu so großer Beliebtheit geschafft: Einer großen Vielfalt von Restaurants direkt am Wasser, die fangfrischen Fisch und Meeresfrüchte servieren. Und ja, hier gibt es wirklich Fischer. Rings um den Hafen dümpelt eine Handvoll verwitterter Boote, die immer noch aufs Meer tuckern, um kalifornische Taschenkrebse, Jakobsmuscheln, Heilbutt und andere Meeresfrüchte in der Bucht zu fangen, so, wie sie es schon seit über einem Jahrhundert getan haben.

Sie wollen hautnah bei diesem Spektakel dabei sein? Frühaufsteher können bei der Entladung des Fangs am Pier 47, der den Spitznamen Fish Alley trägt, zusehen. Oder schlafen Sie aus und nehmen Sie lediglich eine Kostprobe vom Fang: Probieren Sie doch mal die frischen Krabben, die hier auf dem Gehweg aus dampfenden Kesseln serviert werden – gepulte Krabben, gedippt in geschmolzene Butter mit frischen lokalem Sauerteigbrot haben in San Francisco kulinarische Tradition. Und wenn Sie gerne kitschige Souvenirs kaufen (Wer kann eine „Dose Nebel“ oder einen Krabbenscheren-Kopfschmuck aus Schaumstoff nicht gut gebrauchen?), ist Fisherman's Wharf Ihr ganz persönliches Mekka.

„Spazieren Sie zum Pier 39, um noch mehr Fischrestaurants, Geschäfte, Straßenkünstler und die lautesten Einwohner der Gegend zu entdecken: Ein bellendes, gröhlendes Pulk von Seelöwen.“

Andere Attraktionen – der San Francisco Dungeon, der einen Blick auf die schaurigen Aspekte der Geschichte von San Francisco gewährt, sowie die antiken Arcade-Spiele im Musée Mécanique sind ebenfalls ein spaßiger Zeitvertreib. Beim San Franciscoer Ableger von Madame Tussaud’s können Sie Ihren eigenen virtuellen Gefängnisausbruch planen: Beim Escape-Room-Spiel Alcatraz: The Breakout stehen Gäste vor der Herausforderung, einen Weg aus dem legendären Gefängnis zu finden. Auf der restlichen Fläche des beliebten Wachsfigurenkabinetts sind Nachbildungen von Filmstars, historischen Persönlichkeiten sowie der Prominenz der Bay Area, etwa Jerry Garcia, Steph Curry und Mark Zuckerberg, zu sehen. 

Spazieren Sie zum Pier 39, um noch mehr Fischrestaurants, Geschäfte, Straßenkünstler und die lautesten Einwohner der Gegend zu entdecken: Ein bellendes, gröhlendes Pulk von Seelöwen, dank dem sich ein Teil der Schwimmdocks von Pier 39 in eine Seelöwen-Strandparty verwandelt hat. Die sachkundigen Aquarianer vom Aquarium of the Bay am Pier 39 stehen (je nach Wetter) täglich von 11:00 bis 16:00 Uhr zur Verfügung, um Fragen zu den mächtigen Flossenfüßern zu beantworten (die Bullen können fast bis zu einer halben Tonne schwer werden).

Fähren nach Alcatraz und zum Angel Island State Park legen am Pier 33 von Fisherman’s Wharf an und versprechen wundervolle Tagesausflüge für Familien. Kinder lieben es außerdem, die alten Schiffe und das U-Boot USS Pampanito aus dem Zweiten Weltkrieg zu erkunden, die im National Maritime Museum (am nahegelegenen Hyde Street Pier) zu finden sind. Sollten sie danach immer noch zu viel Energie haben, können sie sich bei einem Spaziergang auf dem wunderschönen Embarcadero zum Exploratorium, einem Zentrum für praktisch erlebbare Wissenschaft am Pier 15, auspowern. Den perfekten Tagesabschluss bildet ein Eis von Humphrey Slocombe im nahegelegenen Ferry Building Marketplace.

Insider-Tipps: In der Nähe gibt es zahlreiche Parkplätze und -häuser. Die meisten Geschäfte von Fisherman’s Wharf öffnen gegen 9:00 Uhr und schließen frühstens um 22:00 Uhr.

 

 

 

Removed from Likes

Verbundene Artikel

Fotos von Reisenden

Verwenden Sie auf Instagram den Hashtag #VISITCALIFORNIA und wir teilen Ihren Trip auf unserer Seite.