German (DE)German (DE)

Beliebte Seiten:

Visit California logo

Tesla Road - Livermore Wine Country

Tesla Road - Livermore Wine Country

Gemütlicher Charme östlich von San Francisco

Removed from Likes

Dieses Weinbaugebiet, das man häufig übersieht, liegt nur rund eine Autostunde östlich von San Francisco und ist einer jener Ort, die das glückliche Gefühl vermitteln, man sei über einen geheimen Schatz gestolpert. Hier ist es nicht ungewöhnlich, dass man in einem Weingut vorfährt und praktisch der einzige Besucher ist – vor allem im Frühjahr, einer besonders schönen Jahreszeit, wenn sich die umliegenden Berge smaragdgrün färben und neue Blätter an der Weinreben zu sprießen beginnen.

Das Livermore Valley in der San Francisco East Bay Region bekannt als Tri-Valley, in dem inzwischen über 50 Weingüter angesiedelt sind, kann auf eine lange Tradition zurückblicken: Gründervater Robert Livermore pflanzte hier bereits in den 1840er Jahren die ersten Reben, und ihm folgten in den frühen 1880er Jahren dann C. H. Wente (aus Deutschland) und James Concannon mit der Gründung  von Winzereien, die noch heute einen großen Namen haben. Die Region hat aber auch den gesamten Staat geprägt: Dem Weininstitut zufolge können 80 Prozent der kalifornischen Chardonnay-Reben genetisch ins Livermore Valley zurückverfolgt werden.

Beginnen Sie Ihren Besuch mit einer Fahrt über die kurvenreiche Tesla Road (die es übrigens schon lange vor der Automarke gab). Halten Sie in La Rochelle, damit Ihre Beifahrer dort einen Spätburgunder kosten können. Lassen Sie sie dann nebenan in der Steven Kent Winery einen Cabernet Sauvignon probieren oder auf den Tamás Estates einen spritzigen Grauburgunder und Rebsorten aus Italien. Begeben Sie sich nun auf die Arroyo Road, um die Wente Vineyards zu besichtigen, das älteste ununterbrochen betriebene kalifornische Weingut in Familienbesitz. Empfehlungen? Der Cabernet wird sehr gelobt, aber auch der Sauvignon Blanc ist nicht zu verachten.

Entdecken Sie mehr in der Region auf einer selbstgeführten Fahrradtour. Die knapp 60 Kilometer Livermore Valley Wine Country Tour bringt Sie an einige der besten Weingüter und Restaurants vorbei, darunter Campo Di Bocce of Livermore, wo Sie nach einem italienischen Essen eine Runde Boccia spielen können. Die Tour beinhaltet auch einen Halt bei Fire Station 6, wo die am längsten leuchtende Glühbirne der Welt (die Centennial Bulb) immer noch leuchtet. 

Das Städtchen Livermore hat seine eigenen Reize mit den umlaufenden Veranden um historische Wohnhäuser und dem hübschen Blacksmith Square, wo Sie eine Reihe von Verkostungsräumen kleinerer Weingüter aus der Region finden. Kosten Sie Sekt von Battaion Cellars und kalifornische „Bio“-Weine von Retzlaff!

Removed from Likes

Fotos von Reisenden

Verwenden Sie auf Instagram den Hashtag #VISITCALIFORNIA und wir teilen Ihren Trip auf unserer Seite.

California Winery

Subscribe to our Newsletter

Sign up and get weekly travel inspiration and ideas

Subscribe to our Newsletter