German (DE)German (DE)

Beliebte Seiten:

Visit California logo

Sugar Bowl

Sugar Bowl

Ein süßer und schneereicher Schatz in der Sierra

Removed from Likes

Dieser schneereiche Wintersportort trägt seinen Namen – „Zuckerschüssel“ – zu Recht, denn der Schnee, der sich hier oft nach einem Schneetreiben auftürmt, gleicht tatsächlich Puderzucker und macht den Ort zu einem Lieblingsziel für Skifahrer, vor allem nach einem großen Schneesturm. Der Ort, der von der San Francisco Bay Area aus leicht erreichbar ist und weniger als zwei Autostunden nordöstlich von Sacramento liegt, erfreut sich besonders bei Familien großer Beliebtheit, die ein nahes Ausflugsziel für einen kurzen Skiurlaub suchen.

Sugar Bowl gibt Ihnen das Gefühl, an einem ganz entlegenen, versteckten Ort zu sein. Die Zufahrtsstraße, die von der Interstate 80 abzweigt, führt hauptsächlich durch verschneite Wälder und nicht an Hotels und Ferienwohnungen vorbei, und wenn es schneit, dann erscheint das kleine Basisdorf, als läge es in einer riesigen Schneekugel. Hinzu kommen durchschnittlich 12,70 Meter Schneefall in jeder Saison, abwechslungsreiches Gelände an vier Bergen und fast unberührtes Hinterland (gespurte Loipen finden Sie in Royal Gorge, dem Schwester-Langlaufort von Sugar Bowl und dem größten Ort für nordischen Skisport in Nordamerika) – alles in allem eine ziemlich süße Versuchung in der Sierra.

Hinweis vom Insider: Mit dem Tahoe Super Pass können Sie in Squaw Valley, Alpine Meadows, Sugar Bowl und Sierra-at-TahoeSki und Snowboard fahren.

Removed from Likes
California Winery

Subscribe to our Newsletter

Sign up and get weekly travel inspiration and ideas

Subscribe to our Newsletter