German (DE)
Eugene Davidyuk

Auf der Jagd nach Wasserfällen

 Erkunden Sie zwei Tage lang einige der spektakulärsten Wasserfälle Kaliforniens – vom höchsten Wasserfall Nordamerikas bis zu einem Trio mitreißender Kaskaden.

Start:Redding
Ende:Deer Creek Falls
2 - 4Tage,9Stopps,221Meilen
Redding
Brian Rueb/Getty Images
Dunsmuir & Hedge Creek Falls
George Ostertag/Getty Images
Mount Shasta City und Faery Falls
Alexander Spatari/Getty Images
McCloud und McCloud Falls
CampPhoto/Getty Images
Floyd’s Frosty
Debby Lewis-Harrison/Getty Images
McArthur Burney Falls Memorial State Park
Skylar Santeo/Getty Images
Lassen Volcanic National Park
Peter Hagenouw/Getty Images
Highlands Ranch Resort
Rachid Dahnoun
Deer Creek Falls
Hair Ballusa/Getty Images
Stopp 1

Redding

777 Cypress Ave, Redding

An Redding haben Sie vielleicht gar nicht gedacht, doch Sie sollten sich diese kalifornische Stadt nicht entgehen lassen! Die größte Stadt in Nordkalifornien hat weitaus mehr zu bieten als nur einen kurzen Halt abseits der Interstate 5, nämlich lebhafte Kultur, erstklassigen Kajaksport und die weltweit einzige Brücke, die gleichzeitig als Sonnenuhr dient. Die für Fußgänger und Radfahrer (aber nicht für Autos) geöffnete 66 Meter hohe Sundial Bridge in Redding wurde entworfen, um die Auswirkungen auf das Lachszuchtgebiet im Sacramento River zu minimieren. Diese Stadt kümmert sich um ihre Wasserwege und ist bestrebt, deren Reinheit sowohl für die Tierwelt als auch für die Kajakfahrer zu schützen, die sich für die örtlichen Flüsse und Seen interessieren. Doch auch an Land können Sie hier jede Menge Spaß haben. Leihen Sie sich Fahrräder aus, um 16 Kilometer auf dem Sacramento River Trail zu radeln. Beobachten Sie den Sonnenuntergang von der flussseitig gelegenen Aussichtplattform des View 202. Verbringen Sie die Nacht oder rüsten Sie sich für einen Tag im Wild Horse Sanctuary (Schutzgebiet für Wildpferde). Lernen Sie im Turtle Bay Exploration Park und McConnell Arboretum and Botanical Gardens die Wunder der Natur kennen. Außerdem sind Sie hier nur eine Autostunde von den zwei spektakulären Vulkanen in Nordkalifornien, Mount Shasta und Mount Lassen, entfernt.

Stopp 2

Dunsmuir & Hedge Creek Falls

4131 Dunsmuir Ave, Dunsmuir

Die zwischen den Kiefern des Upper Sacramento River Canyon gelegene Bergstadt Dunsmuir ist ein Mekka für Eisenbahnfans und Reisende, die einen friedlichen, alpinen Erholungsort suchen. 80 Kilometer nördlich von Redding bietet diese Gegend einige der besten Plätze zum Fliegenfischen und in seiner historischen Innenstadt eine ordentliche Dosis Geschichte der Western Railroad. Die Restaurantszene ist ebenfalls verlockend. Das Yaks on the 5 ist berühmt für seine „Sticky Buns“, eine Art Hefegebäck, mit Karamellsauce sowie seine erstklassigen Burger (mit Rindfleisch oder vegetarisch). Gehobene Küche finden Sie im Café Maddalena, einem mediterranen Bistro mit einladender Außenterrasse. Im Sengthong’s Blue Sky Room können Sie Live-Musik zusammen mit ausgefeilten Gerichten der vietnamesischen und thailändischen Küche genießen. Unternehmen Sie während Ihres Aufenthalts in der Stadt auch einen kurzen Spaziergang zu den Hedge Creek Falls, die über einen steilen Basaltfelsen in die Tiefe stürzen. Sehen Sie genau hin – Hinter dem Wasserfall verbirgt sich der Eingang zu einer 3,60 Meter hohen Höhle.

Planen Sie Ihre Reise

    Stopp 3

    Mount Shasta City und Faery Falls

    Mt Shasta

    Der wuchtige Mount Shasta dominiert die nordkalifornische Landschaft, sein Vulkankegel ist bis weit in den Sommer hinein mit glitzerndem Eis und Schnee bedeckt. Mit einer Höhe von 4.321 Metern ist der Berg der größte Stratovulkan der Cascade Range. Er thront über der Stadt, die den gleichen Namen trägt – Mt. Shasta City, ein charmantes Bergdorf, in dem es einiges zu entdecken gibt. Im Seven Suns Café wird Frühstück und Nachmittagskaffee angeboten, und auf der gemütlichen Terrasse des Lily’s können Sie ein leckeres Mittagessen genießen. Machen Sie ein paar Selfies auf der Hängebrücke des Lake Siskiyou Trail. Wandern Sie entlang des Ney Springs Canyon Trail zu den Ruinen eines Resorts aus den 1880er Jahren und zu den knapp 13 Meter hohen Faery Falls, die während des hohen Frühlingsstroms fast in Wassernebel zu verschwinden scheinen. Fahren Sie auf dem Everitt Memorial Highway die Hänge des Mount Shasta hinauf, um Bergsteiger zu beobachten (oder sich ihnen anzuschließen), die sich bereit machen, um den Mount Shasta zu besteigen.

    Planen Sie Ihre Reise

      Stopp 4

      McCloud und McCloud Falls

      McCloud

      Der einst für sein Holz bekannte Ort McCloud hat sich neu erfunden, ohne sich von seinen Wurzeln zu entfernen. Das McCloud Mercantile wurde 1897 ursprünglich als Kaufhaus für die Mitarbeiter eines Unternehmens gebaut und beherbergt heute ein Hotel, zwei Restaurants und einen Handel, in dem Geschenke für die Küche, altmodische Süßigkeiten und Apothekenwaren verkauft werden. Das in gelb und weiß gehaltene McCloud Hotel mit 16 luxuriösen Zimmern heißt seine Gäste auch heute noch im originalen Rezeptionsbereich von 1916 willkommen. Naturliebhabern stehen viele Möglichkeiten offen: Sie können den Great Shasta Rail Trail, einen 130 Kilometer langen Weg von McCloud nach Burney, bewandern oder mit dem Fahrrad befahren. Besuchen Sie ein Dreigespann aus Wasserfällen auf dem McCloud River. Middle McCloud Falls mit seiner 15 Meter hohen Wasserwand stiehlt den anderen die Show, und das tiefe Becken von Lower McCloud Falls ist am besten zum Schwimmen geeignet – aber mit einer Wanderung auf dem 5,5 Kilometer langen Verbindungspfad oder einer Autofahrt auf der Schleife McCloud River Loop können Sie alle drei sehen.

      Planen Sie Ihre Reise

      Stopp 6

      McArthur Burney Falls Memorial State Park

      24898 Volcanic Legacy Scenic Byway, Burney

      Burney Falls, der 39,3 Meter hohe, mit Farnen behangene stufenförmige Wasserfall im McArthur-Burney Falls Memorial State Park 96 Kilometer nordöstlich von Redding, ist einer der spektakulärsten Wasserfälle im Westen der USA. Es ist nicht verwunderlich, dass der 26. US-Präsident, Teddy Roosevelt, ihn „das achte Weltwunder“ genannt hat.

      Wenn Sie sich dem Hauptaussichtspunkt nähern, müssen Sie lauter sprechen (oder sich mit Stille zufriedengeben) – die breite Wand aus Wasser steht Ihnen direkt gegenüber. Das Wasser schießt die mit Farnen bedeckte Fläche herunter, wirft Spritzer und Teile von Regenbogen nach links und rechts, bevor es schließlich in ein glasklares Becken eintaucht.

      Folgen Sie dem Pfad hinab zum Becken. Dort werden Sie sich das Wasser ansehen, es aber wahrscheinlich nur kurz berühren – das Wasser wird nie viel wärmer als 5,5 °C. Den Anglern scheint das nichts auszumachen; das große Becken am Fuß sowie der Burney Creek oberhalb und unterhalb des Wasserfalls sind ein beliebter Ort zum Fliegenfischen im Angeln-und-Freilassen-Stil.

      Stopp 7

      Lassen Volcanic National Park

      21800 Lassen Peak Hwy, Mineral

      Dampfende Schwefelschlote, spritzende Schlammsprudel, kochend heiße Quellen – diese lebendigen Besonderheiten im Lassen Volcanic National Park beweisen, dass unser Planet ein lebendes Gebilde ist. Beginnen Sie am hervorragenden Besucherzentrum Kohm Ya-mah-nee Visitor Center und ziehen Sie los, um einige der bemerkenswerten und gefahrlos zugänglichen Besonderheiten zu erkunden, wie beispielsweise das Geothermalgebiet Bumpass Hell (jahreszeitlich begrenzt geöffnet, Einzelheiten dazu auf der Website). Ein einfacher und gut gekennzeichneter Wanderweg führt Sie an den brüllenden Fumarolen und zischenden Schloten vorbei (4,8 Kilometer hin und zurück und definitiv die Mühe wert). Unterwegs kann man auf einen kleinen Nebenweg abbiegen, der zu einer atemberaubenden Aussicht auf verschiedene Gipfel führt, die in Wahrheit die Reste eines gewaltigen Vulkans namens Mount Tehama sind, der vor rund einer halben Million Jahren ausbrach. Das Markenzeichen des Parks, der Vulkan Lassen Peak, hat seinen Gipfel zuletzt im Mai 1914 gesprengt. Heute hat er sich etwas beruhigt, und von den Wegen und Anhöhen kann man den Vulkan gefahrlos betrachten und einiges über Vulkantätigkeit lernen. Im südlichen Bereich des Parks finden Sie zwei leicht zu erreichende Wasserfälle: Der 15 Meter hohe Kings Creek Falls wird über einen Marsch bergab durch eine grüne Aue und einen anschließenden Abstieg auf einer wackeligen Treppe neben dem Kings Creek erreicht. Der Mill Creek Falls stürzt knapp 23 Meter über eine moosbedeckte Felswand hinab (um ihn zu sehen, müssen Sie vom Campingplatz Southwest Campground 2,4 Kilometer wandern).

      SPOTLIGHT

      Highlands Ranch Resort

      41515 Hwy 36 E, Mill Creek

      Schauen Sie im Highlands Ranch Resort vorbei, das nur 16 Kilometer vom Lassen Park entfernt ist. Entspannen Sie sich mit einem Ingwer-Zitronen-Martini vor dem Kamin und verbringen Sie die Nacht in einer Hütte im Rustikal-Chic.

      Stopp 9

      Deer Creek Falls

      Deer Creek Falls

      Wenn Sie kein Camping-Fan sind, dürfte Ihnen nach einem erlebnisreichen Tag im Lassen Volcanic National Park nach einem warmen Bett und einer heißen Mahlzeit sein. In Mineral, einer winzigen Enklave mit weniger als 200 Einwohnern nur 13 Kilometer vom südwestlichen Parkeingang entfernt, werden Sie schnell fündig – die Lassen Mineral Lodge bietet schlichte Zimmer, herzhafte Burger und frisch gefangene Forelle. Luxuriöser gelt es im elegant-rustikalen Highland Ranch Resort im nahe gelegenen Mill Creek/Childs Meadow zu. Wo Sie auch übernachten: Fahren Sie am Morgen unbedingt kurz zu den Deer Creek Falls. Dieser kurze Schmelzwasser-Wasserfall bildet an seinem Fuß ein Becken, in dem es sich gut schwimmen lässt. Vergessen Sie Ihre Badekleidung nicht.

      Planen Sie Ihre Reise

        #ROADTRIPCALIFORNIA

        Verwenden Sie auf Instagram den Hashtag #ROADTRIPCALIFORNIA und wir teilen Ihre Reiseerlebnisse auf unserer Seite.

        Roadtrip-Schnappschuss

        Erfahren Sie mehr über die unglaublichen Orte, die zu diesem Roadtrip gehören. Sind Sie bereit, Ihre Reise zu planen? Drucken Sie den Reiseplan aus oder sehen Sie sich Ihr Abenteuer auf der Karte an, um loszulegen.

        Stopp 1Redding
        777 Cypress Ave, Redding
        Stopp 2Dunsmuir & Hedge Creek Falls
        4131 Dunsmuir Ave, Dunsmuir
          Stopp 3Mount Shasta City und Faery Falls
          Mt Shasta
            Stopp 4McCloud und McCloud Falls
            McCloud
            Stopp 6McArthur Burney Falls Memorial State Park
            24898 Volcanic Legacy Scenic Byway, Burney
            Stopp 7Lassen Volcanic National Park
            21800 Lassen Peak Hwy, Mineral
            Stopp 9Deer Creek Falls
            Deer Creek Falls

              Auto- und Wohnmobilvermietung

              MIT MIETWAGEN UND -WOHNMOBILEN VON VERTRAUENSWÜRDIGEN UNTERNEHMEN WIRD IHRE REUSE GLEICH EINFACHER

              Avis Rent a Car
              Enterprise Rent a Car
              Hertz Rent a Car
              Budget Rent a Car
              Payless Car Rental
              Zip Car
              Alamo
              National
              Thrifty
              Dollar
              Fox Rent a Car
              Sixt Rent a Car
              Advantage OPCP
              Silver Car
              E-Z Rent a car
              Midway Car Rental
              Mex Rent a Car
              United Auto Rental
              Auto Distributors
              Cruise America
              El Monte RV

              Mehr entdecken