German (DE)German (DE)

Beliebte Seiten:

Visit California logo

Cable Cars | Visit California

Cable Cars

Fahren Sie durch die charakteristischen Hügel der Stadt

Removed from Likes

Die Cable Cars von San Francisco sind nicht nur ein guter Weg, die hügelige Stadt zu erkunden, sondern sie ist auch das optimale öffentliche Verkehrsmittel. Wenn Sie möchten, können Sie sich so platzieren, dass Sie auf den Standgittern stehen, und so durch Chinatown, Fisherman’s Wharf und andere Viertel tuckern. Ein sehr typischer Ausflug durch San Francisco. Beobachten Sie, wieviele mit Sack und Pack beladene Einheimische während der Fahrt an Bord springen. Im Sommer können die Schlangen lang werden, besonders am Wendepunkt der Straßen Powell und Market sowie auf der Linie Powell-Mason Cable Car. So bietet sich Ihnen zwar eine gute Möglichkeit, Bahnen beim Ankommen und Abfahren zu beobachten, doch wenn Sie nicht so lange warten möchten, können Sie auch mit der Linie Powell-Hyde Cable Car fahren oder einfach an einer anderen Haltestelle einsteigen.

Im kostenlosen Cable Car Museum erhalten Sie einen faszinierenden Überblick über die historischen Bahnen, die die Stadt seit 1873 durchkreuzen. Hier stehen drei alte Wagen aus den 1870ern, und Sie erfahren, wie die Kabelbahnen betrieben werden. 

Tickets sind erhältlich als Einzelfahrt (7 USD) oder Tagestickets für einen, drei oder sieben Tage. Einzelfahrten müssen an der Endhaltestelle vor dem Einsteigen gekauft werden. An allen anderen Haltestellen kann ein Ticket beim Fahrer erworben werden. Tickets sind auch erhältlich über die kostenlose App MuniMobile. Die Cable Cars fahren von 6:30 Uhr bis kurz nach Mitternacht, 365 Tage im Jahr. Ein Fahrplan mit allen Linien finden Sie auf der Website der Market Street Railway.  

Insider-Tipp: Es sind keine Transfers von Bussen oder der U-Bahn erlaubt.

 

Removed from Likes

Fotos von Reisenden

Verwenden Sie auf Instagram den Hashtag #VISITCALIFORNIA und wir teilen Ihren Trip auf unserer Seite.