German (DE)German (DE)

Beliebte Seiten:

Visit California logo

Wissenswertes über Sport-Events in Kalifornien

Wissenswertes über Sport-Events in Kalifornien

Baseball- und Fußball-Fans können jetzt wieder zu Spielen gehen – mit neuen Anweisungen

Removed from Likes

In Kalifornien gibt es mehr professionelle Sport-Teams als in anderen Bundesstaaten – und eine Menge Fans, die bei Spielen wieder persönlich anwesend sein wollen. Wenn Sie sich in den kommenden Monaten ein Spiel ansehen wollen, sollten Sie daran denken, dass es keine allgemeingültigen Sicherheits- und Gesundheitsmaßnahmen gibt. Die Maßnahmen können bei Indoor- und Outdoor-Orten unterschiedlich ausfallen, und die einzelnen Vereine können auch noch besondere Vorschriften etabliert haben. Der wichtigste Faktor ist sportunabhängig die Bedingung, dass sich Teams an die spezifischen Maßnahmen ihrer lokalen Gesundheitsministerien halten müssen.

Die einzelnen Teams haben auch selbst Vorschriften aufgestellt. Ein guter erster Schritt ist also, die Website des Teams zu besuchen und dort die Regeln für das Spiel nachzulesen, das Sie besuchen möchten. Obwohl die Los Angeles Dodgers zum Beispiel schnell wieder die volle Zuschauerkapazität erreichen haben, haben die San Francisco Giants ein wenig länger gewartet, damit Fans sich an die neue Normalität gewöhnen können, sagt Shana Daum, Senior Vice President, Public Affairs and Community Relations.

„Wir haben unsere Fans immer sehr geschätzt, aber jetzt schätzen wir sie noch mehr“, sagt Daum. „Seit dem Tag der Wiedereröffnung sind die Spieler dankbar, vor echten Fans spielen zu können statt vor Kartonattrappen und zu Fan-Geräuschen vom Band.“

Auch im Fußball freut man sich sehr. Nach der Wiedereröffnung in Kalifornien haben Los Angeles Galaxy und der Los Angeles Football Club noch am selben Abend vor insgesamt 45.000 Zuschauern gespielt. „Das ist großartig“, sagt LAFC-Mittelfeldspieler Corey Baird. „Die Fans sind natürlich ein großer Teil unseres Teams. Ein Heimspiel mit der Energie und der Unterstützung, die sie uns im ganzen Spiel entgegenbringen – natürlich zeigen wir ihnen dann, was wir können.“

Hier sind ein paar der am weitesten verbreiteten COVID-19-Maßnahmen bei Sport-Events in Kalifornien.

Bargeldlose Bezahlung. Bei den Spielen vieler Teams können Zuschauer Getränke, Essen und Merch nur noch digital, mit Karte oder über Apps bezahlen. Bei Spielen der Giants und Dodgers sowie der San Diego PadresLos Angeles Angels, und Oakland Athletics geht das über die MLB Ballpark-App. Je nach Venue können Sie Essen von Ihrem Sitz aus bestellen und dann bei der Ausgabe abholen, die Sie gewählt haben. (Bei Spielen der Padres im Petco Park wird Essen an alle Plätze gebracht.) Es gibt auch noch bei den meisten Ballpark-Ständen die Möglichkeit, einfach vor Ort zu bestellen. Bei MLS-Events können Sie Apps für die kalifornischen Teams herunterladen: Los Angeles Galaxy, Los Angeles Football Club und San Jose Earthquakes.

Papierlose Tickets. Die Zeiten, in denen Sie Ihr Ticket oder eine Kaufbestätigung ausdrucken mussten, sind vorbei. Um Berührungspunkte zu minimieren, müssen Sie bei den meisten Events Ihr digitales Ticket auf dem Smartphone zeigen. Es gibt einen weiteren guten Grund, die jeweilige Team- oder Liga-App herunterzuladen. Von den drei NHL-Teams in Kalifornien haben die Los Angeles Kings und die San Jose Sharks ihre eigenen Apps für den Ticketkauf. Die Anaheim Ducks verwenden die offizielle NHL-App.

Impfnachweis (in einigen Countys). Wenn Sie an einem Event im Freien mit mehr als 10.000 Besuchern (oder an einer Veranstaltung in einer Halle, Größe egal) im Los Angeles County teilnehmen, müssen Sie einen Impfnachweis vorlegen. In den Countys von San Francisco, Alameda und Contra Costa ist ein Impfnachweis nur für Indoor-Events erforderlich.

Mund-Nase-Bedeckungen. Obwohl die meisten Veranstaltungsorte im Bundesstaat keinen Impfnachweis verlangen, sollten nicht geimpfte Personen bei Outdoor-Events Masken tragen. Laut CDC-Empfehlung sollten alle Fans, egal ob geimpft oder nicht geimpft, in Innenräumen eine Maske tragen.

Taschenbeschränkungen. Um den Einlass zu beschleunigen und die Berührungspunkte zu minimieren, beschränken viele Teams die Größe und Anzahl der Taschen, die Fans mit in die Stadien nehmen dürfen. Bei Galaxy-Spielen sind laut Vorschrift nur transparente Taschen und kleine Clutches erlaubt.

Was die NFL angeht, können die Los Angeles Rams und die Los Angeles Chargers endlich vor ausverkauftem Publikum im 5,5 Milliarden USD teuren hochmodernen SoFi Stadium spielen. Die Ausweitung der Liga auf eine Saison mit 17 Spielen ist ein willkommener zusätzlicher Bonus. Die Richtlinien und Maßnahmen für die Stadien finden Sie auf den Websites der Teams. Auch NBA-Fans, die Spiele der Los Angeles Lakers, Los Angeles Clippers, Golden State Warriors oder Sacramento Kings besuchen wollen, sollten so vorgehen und sich bei den Stadien informieren.

 

Removed from Likes

Fotos von Reisenden

Verwenden Sie auf Instagram den Hashtag #VISITCALIFORNIA und wir teilen Ihren Trip auf unserer Seite.

California Winery

Subscribe to our Newsletter

Sign up and get weekly travel inspiration and ideas

Subscribe to our Newsletter