Tolle Vergnügungsparks VCW_D_Universal_T2_Studio Tour - backlot filming_1280x642
Courtesy of Universal Studios Hollywood

Tolle Vergnügungsparks

Von den Disneyland-Klassikern zu Karussellen am Strand bieten die besten Freizeitparks des “Golden State” jedem etwas – von Kleinkindern und Teens bis zu Filmfans und Draufgängern. Finden Sie heraus, was diese Vergnügungszentren für die Familie zu bieten haben, und lassen Sie sich von unserem Insider verraten, wie Sie Ihr Erlebnis noch steigern können.

Tolle Vergnügungsparks LEGOLAND_SanFrancisco_LH_1280x642
Legoland California by Lucas Himovitz

Spotlight: Legoland California

Tolle Vergnügungsparks vca_maps_sandiego
Zauberwelt, Achterbahnen und Lachen

Es ist schwer zu sagen, wer mehr Spaß im LEGOLAND hat: die Kleinen, die durch eine Zauberwelt aus 60 Millionen Legosteinen toben können, oder die...

Tolle Vergnügungsparks VC_TheLostBoysSantaCruzTour_SantaCruzBeachBoardwalk_RM_D954X0_1280x640_0
Rebecca Stunell/Alamy

Santa Cruz Beach Boardwalk

Tolle Vergnügungsparks vca_maps_sfbayarea
Santa Cruz Beach Boardwalk
Verbringen Sie einen ganzen Tag an dieser reizvollen Strandpromenade!

Ein breiter Strand und Wellen, in denen man planschen kann, sind an sich schon einladend. Fügen Sie nun noch eine bunte hölzerne Strandpromenade hinzu mit Fahrgeschäften, Spielen und Musik – wer könnte dem widerstehen? Offensichtlich nicht viele Menschen, denn im Sommer ist diese beliebte Promenade für zahllose kalifornische Familien zum festen Ritual geworden – ein wundervoller Ort auch für Sie zum Entspannen und Spielen wie die fröhlichen Einheimischen.

Es gibt zwar zahlreiche Attraktionen an dieser Promenade, doch der große Star ist der “Giant Dipper” („Riesenkelle“), eine stämmige Holzachterbahn, die 1924 eröffnet wurde und auf der seither gekreischt, geschrien und gejubelt wird – manchmal auch mit geschlossenen Augen. Es ist aber längst nicht mehr der einzige Nervenkitzel hier. Inzwischen ist auch noch der 38 Meter hohe Turm “Double Shot” („Doppelschuss“) für alle Adrenalin-Junkies hinzugekommen. Wer es gemütlicher liebt, kann auch mit dem sorgsam restaurierten Looff-Karussell (benannt nach dem Holsteiner Karl Looff) von 1911 fahren, auf dem die Holzpferde Schweife aus echtem Rosshaar haben. In einer überdachten Spielhalle geht es mit Spielen wie Laser-Tag, Minigolf, Skee-Ball und unzähligen Videospielen laut, aber auch lustig zu. Schließen Sie Ihren Besuch ab, indem Sie sich das alles noch einmal aus der Luft ansehen – bei einer Fahrt in der Seilbahn “Sky Glider” mit tollen Aussichten auf den Strand, die Attraktionen und die Santa Cruz Mountains. Im Sommer werden mittwochs nach Einbruch der Dunkelheit am Strand Filme gezeigt, und freitags gibt es Gratiskonzerte.

Tolle Vergnügungsparks vc_buenapark_supplied_knottsberryfarm-boysenberrypie_1280x640
Mit freundlicher Genehmigung von Knott's Berry Farm

Buena Park

Buena Park
Genießen Sie Boysenbeeren, Achterbahnen und Shows

Nur wenige Kilometer von Anaheim entfernt liegt der Buena Park, der zunächst durch sein Herzstück, eine kleine Familienfarm, bekannt wurde. Seitdem hat er sich zum beliebten Ausflugsziel für Familien entwickelt.

Die Stadt im Orange County hat ihre Wurzeln in den 1850er Jahren und ein paar Gebäude aus der Wildwestzeit sind noch erhalten – darunter das Stage Stop Hotel, in dem sich heute das California Welcome Center befindet. Die Ursprünge des Buena Parks hingegen liegen in den 1920ern, als ein Farmer namens Walter Knott mit der Zucht einer Hybrid-Beerenart, der Boysenberry (teils Loganbeere, teils Himbeere und teils Brombeere) Erfolg feierte. Sein Bauernhof wuchs zu einem Restaurant heran und wurde später zum Themenpark Knott’s Berry Farm

Der Freizeitpark ist bis heute die größte Attraktion der Stadt und verfügt über ein eigenes Hotel, eine Reihe klassischer Fahrgeschäfte, Live-Vorstellungen und eine aktualisierte Variante des ursprünglichen Teeladens mit dem Namen Mrs. Knott’s Chicken Dinner Restaurant. Im Sommer gehört zum Angebot auch der nahegelegene Knott’s Soak City Water Park.

Abgesehen davon verläuft die Hauptschlagader der Stadt entlang des Beach Boulevards, wo sich eine Menge Hotels, Restaurants sowie zwei große Restaurants mit Familienunterhaltungsprogramm befinden: das Pirate’s Dinner Adventure, wo in einer Galeone im spanischen Stil mit riesiger Indoor-Lagune Mantel-und-Degen-Aufführungen dargeboten werden, und die beliebte Kette Medieval Times, wo Sie beim Essen mit Turnierkämpfen, Falknerei und Ritterbräuchen unterhalten werden. 

Versteckt zwischen den beiden Theatern liegt die einzige Filiale der beliebten kubanischen Bäckerei aus L.A. im Orange County, Porto’s Bakery & Cafe, die Sie unbedingt ausprobieren sollten. Lassen Sie sich von der langen Schlange, die sich dort häufig bildet, nicht abschrecken – sie bewegt sich schnell. Drinnen erwartet Sie eine überwältigende Auswahl an Gebäck, kubanischen Sandwiches und den berühmten Kartoffelbällchen (gefüllt mit Rindfleisch oder Käse und Paprika).

Familien – oder Naschkatzen im Allgemeinen – sollten auch bei Farrell’s Ice Cream Parlour Halt machen, einer Eisdiele im Stil der 1960er Jahre, wo Sie immer noch den Zoo-Eisbecher mit sagenhaften 30 Kugeln bekommen können, der Ihnen auf einer Trage an den Tisch gebracht wird. Teil dieser Einrichtung ist auch eine Süßwarentheke, wo Sie lernen können, wie man Saltwater Taffy herstellt, und eine Tüte Ihrer eigenen Kreationen mit nach Hause nehmen können. Nebenan befindet sich Knott’s Independence Hall, ein bis ins kleinste Detail originalgetreuer Nachbau der Independence Hall in Philadelphia, inklusive einer Kopie der Liberty Bell. Erwachsene werden zwischenzeitlich vielleicht gerne beim nahegelegenen Cauldron Spirits and Brews Platz nehmen, einem Pub und Speiselokal mit Hexen-/Zauberer-Thema, das magische Cocktails (etwa die Grey Witch mit Gin, Champagner und Crème de Violette) sowie Kneipenessen nach Art der Provence, zum Beispiel Croque Monsieur, anbietet. 

Fahren Sie auf dem Beach Boulevard rund 16 km weiter Richtung Westen und Sie kommen zum Huntington Beach, der bei Surfern sehr beliebt ist.

Tolle Vergnügungsparks VCW_D_MontCarmel_Aquarium_sized
Monterey Bay Aquarium by Tai Power Seeff

Monterey Bay Aquarium

Tolle Vergnügungsparks vca_maps_centralcoast
Monterey Bay Aquarium
Reiben Sie sich die Nasen mit Ottern und mehr!

Nur als Taucher kommen Sie noch näher an das Unterwasserleben heran. Diese mustergültige Einrichtung mit riesigen gläsernen Aquarien gibt Ihnen das Gefühl, wirklich im Meer zu sein und setzt damit Maßstäbe für Großaquarien ihrer Art. Sie ist aber auch eines der besten Beispiele für ein Sanierungsprojekt: Anfang des 20. Jahrhunderts noch war das Gebäude eine betriebsame Konservenfabrik für Sardinen, wie man in der durch historische Exponate veranschaulichten Chronik im Eingangsbereich sehen kann. (Hervorragende Führungen hinter die Kulissen gehen noch ausführlicher auf die Geschichte des Aquariums und seine bemerkenswerten Betriebsabläufe ein.)

Geschichte hin oder her – heutzutage ist es jedenfalls ein Ort zum Staunen und Wundern. Faszinierende Becken und Aquarien stellen über 35.000 Tiere aus über 550 Arten zur Schau – viele davon sind in den Gewässern Kaliforniens heimisch. Beobachten Sie, wie ein Pazifischer Riesenkrake seine Tentakel entrollt, stellen Sie sich in die Mitte eines wirbelnden Sardinenschwarms, lassen Sie einen Hammerhai nur wenige Zentimeter vor Ihrer Nase vorbeischwimmen, und schauen Sie zu, wie Trainer täglich die Gesundheit der niedlichsten Aquariumsbewohner, der Seeotter, überprüfen! Eine Vielzahl besonderer Angebote wie Tauchprogramme für Jugendliche, Übernachtungen und maßgeschneiderte Romantik-Touren (es geht doch nichts über echte Unterwasserstimmung, um ins Träumen zu kommen!) sind ebenfalls verfügbar. Ein kleiner Hinweis: Kaufen Sie Ihre Eintrittskarten schon vorab, damit Sie vor Ort nicht lange Schlange stehen müssen!

Tolle Vergnügungsparks SixFlags_MagicMountain_JeremyThompson_Flickr_1280x642
Jeremy Thompson/Flickr

Six Flags Magic Mountain

Six Flags Magic Mountain
Fliegen, rasen und rollen Sie auf Fahrattraktionen, die Ihr Adrenalin nur so in die Adern schießen lassen

Dieser Freizeitpark behauptet von sich, mehr Achterbahnen von Weltklasse zu besitzen als jedes andere Reiseziel. Nur rund eine Autostunde nordöstlich von Los Angeles ist er ein wahres Paradies für Draufgänger. Teens und junge Erwachsene strömen hierher, um sich in Fahrgeschäften mit Namen wie Goliath, Twisted Colossus, Viper, Sling Shot und Apocalypse durchschütteln, herumwirbeln und in die Tiefe stürzen zu lassen. Comic-Helden begegnet man hier auch, zum Beispiel bei Superman: Escape from Krypton, eine weitere Achterbahn. Wenn Sie anschließend einen Ort suchen, an dem Ihr Gehirn wieder in Ihren Schädel zurückfinden kann – oder wenn Sie mit jungem Gemüse reisen, das noch nicht ganz so weit ist, dass es mit über 100 km/h kopfüber über die Bahn gejagt werden kann –, dann gehen Sie in die ruhigere Bugs Bunny World, wo die Attraktionen auf jüngere Gäste zugeschnitten sind und Sie von Figuren aus den Looney Tunes begrüßt werden.

Wenn Sie sich im Sommer ein wenig abkühlen möchten, dann bringen Sie Ihre Badekleidung mit und gehen Sie zum angrenzenden Hurricane Harbor, wo Sie über 20 Wasserrutschen hinabschlittern, auf einem nachgeahmten afrikanischen Fluss fahren und an einer tropischen Lagune entspannen können. Der Hafen ist von Mai bis September geöffnet.

Tolle Vergnügungsparks vc_sixflagsdiscoverykingdom_supplied_q10a4189_1280x640
Mit freundlicher Genehmigung von Six Flags Discovery Kingdom

Six Flags Discovery Kingdom

Six Flags Discovery Kingdom
Mega-Achterbahnen und exotische Tiere

Zu übersehen sind die Vorzüge des Six Flags Dicovery Kingdom in der North-Bay-Stadt Vallejo auf keinen Fall. Noch bevor Sie Ihr Auto parken, sehen Sie schon die riesigen Loopings, Spiralen und Schienen der Achterbahnen und Fahrgeschäfte, für die der Park bekannt ist, wie Medusa und Skyscreamer. Auch Ihre Lieblings-Comic-Helden und Superschurken sind schon vor Ort – sie verstecken sich in ihren Attraktionen, wie SUPERMAN Ultimate Flight und THE JOKER. 

Versorgen Sie sich mit reichlich Adrenalin, bevor Sie sich auf den Weg zum Butterfly Habitat machen. Wenn sich Ihr Blutdruck wieder beruhigt hat, können Sie sich die lehrreichen Shows ansehen, um mehr über den Atlantischen Tümmler zu erfahren oder über kalifornische Seelöwen. Wagen Sie sich in die Nähe von großen Raubkatzen wie afrikanischen Löwen, sibirischen und indischen Tigern sowie Pumas, lernen Sie ein Faultier kennen oder füttern Sie eine Giraffe.

Die Kleinen können sich in der Acme Fun Factory vergnügen, einem zweistöckigen Kinderspielhaus. Des Weiteren gibt es einen Wasserbereich nur für kleine Kinder und haufenweise Fahrgeschäfte und Aktivitäten, viele davon an die klassischen Warner-Bros-Charaktere angelehnt – Bugs Bunny, Daffy Duck und Tweety – darunter die Mini-Flugzeuge in Yosemite Sam’s Flight School. Halten Sie auch Ausschau nach den Charakteren, die durch den Park laufen, um massenweise Fotos mit ihnen zu machen. Spaß für die ganze Familie bieten die Family Rides, wie Monkey Business, das aus sich drehenden Kesseln besteht, oder White Water Safari, eine Wildwasserbahn in großen runden Booten. Hautnahe Erlebnisse gibt es in den Programmen Dolphin Discovery oder Wildlife Discovery, wo Sie hinter die Kulissen blicken können und mehr über die faszinierenden Tiere lernen.