German (DE)German (DE)

Beliebte Seiten:

Visit California logo

Beverly Hills Hotel | Visit California

Beverly Hills Hotel

Besuchen Sie die unübertroffene Enklave, in der sich die Reichen und Berühmten treffen!

Removed from Likes

Als das Beverly Hills Hotel 1912 eröffnet wurde, war es noch von Limabohnenfeldern umgeben. Die Stadt, die für den Namen des Hotels Pate stand, wurde sogar erst zwei Jahre später gegründet. Heute ist der „rosafarbene Palast“ im Mission-Revival-Stil mit seinen berühmten Bungalows (in denen Elizabeth Taylor sechs ihrer acht Flitterwochen verbrachte und auch Marilyn Monroe schlief) ein Synonym für die Stadt und die Glitzerwelt der Filmstars geworden.

Das Hotel ist auch für seine Diskretion bekannt und daher ein beliebter Ort für ein heimliches Stelldichein. Die legendäre Polo Lounge, in der einst Frank Sinatra und sein Rat Pack abhingen, ist noch immer eine beliebte Tränke für Prominente und große Namen der Unterhaltungsbranche – halten Sie daher stets die Augen offen, wenn Sie hier Ihren Manhattan schlürfen. Im Untergeschoss ist der Fountain Coffee Room mit nur 19 Sitzplätzen versteckt, der bereits 1949 erbaut wurde und noch immer bei den Einheimischen ein beliebter Ort für ein Frühstück ist.

Verbringen Sie die Nacht hier, und genießen Sie ein paar dekadente Extras, vor allem rund um den Pool, wo die Gäste den ganzen Tag über gratis „Spontanerfrischungen“ und Dienstleistungen erhalten – zum Beispiel Becher mit gefrorener Erdnussbutter, Softeistütchen, Sonnenbrillenreinigung und kühlenden Evian-Nebel.

Removed from Likes

Fotos von Reisenden

Verwenden Sie auf Instagram den Hashtag #VISITCALIFORNIA und wir teilen Ihren Trip auf unserer Seite.