German (DE)German (DE)

Beliebte Seiten:

Visit California logo

Aufregende Dinge im California Science Center in Los Angeles | Visit California

California Science Center

Ihre Neugier kennt keine Grenzen – in diesem Museum in Los Angeles über Weltraumreisen, menschliche Biologie und unsere Natur

Removed from Likes

Das riesige Space Shuttle Endeavour ist der Star des California Science Center im Exposition Park von Los Angeles, doch darüber hinaus gibt es noch weitere das Gehirn stimulierende Ausstellungsstücke. Angehende Wissenschaftler, Innovatoren der nächsten Generation und Lern-Fans können sich von mehr als 100 hochmodernen Ausstellungsstücken inspirieren lassen, die die Wunder der Raumfahrt, der Physik, der Biologie von Mensch und Tier sowie der Ökosysteme der Natur aufzeigen.

Die beeindruckende Endeavour kam 2012 hier an, nachdem sie ihre 25. Reise ins Weltall abgeschlossen hatte. Das 40 Meter lange Shuttle – ein Raumschiff mit Flügeln – hatte seinen großen Auftritt im Science Center zunächst mit einem dramatischen Flug an einer Boeing 747, gefolgt von einer dreitägigen Fahrt durch die Straßen von Los Angeles. Jetzt lebt die Endeavour in ihrem eigenen Pavillion und ist ein Beweis für die Wunder der Weltraumreisen. Museumsbesucher können die Reifen und das Fahrwerk anfassen und sich einige interessante Innovationen ansehen, die im Besatzungsraum zum Einsatz kamen – darunter die Vakuumtoiletten „Space Potty“ und ein Ofen zum Aufwärmen von Tortillas und gefriergetrockneten Lebensmitteln.

California Science Center

Raketen-Fans freuen sich über Artefakte aus früheren Weltraummissionen in den USA, wie das Kommandomodul der Apollo von 1975 und die Kapsel der Mercury von 1961, in der ein Schimpanse in den Weltraum reiste. Die Luft- und Weltraumaustellung beinhaltet auch einen 1902 Wright Glider und ein Spionageflugzeug vom Typ A-12 Blackbird.

Kinder werden die interaktiven Erlebnisse in der World of Life Gallery des Science Center lieben. Hier erfahren sie alles über den menschlichen Körper. Sie können im „Gebärmutterraum“ die Reise von der Empfängnis bis zur Geburt miterleben, auf ein rotes Blutkörperchen aufspringen und durch das Kreislaufsystem fliegen. Von Tess, einer 1,50 Meter großen animatronischen Puppe, lernen sie, wie die menschlichen Organe funktionieren.

Angehende Einsteins können sich mit der der Physik und ihren Auswirkungen auf menschliche Innovation und Technologie beschäftigen. Sie lernen das Gesetz der Schwerkraft kennen, wenn sie auf einem Fahrrad über ein 2,5 cm starkes Seil in 13 Meter Höhe fahren – aber sie können nicht fallen, denn ein Gegengewicht gleicht ihr Körpergewicht aus. Sie können auch einem Cockpit mit interaktiven Flugsimulatoren spielen oder sich beim Klettern an einer sieben Meter hohen Felswand auspowern.

Besucher aller Altersgruppen werden von der Ecosystems Gallery begeistert sein, in der ein 8,5 Meter hoher Salzwassertank einen Einblick in einen Seetangwald im pazifischen Ozean bereitet. Im Tank können Sie Leopardenhaie, Muränen und kalifornische Adlerrochen beobachten. In der Island Zone lernen Sie die Evolutionstheorie von Darwin kennen und sehen die einzigartigen Anpassungen von tierischen Inselbewohner. Außerdem steht hier ein 31 Kubikmeter großes Korallenriff-Aquarium voller bunter hawaiianischer Fische.

Planen Sie Ihren Besuch so, dass Sie sich im siebenstöckigen IMAX-Kino des Science Center eine 3D-Dokumentation über afrikanische Wildtiere, Unterwasserwelten oder Reisen in das Weltall ansehen können. Der Eintritt in das California Science Center ist umsonst (außer für IMAX-Vorstellungen und Spezialausstellungen), aber Sie müssen im Voraus ein Ticket mit Zeitangabe reservieren.

Removed from Likes

Fotos von Reisenden

Verwenden Sie auf Instagram den Hashtag #VISITCALIFORNIA und wir teilen Ihren Trip auf unserer Seite.