German (DE)German (DE)

Beliebte Seiten:

Visit California logo

Kurt Cyr verrät Hotspots für Mode und Food | Visit California

Kurt Cyr verrät Hotspots für Mode und Food

Der Betreiber des Palm Springs Mod Squad hat unzählige Tipps für Aktivitäten in seiner Stadt auf Lager

Removed from Likes

Wie viele andere Wüstenliebhaber, begann Kurt Cyr erst damit, seine Zeit zwischen seinem Hauptwohnsitz in Los Angeles und dem Zweitwohnsitz in Palm Springs aufzuteilen. Doch nach einem Jahrzehnt Hin- und Herfahrerei, entschied er sich mit seiner Familie, das Leben in der Wüste voll und ganz auszukosten. 

„Etwas an Palm Springs fasziniert die Menschen“, sagt er. „Es hat mit der unglaublichen Natur hier zu tun. Man kann sich leicht von der Landschaft, dem Wetter und der Architektur verführen lassen. Eine Quelle der Inspiration für kreative Menschen.“ 

2015 gründete der 57-jährige Designer das Unternehmen Palm Springs Mod Squad, das Architekturführungen unternimmt, und leitet es auch seitdem. Die Gründung war eher eine glücklicher Zufall, berichtet er.

„Wir sind während der Rezession in den Jahren 2009 und 2010 umgezogen und ich versuchte herauszufinden, was ich tun könnte. Ich war Designer, also bot ich mich als ehrenamtlicher Dozent während der Palm Springs Modernism Week an.“

Auf der jährlichen Gala, die die moderne Architektur aus der Mitte des Jahrhunderts zelebriert, fand Cyr sich in einem Doppeldeckerbus wieder und dozierte über legendäre Wohnhäuser und Gebäude. 

„Design ist das Herzstück meines Lebens und plötzlich durfte ich diese Häuser betreten, die ich vorher nur in Büchern gesehen hatte. Ich fand das großartig“, sagt er. 

Das wachsende Interesse der Menschen am Modernismus erschien Cyr wie eine Chance: Palm Springs Mod Squad war geboren. Das Unternehmen bietet vier verschiedene Führungen mit je 90 Minuten an, die die moderne Ästhetik der Wüste präsentieren, darunter befindet sich eine Basic-Tour mit Fokus auf dem Werk von sechs renommierten Wüstenarchitekten und eine „Rat Pack“-Tour mit den Häusern von Frank Sinatra und Dean Martin.  

Cyr ist der Meinung, dass jeder Besucher in Palm Springs einmal eine Architekturführung mitgemacht haben sollte. „Viele Besucher haben schon von der modernen Architektur aus der Mitte des Jahrhunderts gehört, aber sie haben kein genaues Bild vor Augen oder wissen nichts darüber. Wenn man direkt zu Beginn des Aufenthalts eine Führung macht, kann man alles viel eher schätzen und verstehen“, sagt Cyr.

Laut Cyr ist es in der Wüste auch ein Muss, früh aufzustehen und den Sonnenaufgang zu genießen. „Der Morgen in der Wüste ist absolut magisch – die San Jacinto Mountains werden beim Sonnenaufgang in ein sattes Rot getaucht.“ 

Er empfiehlt auch, sich „den Palm-Springs-Lifestyle anzueignen: Essen Sie Ihr Abendessen am Pool oder nehmen Sie an der Cocktail-Stunde teil. Das ist hier ein großes Ding.“ 

Der Manhattan im The Colony Club und die Margarita im El Mirasol sind zwei von Cyrs Lieblingsgetränken. Wenn Sie Cocktails zusammen mit einem tollen Blick genießen möchten, sollten Sie das Escena Lounge & Grill besuchen. „Die Terrasse bietet eine fantastische Aussicht über einen schön gepflegten Golfplatz und einen atemberaubenden Blick auf die San Jacinto Mountains.“ 

Unter Cyrs Lieblingsorten zum Speisen befinden sich die üppigen Gärten des Spencer's zum Brunchen und das Colony Palms Hotel für ein elegantes Dinner am Pool. Um in den vollen Genuss von Palm Springs zu kommen, sollten Sie Ihren Tisch für die richtige Uhrzeit reservieren, damit Sie beobachten können, wie die Sonne hinter den Bergen versinkt, empfiehlt Cyr.  

„Wenn man im Paradies lebt, findet man keinen besseren Ort als diesen“, sagt er. „Manche meinen, Disneyland sei der glücklichste Ort auf der Welt, aber das bestreite ich. Für mich ist es Palm Springs.“ 

FÜNF WEITERE FAVORITEN
Cyr empfiehlt einige seiner Lieblingsorte in Palm Springs: 

Einkaufen: „Im Uptown Design District gibt es wunderbare Geschäfte. Er befindet sich am nördlichen Ende der Stadt entlang des North Palm Canyon Drive. Die meisten Boutiquen sind auf Dekoration, Einrichtung und Design ausgerichtet, so wie Christopher Anthony für Möbel und Kunst. Flow Modern bietet auch eine wunderschön ausgewählte Sammlung an Retro-Möbeln und fabelhaftem Statement-Schmuck. Dieses Geschäft ist wirklich eine Perle. Es gibt auch ein paar tolle Mode-Boutiquen, wie Trina Turk und Wil Stiles.“

Regionale Souvenirs: „Bei Destination PSP gibt es immer coole Mitbringsel oder Souvenirs. Sie führen eine exzellente Auswahl an Büchern zum Modernismus und haben viele Haushalts- und Dekoartikel, die hier designt wurden. Außerdem bieten sie coole, lustige Artikel mit dem Ortsnamen Palm Springs an, wie Eiskübel, Glaswaren, Cocktailtabletts, Trinkgläser und Weinschläuche. Der wahrscheinlich bekannteste Artikel ist eine Box für Kosmetiktücher, die wie ein modernes Gebäude aus der Mitte des Jahrhunderts aussieht. Das Kosmetiktuch wird aus dem Schornstein gezogen – das sorgt immer für Lacher.“  

Tacos: „Für Tacos gehe ich zu Ruben and Ozzy's Oyster Bar and Grill am Tahquitz, östlich des Indian Canyon. Das Restaurant zeichnet sich durch eine lustige Atmosphäre aus. Die Besitzer sind zwei Brüder, Ruben und Ozzy. Die Köche sind wirklich frech, sie scherzen immer mit den Gästen an der Bar. Sie bieten Fisch-, Garnelen- und auch Austern-Tacos an. Die Austern werden in Teig frittiert und dann in einer Tortilla mit Kohl und Remoulade serviert.“ 

Wüstenlandschaft: „Der Tahquitz Canyon verfügt über einen schönen ca. 18 Meter hohen Wasserfall und wirklich spektakuläre Felsformationen. Man kann dort schön wandern und obwohl sich der Canyon direkt in der Stadt befindet, spürt man den Entdeckergeist und die freudige Erwartung, wenn man sich seinen Weg in den Canyon bahnt.“ 

Cocktails: „Im Seymour's – es ist zum Teil Kneipe und zum Teil Cocktail Lounge – habe ich den besten Cocktail überhaupt getrunken. Steen Bojsen-Møller, einer der Inhaber, hat mir einen Vesper gemacht. Das ist der Original-James-Bond-Martini, der mit Gin und Vodka zubereitet wird. Viele Barkeeper machen ihn mit Lillet Blanc, aber die Variante im Seymour's ist anders. Es ist ein altes Rezept mit einem modernen Twist und es ist köstlich.“

Removed from Likes

Verbundene Artikel

Fotos von Reisenden

Verwenden Sie auf Instagram den Hashtag #VISITCALIFORNIA und wir teilen Ihren Trip auf unserer Seite.