German (DE)German (DE)

Beliebte Seiten:

Visit California logo

Santa Cruz Wine Country | Visit California

Santa Cruz Wine Country

Versteckte Weingüter inmitten eines grünen Küstengebirges

Removed from Likes

Wenn Sie sich durch die Santa Cruz Mountains schlängeln, dann erwarten Sie hohe Mammutbäume und vernebelte Aussichten auf das Meer – aber Weingüter? Es ist erstaunlich, aber wahr: Im Weinbaugebiet von Santa Cruz gibt es über 70 Winzereien, die ein breites Spektrum an Rebsorten auf dem mineralreichen Boden züchten. Als eine der ersten AVAs (American Viticultural Areas, offizielle Weinbauregionen) des Staates wurde die Region vor allem durch ihren Spätburgunder, Chardonnay und Cabernet Sauvignon bekannt. Es gibt hier zahlreiche Mikroklimata mit warmen Sonnentagen, nebligen Nächten und fast allem, was dazwischenliegt.

Weinexperten sind der Meinung, dass der Wein seinen Charakter der Beschaffenheit dieser zerklüfteten Region verdankt. An den oft eingenebelten Hängen reifen die Weinbeeren langsam, und durch die vom Meer hereinziehende Luft werden die Reben nachts abgekühlt, wobei die Säuren erhalten bleiben (was gut ist). Der Geschmack reift in den Trauben heran, bevor der Zuckergehalt Spitzenwerte erreicht, was sich am Ende in einem niedrigeren Alkoholgehalt niederschlägt. Das Ergebnis sind lebendige, interessante, faszinierende Weine. Der Boden in den Bergen ist oft dünn und steinig, und auch das tut dem Wein gut: Reben, die auf Magerboden wachsen, produzieren weniger, aber bessere Trauben mit einem konzentrierteren Aroma.

Ein Muss unter den entlegenen, unauffälligen Winzereien der Gegend sind die Ridge Vineyards, die an einem Steilhang im nördlichen Teil der Santa Cruz Mountains liegen. Ridge betrat die Welt des Weins bei der Blindverkostung 1976 in Paris mit einem Paukenschlag, der 2008 unter dem Titel Bottle Shock (Titel in Deutschland: California Wine with Love) sogar verfilmt wurde: ein Cabernet aus diesem Weingut schnitt im Urteil der erfahrensten Weinprüfer der Welt besser ab als manch klassischer Bordeaux. Die Weine von Ridge gelten noch immer als Spitzenweine. Bringen Sie Ihr Picknick mit, kaufen Sie eine Flasche, und entspannen Sie sich bei einer unbezahlbaren Aussicht nach Osten über das Silicon Valley! 

Wer nicht in die Berge fahren möchte, findet auch in der Stadt Verkostungsmöglichkeiten für die Weine der Region. Halten Sie an der Storrs Winery, die in einer ehemaligen Mühle untergebracht ist, um Chardonnay, Zinfandel und Pinot Noir zu kosten. Und auf der Pelican Ranch finden Sie weitere Burgunder- und Rhône-Rebsorten. 

Removed from Likes

Fotos von Reisenden

Verwenden Sie auf Instagram den Hashtag #VISITCALIFORNIA und wir teilen Ihren Trip auf unserer Seite.