Error message

  • Lingotek profile ID 4 not found.
  • Lingotek profile ID 3 not found.
Spotlight: SeaWorld San Diego VC_SeaWorldSanDiego_Supplied_SW5_0771_Final_1280x640
Mit freundlicher Genehmigung von SeaWorld San Diego

Südkalifornien

Spotlight: SeaWorld San Diego

SeaWorld San Diego bietet rasante Fahrgeschäfte, interaktive Erlebnisse mit Tieren und weitere Attraktionen der Weltklasse. Hier lernen Sie die beeindruckenden Lebenswelten zahlreicher Meerestiere des ganzen Erdballs kennen, darunter Pinguine, Schildkröten, Walrosse, Weißwale und Seelöwen. Hinter den Kulissen sorgt SeaWorld außerdem dafür, dass verletzte oder verwaiste Meerestiere an südkalifornischen Stränden aufgesammelt und medizinisch versorgt und aufgepäppelt werden, bevor sie wieder in ihren natürlichen Lebensraum zurückkehren.  

Der Park liegt direkt vor San Diegos Mission Bay und bietet eine hervorragende Gelegenheit, mehr über die Tier- und Pflanzenwelt des Meeres zu erfahren. Der Bereich Ocean Explorer existiert seit 2017 und eignet sich besonders für Familien, die auf Tuchfühlung mit der spannenden Unterwasserwelt gehen möchten. Hier gibt es fünf kindgerechte Fahrgeschäfte sowie einzigartige Aquarien mit pazifischen Riesenkraken, japanischen Riesenkrabben und kalifornischen Muränen. Sie können auch harmlose Rochen und Haie beobachten und sogar anfassen, oder sich in Orca Encounter, einer der neuen Attraktionen, von gigantischen Orcawalen inspirieren lassen. Dieser Bereich ist thematisch an den pazifischen Nordwesten angepasst und stellt keine traditionelle Show dar. Vielmehr können Sie die Orcas in einer Nachbildung ihres natürlichen Lebensraumes sehen und dabei beobachten, wie sie durch das Wasser gleiten. Im Hintergrund läuft eine Dokumentation, die Sie mit wissenswerten Fakten über die majestätischen Säugetiere versorgt. Sie können auch auf einer exklusiven Tour durch den Park Bekanntschaft mit Delfinen, Seelöwen oder Weißwalen (auch bekannt als „Kanarienvögel des Meeres“) machen.

Zusätzlich warten jede Menge Fahrgeschäfte auf Sie, darunter drehende Tassen bei Abby’s SeaStar Spin, die Wildwasserbahn Journey to Atlantis und Manta, eine atemberaubende Achterbahn, die Sie wie ein Rochen durch die Gegend wirbelt. Den ganzen Sommer über (bis Ende September) gibt es Electric Ocean, eine Lichtershow, die Attraktionen, Fahrgeschäfte und Shows in ein ganz neues Licht taucht, inspiriert vom Phänomen der Biolumineszenz, bei dem bestimmte Meereswesen die Unterwasserwelt erleuchten.

Spotlight: SeaWorld San Diego VC_SeaWorldSanDiego_Manta_Supplied_SWCMantaComposite_1280x640[4]
Mit freundlicher Genehmigung von SeaWorld San Diego

Fahrgeschäfte bei SeaWorld San Diego

Spotlight: SeaWorld San Diego vca_maps_sandiego
Fahrgeschäfte bei SeaWorld San Diego
Achterbahnen, jede Menge Wasser und die Erkundung der Arktis

Die Meerestiere sind nicht die einzigen, die bei SeaWorld San Diego nass werden. Wasserbahnen wie Journey to Atlantis befördern Sie durch das kalte Nass; das Highlight hier ist die Fahrt nach unten, die in einer Höhe von 18 Metern beginnt. Shipwreck Rapids trägt Sie auf runden Schlauchbooten durch kurvenreiche Wasserwege, vorbei an beruhigender Insel-Deko, bevor Sie durch Wasserfälle in eine kleine Höhle geleitet werden. Aber keine Sorge: Bei dieser Version eines Schiffbruchs enden Sie am Ende nur in einem Café. Electric Eel bewegt sich in schwindelnden Höhen von 45 Metern und ist seit der Eröffnung 2018 die höchste und schnellste Achterbahn in San Diego.

Weitere Fahrgeschäfte transportieren Sie auf andere Art: Bayside Skyride bietet Ihnen eine idyllische Fahrt mit Aussicht über die Bucht. Fahren Sie auf jeden Fall den Skytower hoch und genießen Sie unter anderem den Blick über Mission Bay, den Pazifik und das Stadtzentrum von San Diego. Oder gehen Sie an Bord des Hubschraubersimulators Wild Arctic, der Sie an eine realistisch aussehende Forschungsstation in der Arktis bringt, von der aus Sie Belugawale, Seehunde und Walrosse beobachten können. Das Virtual-Reality-Erlebnis DeepSeeVR Orca 360 ist eine beeindruckende Attraktion, mit der Sie eine Unterwasserexpedition zu den Orcawalen unternehmen können. 

Der Bereich Ocean Explorer besteht seit 2017 und beinhaltet das Fahrgeschäft Submarine Quest und das Kettenkarussell Tentacle Twirl. Für die ganz kleinen Entdecker empfehlen sich die Attraktionen Octarock, Aqua Scout und Sea Dragon Drop.

Es gibt jede Menge angenehme und unaufgeregte Fahrgeschäfte bei SeaWorld San Diego, besonders für die Kleinen. Bei Riptide Rescue steigen die Kinder in gelbe Rettungsboote, bevor sie sich auf eine simulierte Rettungsmission für Meeresschildkröten begeben. Vorschulkinder freuen sich besonders über die Attraktionen der Sesame Street Bay of Play, darunter Elmo’s Flying Fish, die drehenden Tassen von Abby’s Sea Star Spin und die nicht zu aufregende Oscar’s Rockin’ Eel

Größere Kinder freuen sich sehr über Manta. Diese Achterbahn sieht aus wie ein gigantischer Rochen und verwendet neuste Technik und CGI-Effekte, damit es sich so anfühlt, als würden Sie sich drehen, wirbeln und durch die Luft fliegen – genau wie ein Rochen. Nach der Fahrt können Sie die Eleganz der Unterwasserlebewesen in einem riesigen Aquarium bestaunen oder in der Grotte harmlose kalifornische Adlerrochen berühren, wenn diese an Ihnen vorbeigleiten.

Insider-Tipp: Die Warteschlangen sind kürzer, wenn gerade beliebte Shows laufen. Quick Queue Premier-Tickets garantieren Ihnen schnelleren Zugang zu den Fahrgeschäften.

Spotlight: SeaWorld San Diego VC_SeaWorldSanDiego_LiveShows_Supplied_DolphinDaysSW62435_1280x640
Mit freundlicher Genehmigung von SeaWorld San Diego

Liveshows und Präsentationen

Spotlight: SeaWorld San Diego vca_maps_sandiego
Liveshows und Präsentationen
Delfine, Seehunde und Hängebauchschweine zeigen atemberaubende Stunts

Sehen Sie den Akrobaten des Meeres dabei zu, wie sie in den beiden klassischen SeaWorld-Shows springen, Saltos schlagen, sich drehen und ihren natürlichen Charme spielen lassen.

In der lebhaften und berührenden Show Dolphin Days bietet sich Ihnen eine erstklassige Gelegenheit, Tümmler und Kurzflossen-Grindwale im Wasser zu erleben, aber auch mitzubekommen, wie die professionellen Trainer eng mit den Meerestieren zusammenarbeiten. Ein Besuch hier macht großen Spaß, und vielleicht ergattern Sie einen Platz in den ausgewiesenen Splash Zones, in denen Sie garantiert nass werden.

Sea Lions LIVE ist SeaWorlds Version einer Sketch-Comedy-Show; die Hauptrollen übernehmen die beiden Robben Clyde und Seamore in Begleitung von O. P. Otter. Das Trio kennt sich bestens mit Popkultur aus und überträgt bekannte Serien in die Meereswelt, zum Beispiel mit „Dancing with the Pinnipeds“ und „SLSI: Sea Lion Scene Investigation“. Flauschige Unterhaltung finden Sie bei Pets Rule!, einer Show, in der talentierte Hunde, Katzen, Vögel und Hängebauchschweine, die fast alle aus Tierheimen stammen, Stunts mit ihren Trainern durchführen. Achten Sie auf Cameos von Emus und Kängurus!

Im Sommer 2017 hat SeaWorld eine Attraktion eingeführt, die sich ganz um die majestätischen Orcawale dreht: Orca Encounter steht ganz im Zeichen des pazifischen Nordwesten und zeigt auf einer gigantischen Leinwand eine Dokumentation über die Lebensräume und Gewohnheiten der Säugetiere. Dabei können Sie die in SeaWorld lebenden Orcas beim Schwimmen und Plantschen beobachten.

 

Saisonale Events bei SeaWorld
Mit freundlicher Genehmigung von SeaWorld San Diego

Saisonale Events bei SeaWorld

Spotlight: SeaWorld San Diego vca_maps_sandiego
Saisonale Events bei SeaWorld
SeaWorld San Diego bietet abendliche Lichtershows, Süßes oder Saures und Treffen mit dem Weihnachtsmann

Egal, wann Sie SeaWorld San Diego besuchen – es gibt zu jeder Jahreszeit besondere Angebote. Im Sommer bietet der Park eine Neuinterpretation der Lichtshow an: Electric Ocean wird inspiriert vom Phänomen der Biolumineszenz, bei der das Meer im Mondlicht leuchtet. Die Abendshow läuft bis zum Labor Day im September und begeistert mit Musik, einem DJ und kostümierten Meereslebewesen, die auf der Tanzfläche alles geben.

Im Herbst wird es gruselig: SeaWorld’s Halloween Spooktacular findet von Ende September bis Ende Oktober an Wochenenden statt und lädt Kinder dazu ein, sich zu verkleiden, bekannte Charaktere kennenzulernen und im Park Süßigkeiten zu sammeln. Sie sollten auf keinen Fall die Halloween-Show mit Seelöwen und Ottern verpassen, Clyde & Seamore’s Big Halloween Bash.

Pünktlich zur winterlichen Feiertagssaison setzt der Park das Motto „Meer und Weihnachtsmann treffen sich“ um. SeaWorld’s Christmas Celebration läuft von Mitte November bis ungefähr Silvester und beinhaltet Santa’s Christmas Village, Rudolph's Christmastown und winterliche Shows wie Dolphin Island Christmas und Clyde & Seamore's Christmas Special mit dem bekannten Duo aus Seelöwe und Otter.

Die Winter-Show O Wondrous Night erzählt die Weihnachtsgeschichte mit 30 Weihnachtsliedern und einer Vielzahl an Tieren. Wenn Sie bis zum Sonnenuntergang bleiben, können Sie bestaunen, wie die Lichter des 12 Meter hohen Weihnachtsbaums eingeschaltet werden und wie das Wahrzeichen des Parks, der knapp 100 Meter hohe Skytower, mit seiner Festtagsbeleuchtung aussieht.

Spotlight: SeaWorld San Diego VC_SeaWorldSanDiegoExplorersReef_SeaWorldSanDiego_Supplied_MediaBin_ExplorersReef_1280x640
Mike Aguilera/SeaWorld® San Diego

Explorer's Reef und Meeresleben bei SeaWorld

Spotlight: SeaWorld San Diego vca_maps_sandiego
Explorer's Reef und Meeresleben bei SeaWorld
Treffen Sie bei Ausstellungen über die Unterwasserwelt auf zahlreiche Meeresbewohner

Direkt beim ersten Betreten von SeaWorld San Diego werden Sie in die Tiefen des Ozeans befördert. Explorer’s Reef befindet sich ganz in der Nähe des Eingangs, und durch eine gigantische Wellenskultur gelangen Sie in die Welt der Korallenriffe. Hier können Sie braungebänderte und weißgepunktete Bambushaie anfassen – keine Sorge, die sind nicht gefährlich. Zusätzlich treffen Sie auf kalifornische Rundstechrochen und andere Kreaturen. Wenn Sie sich für ein etwas seltsameres Erlebnis interessieren, halten Sie Ihre Hände in das Becken, in dem sich um die 4.000 Putzerlippfische befinden, die so groß sind wie der kleine Finger eines Kindes und sich um Ihre Haut kümmern. 

Im Park befinden sich außerdem eine große Anzahl an Aquarien und Gelegenheiten, Meeresbewohner kennenzulernen, darunter Dolphin Point und Sea Lion Point. Das mit über 1 Mio. Liter Wasser gefüllte Shark Encounter nimmt Sie durch eine 17 Meter lange Röhre, über der Sie Haie in einer Nachbildung ihrer natürlichen Lebenswelt beobachten können, mit in die Tiefen des Meeres. Sie werden auf Sandtigerhaie, Schaufelnasen-Hammerhaie sowie Schwarzspitzen- und Weißspitzen-Riffhaie treffen. In der Nähe befindet sich das Turtle Reef, eine sichere Heimat für vom Aussterben bedrohte Karettschildkröten und grüne Meeresschildkröten sowie Tausende Arten tropische Fische. Mit dem Spiel Turtlelink erhalten Sie interessante Informationen über Meeresschildkröten und das Bestreben von SeaWorld, ihre Existenz zu sichern.

Definitiv eine der niedlichsten Ecken ist Otter Outlook, wo Sie kalifornische Seeotter beobachten können. Es handelt sich hierbei um eine Kooperation mit dem Monterey Bay Aquarium, und es werden täglich Präsentationen angeboten, bei denen Sie über die gefährdete Spezies der Seeotter informiert werden. Lassen Sie sich auf keinen Fall das Penguin Encounter entgehen, in dem Sie auf fast 300 Frackträger sechs antarktischer und sub-antarktischer Spezies wie Eselspinguine, Goldschopfpinguine und Kaiserpinguine treffen werden.

Die ungewöhnlichsten Kreaturen finden Sie im Bereich Ocean Explorer, der 2017 eröffnet hat. Hier stoßen Sie auf den Verwandlungskünstler Pazifische Riesenkrake, unheimliche Muränen und japanische Riesenkrabben – die größten ihrer Art im ganzen Meer. In der Nähe des Orca Encounter befindet sich The Rescue Plaza, wo Sie sich über das SeaWorld Animal Rescue and Rehabilitation Program informieren können. Dank des Programms wurden in den vergangenen Jahren über 17.000 Tiere gerettet, hauptsächlich Seelöwen, Seehunde und Seevögel. Das Ziel ist, sie soweit aufzupäppeln, dass sie gesund werden und wieder in ihren natürlichen Lebensraum zurückkehren können. Wenn Sie Fan von Sea Rescue sind, der Emmy-prämierten ABC-Serie über Tierrettung, können Sie sich Folgen auf der großen Leinwand im Mission Bay Theater ansehen. Viele Fälle stammen direkt aus San Diego.

Spotlight: SeaWorld San Diego VC_SeaWorldSanDiego_SpecialExperiences_Supplied_SW_Beluga_Interaction_Family_1280x640
Mit freundlicher Genehmigung von SeaWorld San Diego

Aufregende tierische Begegnungen bei SeaWorld

Spotlight: SeaWorld San Diego vca_maps_sandiego
Aufregende tierische Begegnungen bei SeaWorld
Treffen Sie im Wasser auf Belugawale und Delfine

Es ist eine Sache, die beeindruckende Vielfalt der exotischen Tiere in Shows oder ihren Anlagen zu beobachten.
Eine unvergessliche Erinnerung ergibt sich jedoch dann, wenn Sie so nah wie möglich an die Tiere herangehen können, und Sie vielleicht sogar anfassen. Im Rahmen von exklusiven Erlebnissen können Sie im SeaWorld San Diego in einen Neoprenanzug schlüpfen und mit Belugawalen schwimmen, die für gewöhnlich in arktischen Gewässern zuhause sind. 

Oder Sie nehmen am Dolphin Encounter teil, bei dem Sie Tümmler füttern und berühren, und mithilfe spezieller Signale mit ihnen kommunizieren können. Im Rahmen des Dolphin Interaction Program können Sie sogar mit den Delfinen schwimmen und spielen. Begeben Sie sich im Rahmen der Penguin Up-Close Tour hinter die Kulissen, wo Sie alles über die kleinen schwarzweißen Seevögel lernen - darunter was sie essen und wie sie in der Wildnis geschützt werden können. Wenn Ihre Familie noch mehr über die Tierwelt erfahren möchte, können Sie an der 45-minütigen Killer Whales Up-Close Tour teilnehmen, die Ihnen einen beeindruckenden Insider-Einblick in das Leben der Orcas bietet.

Spotlight: SeaWorld San Diego VCW_D_Seaworld_T6_52ElmosFlyingFish.jpg_Mike Aguilera-SeaWorld® San Diego- ® 2013 Sesame Workshop_1280x642
Mike Aguilera/SeaWorld San Diego

Weitere Attraktionen

Spotlight: SeaWorld San Diego vca_maps_sandiego
Weitere Attraktionen
Rasen und wirbeln Sie quer durch den Park und werden Sie pitschnass!

Die Wassertiere sind nicht die einzigen, die in SeaWorld San Diego nass werden. Steigen Sie ein bei Wasserfahrten wie Journey to Atlantis, um sich durch Wasserkanäle spülen zu lassen und am Fuß eines 18 Meter tiefen Absturzes krachend aufs Wasser zu schlagen! Bei Shipwreck Rapids setzen Sie sich in einen aufgemotzten Reifenschlauch und folgen zunächst einem verschlungenen Wasserlauf durch eine friedvolle Inselkulisse, um dann am Ende über einen Wasserfall in eine wassergefüllte Höhle zu gelangen. Steigen Sie in den Simulator eines Jet-Helikopters, um bei Wild Arctic über vereiste Landschaften zu zischen!

Es gibt auch zahmere Alternativen, besonders für die lieben Kleinen. Bei Riptide Rescue klettern die Kurzen in Sitze, die wie knallgelbe Gummiboote aussehen, um die Rettung von Meeresschildkröten nachzuspielen. Auch Klassiker unter den Fahrgeschäften werden hier leicht „verwässert“ – mit Namen wie Elmo’s Flying Fish, Abby’s Sea Star Spin, und Oscar’s Rocking Eel. Tipp: Während beliebter Shows sind die Warteschlangen erfahrungsgemäß kürzer. Am schnellsten gelangen Sie hinein, wenn Sie sich einen Ganztagespass namens “Quick Queue Unlimited” zulegen, der Ihnen zu allen Fahrgeschäften Expresszutritt verschafft.

Stehpaddeln in Mission Bay, San Diego
Dave Lauridsen

Mission Bay und San Diego Bay

San Diego County auf einer Karte von Kalifornien
Mission Bay und San Diego Bay
Besuchen Sie Strandparks und fahren Sie Boot, Fahrrad oder Achterbahn

Mission Bay und San Diego Bay zieren die Ränder der Stadt wie funkelnde Juwelen und im Herzen des Ganzen liegt der 18,6 Quadratkilometer große Mission Bay Aquatic Park. Egal, auf welchem Erfahrungslevel Sie sich befinden, in diesem ausgedehnten Wasser-Wunderland werden Sie eine Wasseraktivität finden, die zu Ihnen passt. Dutzende von Ausstattern wie das Aquatic Center am Santa Clara Point helfen Ihnen dabei, sich auf jede erdenkliche Art aufs blaue Nass zu begeben, ob Kajak, SUP-Board, Motor- oder Segelboot oder Kiteboard. Einen originelleren Ansatz bietet die Bahia Belle, ein Raddampfer im Mississippi-Stil. Kuscheln Sie an Bord einer romantischen venezianischen Gondel oder probieren Sie Jetpacking aus, wenn Sie wie James Bond übers Wasser fliegen wollen.

Wenn Sie eher ein Fan von Rundfahrten sind, bieten Hornblower und Flagship Cruises auf ihren Bilderbuchtouren unbezahlbare Ausblicke auf die Bucht. Außerdem werden Dinner- und Brunchfahrten sowie Walbeobachtungs-Touren angeboten. Wenn Sie am 4. Juli vor Ort sind, können Sie hier etwas erleben, denn San Diego Bay veranstaltet mit Big Bay Boom das größte Feuerwerk der USA. Im Winter findet hier die Parade of Lights statt, die auf Shelter Island beginnt und sich bis zum Fährenanlegeplatz von Coronado erstreckt. Die kostenlose Parade besteht aus rund 80 beachtlich zurechtgemachten Booten und lockt große Menschenmengen an die Küste.

Mission Beach, der schmale Streifen Land zwischen Mission Bay und dem Pazifik, ist rappelvoll mit Surf-Shops, T-Shirt-Läden und funky Strandbars. Außerdem gibt es eine fast fünf Kilometer lange Strandpromenade, die Venice Beach in Sachen Leute beobachten in nichts nachsteht. Im Belmont Park finden Sie klassische Fahrgeschäfte wie die hölzerne Achterbahn Giant Dipper und das FlowRider Wave House sowie Kletterwände, Autoscooter, Minigolf und Arcade-Spiele. Mission Bay hat außerdem 43,5 km an Strandwegen zu bieten, auf denen Sie perfekt spazieren gehen oder Rad fahren können. Am Ende des South Mission Beach Park können Sie vom Steg des Mission Beach die Angel auswerfen und sich mit etwas Glück Ihr Abendessen fangen. Wenn Sie in der Gegend sind, sollten Sie außerdem einen oder zwei Tage für SeaWorld San Diego einplanen, den größten Wasserpark seiner Art.

Insider-Tipp: Hunde sind nur auf Fiesta Island erlaubt, das um 22 Uhr schließt.