Error message

Lingotek profile ID 4 not found.
Ein Festzelt auf dem Santa Barbara Film Festival
sbclick/Flickr

JANUAR – FEBRUAR

Santa Barbara International Film Festival

Die Stadt Santa Barbara, auch bekannt als amerikanische Riviera, rollt jeden Januar im Zuge des Santa Barbara International Film Festival den roten Teppich aus. Das Festival führt Hunderte Schauspieler, Regisseure, Produzenten und andere Filmschaffende an die wunderschöne Central Coast.

Das SBIFF ist eines der wichtigsten Filmfestivals des Landes und findet bereits seit 30 Jahren statt. Es funktioniert als Non-Profit-Veranstaltung mit Bildungsanspruch und ist seit 2016 permanent im Riviera Theater zuhause. In den elf Veranstaltungstagen des Festivals werden über 200 Filme in mehreren Räumlichkeiten der Stadt gezeigt, darunter auch Indie- und ausländische Filme, Dokumentationen und experimentellere Produktionen.

Für die Auftaktgala, die im Paseo Nuevo stattfindet, Santa Barbaras zentral gelegenem Shopping-Bezirk, müssen Sie ein Ticket erwerben. Nach der Vorführung des Eröffnungsfilms im Arlington Theatre, das mehr als 2.000 Besuchern Platz bietet, wird die Party nach draußen verlegt und mit Getränken, Tanzen und Livemusik bis spät in die Nacht fortgesetzt. An den darauffolgenden Tagen findet im Arlington eine Reihe von besonderen Celebrity Tributes statt, die mit Ticket für alle offen sind. Dabei wird eine 90-minütige Unterhaltung und Abhandlung präsentiert, garniert mit Ausschnitten aus dem Werk eines jeden Stars.
Vergangene Gewinner wie Glenn Close, Denzel Washington, Michael Keaton und viele andere haben Preise erhalten, darunter den Maltin Modern Master Award (für das Lebenswerk), den American Riviera Award (für den Beitrag zum amerikanischen Film) und sieben andere.

Im Zuge weiterer Preisverleihungen finden kostenlose Veranstaltungen und Vorführungen statt, damit auch diejenigen am Spaß auf dem roten Teppich teilnehmen können, die gerade ein wenig sparen müssen.
Abends gibt es spezielle Panels mit bekannten Gesichtern der Filmbranche – eine großartige Chance, einen Einblick in die Magie des Films zu erhalten.

Das mit Abstand beeindruckendste Event des SBIFF ist sicherlich die Preisverleihung Kirk Douglas Award for Excellence in Film mit Fundraiser und Abendessen. Hier sind regelmäßig die bekanntesten Stars anwesend; in letzter Zeit Hugh Jackman, Warren Beatty, Dame Judi Dench, Jane Fonda und Robert DeNiro.
Tickets für dieses Event sind der Öffentlichkeit zugänglich, aber eher kostspielig (750 USD).