Braut und Bräutigam
Ryan Polei Photography/Flickr

Perfekte Orte, um sich in Kalifornien das Ja-Wort zu geben

Die Auswahl des richtigen Ortes zum Heiraten – einem, der Sie als Einzelpersonen und als Paar widerspiegelt – ist eines der wichtigsten Elemente bei der Planung der perfekten Hochzeit. Kalifornien bietet eine unvergleichbare Vielfalt an perfekten Kulissen für Ihre Feier – von zurückhaltend bis luxuriös und von wilder Schönheit bis hin zu anspruchsvoller Eleganz. 

Wollen Sie und Ihr Schatz sich das Ja-Wort an einem weitläufigen Strand geben, wo im Hintergrund die Wellen toben und die Luft salzig schmeckt? Die Küste ist voller wunderschöner Orte mit Unterkünften aller Art, damit Sie sich diesen Traum erfüllen können. Oder vielleicht eine Eheschließung in den Bergen, vor dramatischen Gipfeln und in rustikalerer Atmosphäre – zu diesem Plan passen perfekt die Resorts und Unterkünfte in Yosemite, Mammoth Lakes, Lake Tahoe und an weiteren Orten.

Wenn Sie aufs Ganze gehen und an Ihrem großen Tag so viel Glamour und Luxus wie nur möglich genießen wollen, gibt es verschiedene Orte, an denen Sie auf nichts davon verzichten müssen, etwa das Parker Palm Springs und das Hotel del Coronado, um nur zwei zu nennen. Hochzeitskulissen, die sich als grundlegend kalifornisch beschreiben lassen, können Sie in fast jeder Ecke des Bundesstaates finden, egal, ob Sie aus der Wildwestzeit oder der spanischen Vergangenheit des Landes stammen oder sich inmitten der überwältigenden Schönheit der Natur befinden.

Und natürlich gibt es auch die Möglichkeit, in einem der unverwechselbaren Freizeitparks des Bundesstaates zu heiraten. Wer weiß, vielleicht hat Micky Maus ja Zeit, als Trauzeuge einzuspringen.

Nachfolgend helfen wir Ihnen dabei, den perfekten Ort in Kalifornien für Ihren großen Tag zu finden.

Perfekte Orte, um sich in Kalifornien das Ja-Wort zu geben Weddings_T1_RyanPoleiPhotography_Flickr_1280x642_0
Ryan Polei Photography/Flickr

Hochzeiten in den kalifornischen Bergen

Hochzeiten in den kalifornischen Bergen
Geben Sie sich vor Wasserfällen, hohen Gipfeln und riesigen Bäumen das Ja-Wort

Eine Hochzeit ist ein monumentales Ereignis – warum also nicht auch eine monumentale Kulisse dafür auswählen? Sie können sich im Yosemite National Park zwischen Granitmonolithen und donnernden Wasserfällen das Ja-Wort geben oder die Zeremonie in einer idyllischen Kapelle mit Turm, umrahmt vom Ausblick auf das Yosemite Valley, abhalten. Oder entdecken Sie die erstaunlichen Gebirgsaussichten rund um Mammoth Lakes und besonders vom Gipfel des Mammoth in 3,35 km Höhe, der sich einfach per Seilbahn erreichen lässt. Sequoia & Kings Canyon National Parks bietet die Möglichkeit, mit Ihrer Hochzeitsgesellschaft eine Menschenkette um den Baumstamm eines Riesenmammutbaums zu bilden, einem der größten Lebewesen der Erde. Die prunklose Wuksachi Lodge bietet 102 gehobene Zimmer. Außerdem stehen verschiedene Holz- und Zelthütten in Grant Grove zur Verfügung oder Sie können sich für ein Zimmer in der Cedar Grove Lodge entscheiden, die ein rustikaleres Erlebnis bietet.

Lake Tahoe hat neben einer Bergkulisse, die mit nichts auf der Welt vergleichbar ist (außer vielleicht mit dem Comer See in Italien), Luxusunterkünfte am oder in der Nähe des Sees zu bieten, etwa das Ritz-Carlton, Lake Tahoe im Northstar California Resort am nördlichen Ufer des Sees und das Resort at Squaw Creek am Fuße der Alpine Meadows von Squaw Valley. Das luxuriöse Boutique-Hotel The Landing in South Lake Tahoe liegt so nahe am See, dass Ihr Brautstrauß im Wasser landen könnte, wenn Sie ihn ein bisschen zu weit werfen.

Südkalifornien hat ebenfalls Urlaubsorte im Gebirge mit Hochzeitsschauplätzen, die der Kulisse ebenbürtig sind, zu bieten. Heiraten Sie am privaten Strand eines Klassikers in den San Bernardino Mountains, dem Lake Arrowhead Resort & Spa. Orte zum Heiraten finden Sie auch am Big Bear Lake, von rustikalen Rückzugsorten über elegante B&Bs bis hin zu einem Raddampfer.

 

Bei einer kalifornischen Strandhochzeit werden die Ringe getauscht
Ryan Polei Photography/Flickr

Heiraten am Strand

Heiraten am Strand
Sagen Sie vor einem Hintergrund aus Sonne und Brandung „Ja, ich will“

Geschützte Strände an der Küste von Orange County eignen sich als atemberaubende Kulissen für Hochzeiten. Crystal Cove State Beach, direkt im Norden von Laguna Beach gelegen, wird von vielen als einer der schönsten Strände des Bundesstaates betrachtet und bietet historische Hütten zur Miete (reservieren Sie so weit im Voraus wie möglich). Oder heiraten Sie barfuß am Strand in Huntington Beach aka Surf City, USA, und genießen Sie nach Sonnenuntergang die Feuerstellen im Sand. Feiern Sie den goldenen Ring an Ihrem Finger im silbernen Sand des Silver Strand State Beach, einer sandigen Landspitze mit Meer zu ihrer einen, Bucht zu ihrer anderen Seite am südlichen Ende von Coronado Island in San Diego Bay.

An der Central Coast können Sie eine Barfußhochzeit im zuckerfeinen Sand von Carmel Beach feiern. (Praktisch sind hier die zahlreichen Luxusunterkünfte wie die prächtige aber entspannteBernardus Lodge, wo Sie den Hochzeitsempfang veranstalten können.)

Nördlich von San Francisco bieten Golden Gate National Recreation Area und Point Reyes National Seashore unglaubliche Aussichten auf Buchten und das Meer in wilden Küstenkulissen. Eleganz inmitten der natürlichen Schönheit verspricht der attraktive Fachwerkbau Pelican Inn am versteckten Muir Beach in der Nähe von Muir Woods. Im Norden der Küste können Sie im Sonoma Coast State Park den Ort Ihrer Träume auf einer 27 km langen Kette abgelegener Strände finden, inklusive kreischender Möwen, sonnenbadender Seelöwen und Fontänen ausstoßender Wale, die sich gelegentlich einer Hochzeitsgesellschaft anschließen

An der kalifornischen North Coast können Sie sich das Ja-Wort im Mendocino Headlands State Park auf einer Klippe am Meer geben. Begeben Sie sich danach in eine der romantischen B&B- oder Lodge-Unterkünfte von Mendocino, etwa dem Stanford Inn by the Sea, wo Sie einen gemütlichen Empfang und eine noch gemütlichere Hochzeitsnacht verbringen können.

Sie sind auf der Suche nach einem wirklich unvergesslichen Ort zum Heiraten? Direkt im Süden von Mendocino befindet sich das Point Area Lighthouse, das eine unvergleichliche Kulisse bei Ihrer Trauung bietet. Außerdem gibt es gepflegte Hütten vor Ort, falls Sie direkt ein ganzes Wochenende bleiben wollen.

Ein Brautpaar beim Spaziergang am Strand vor dem Hotel del Coronado in San Diego

Besonderes schicke Erlebnisse

Besonderes schicke Erlebnisse
Diese romantischen Refugien sind Traumziele für die perfekte Vermählung

Kalifornien ist unübertroffen, was exklusive (und diskrete) Rückzugsorte angeht, die eines Filmstars würdig sind – und allen anderen, die sich Fünf-Sterne-Luxus in unglaublich romantischer Atmosphäre wünschen. Diese Orte sind für ihre Kulissen zum Dahinschmelzen und Unterkünfte mit Verwöhncharakter bekannt. Ein beliebter Ort zum Heiraten an der North Coast ist Mendocino mit seinen Nebelstreifen über den Klippen an der Küste, auf denen sich reizende kleine Hütten befinden. Luxus-B&Bs und -Resorts gibt es hier in Hülle und Fülle und einige bieten Komplettpakete für Hochzeiten an.

Auch weiter südlich, an der Central Coast, gibt es zahlreiche Hochzeitsoptionen. Wie wäre es mit Clint Eastwoods geschichtsträchtiger und detailgetreu restaurierter Mission Ranch im schönen Carmel Valley oder mit dem Traumziel Post Ranch Inn, das auf den Klippen der spektakulären Küste Big Sur liegt? Santa Barbara hat neben Meerblick und rot gedeckten Dächern auch unzählige spektakuläre Refugien zu bieten, etwa El Encanto in den Hügeln über der Stadt und Four Seasons’ The Biltmore am Ufer des schimmernden Pazifik.

Warme Abende, kühle Briesen aus der Wüste, Cabanas am Pool – eine Luxushochzeit in der kalifornischen Wüste muss man einfach lieben, besonders bei Optionen wie dem Parker Palm Springs oder Two Bunch Palms im Gebiet um Palm Springs sowie der Oasis at Death Valley (ehemals Furnace Creek Resort) im Death Valley National Park.

Wenn Sie Ihre Hochzeit mit Glanz und Gloria feiern wollen, ist Südkalifornien kaum zu übertreffen. Das für Filmstar-Techtelmechtel bekannte Beverly Hills hat zahlreiche exklusive – und piekfeine – Orte zum Heiraten zu bieten. Wenn Sie in den Spuren von Elizabeth Taylor wandeln wollen, sind die runderneuerten Beverly Hills Hotel and Bungalows eine Überlegung Wert: Liz verbrachte hier sechs ihrer insgesamt acht Flitterwochen. Oder erwecken Sie in San Diego Ihre innere Marilyn im Hotel del Coronado zum Leben, wo die blonde Sexbombe im 1959er Filmklassiker Manche mögen's heiß die Brille von Tony Curtis zum Beschlagen brachte.

Ein Paar gibt sich in Kalifornien das Ja-Wort
Ryan Peloi Photography/Flickr

Einzigartige Orte für Ihre Hochzeit in Kalifornien

Einzigartige Orte für Ihre Hochzeit in Kalifornien
Kalifornien bietet einzigartige Möglichkeiten, von Redwood-Wäldern bis hin zu einem majestätischen Schloss

Wenn Sie eine Hochzeit planen, die so an keinem anderen Ort der Welt möglich wäre, werfen Sie einen Blick auf diese einzigartigen Möglichkeiten im Golden State. Den Anfang machen einige der ältesten Sehenswürdigkeiten Kaliforniens, die spanischen Missionen aus dem 18. und 19. Jahrhundert, die von San Diego bis nach Sonoma verteilt sind: Die Mission La Purisima Concepción, heute ein staatlicher Park im Norden von Santa Barbara, wurde am detailgetreusten restauriert.

Am Lake Tahoe könnten Sie in einer majestätischen Villa am See, der Tallac Historic Site, heiraten, die im 19. Jahrhundert der Spielplatz der Elite von San Francisco war. Rund 160 km weiter südlich, in der kalifornischen Hochwüste, können Sie sich in einer echten Geisterstadt trauen lassen: Bodie State Historic Park, wo Ihnen der nach Salbeisträuchern duftende Wind unter den Schleier wehen wird.

An der Central Coast finden Sie Hearst Castle, wo Sie eine Hochzeit inmitten der kunstvollen Opulenz, die Verlagsmagnat William Randolph Hearst hier geschaffen hat, feiern können. Sie wollen Ihre Hochzeitsnacht in einer steinzeitlichen Höhle verbringen? Oder doch lieber in einer Kapitänskajüte? Im Madonna Inn, einem Monument zu Ehren des Kitsch in San Luis Obispo, haben Sie die Wahl zwischen mehr als hundert Themenzimmern. In Südkalifornien empfiehlt sich das Kimberly Crest in Redlands: Das viktorianische Chateau aus dem Jahre 1897 ist von mehr als 24.000 Quadratmetern italienischer Gärten im Renaissance-Stil umgeben.

Wer Träume wahr werden lassen will, gibt sich das Ja-Wort im Disneyland Resort oder einem anderen unverwechselbaren Themenpark. Lassen Sie Ihre Hochzeit im Glanz von Tinseltown erstrahlen und veranstalten Sie Ihre Trauung in einem weltberühmten Filmstudio wie den Universal Studios Hollywood.

An der North Coast, in den Redwood State & National Parks, schaffen himmelhohe Wälder aus Küstenmammutbäumen atemberaubende Naturkathedralen für eine erinnerungswürdige Vermählung. Weddings in the Wild kann Ihnen helfen, den perfekten Ort für Ihre Hochzeit in einem der zahlreichen Parks der Region zu finden.

Braut und Bräutigam in einem kalifornischen Weinberg
Ryan Peloi Photography/Flickr

Hochzeiten im Wine Country

Hochzeiten im Wine Country
Die kalifornischen Weinberge sind eine klassische Kulisse für einen unvergesslichen Tag

Ein Blick auf die Weinberge, ein Glas Wein aus lokaler Herstellung in Ihrer Hand und Kulissen von Fünf-Sterne-Resorts bis hin zu schlichten Bauernhöfen mit knorrigen Olivenbäumen und rustikalen Scheunen – wenn das für Sie nach dem Himmel auf Erden klingt, planen Sie Ihre Hochzeit doch im kalifornischen Weinland. Im gefeierten Napa Valley steht Ihnen eine große Auswahl an Schlössern, Herrenhäusern und eleganten Anwesen zur Verfügung. Die sanften Hügel und üppigen Weinberge im einladenden Sonoma Valley direkt im Norden von San Francisco versprechen trautes Beisammensein. Reisen Sie zur North Coast, um die dortigen Weingüter zu erkunden, von denen sich viele auf ökologischen Anbau spezialisiert haben und von hohen Mammutbäumen umringt sind. Etwas weiter östlich, in der ländlichen Idylle der Weinregion Lake County, wird Sie die Eleganz einiger unbekannter Weingüter überraschen.

Wenn Sie von einer Hochzeit in entspannter ländlicher Atmosphäre träumen, ist die Central Coast ein guter Tipp. In der Weinregion Monterey führen ruhige Landstraßen zu einfachen, freundlichen Weingütern in wunderschönen Landschaften. Das Santa Ynez Valley in der Nähe von Santa Barbara ist für seinen überragenden Pinot Noir bekannt. Hier liegen Kellereien und Weingüter überall in den sanften Hügeln der Küste versteckt. Und in Paso Robles hat sich das frühere Ranch-Gebiet einen internationalen Ruf als angesehene Weinregion erworben – dennoch prägen Cowboyhüte und -stiefel weiterhin das Bild.

Wenn es für Sie vor allem warme Abende sind, die einer Hochzeitsfeier ihren Zauber verleihen, sind Sie mit den folgenden beiden Orten gut beraten. Zunächst wäre da das Lodi Wine Country im Central Valley mit mehr als 70 Boutique-Weingütern auf einladenden Anwesen, von denen viele für Hochzeiten zur Verfügung stehen. Eine weitere Option ist das Temecula Valley mit seiner ausgedehnten Weinregion. Diese grüne Region, die etwa auf halber Strecke zwischen Los Angeles und Palm Springs liegt, ist übersät von Weinbergen, auf denen Chardonnay, Syrah und Grenache angebaut werden, sowie allem von edlen Weingütern bis hin zu einfachen Kellereien. Auch Heißluftballonfahrten sind hier möglich.

 

Ein Paar gibt sich das Ja-Wort
John Herschell

Orte zum Heiraten für LGBT-Paare

Orte zum Heiraten für LGBT-Paare
Das sind die heißesten Tipps für LGBT-Paare

Orte, die bei der LGBT-Community hoch im Kurs stehen, sind kaum zu übertreffen, wenn es darum geht, den richtigen Ort für eine unvergessliche Hochzeit zu finden. San Francisco ist ein Zentrum der LGBT-Bewegung und genießt mittlerweile auch Kultstatus als Veranstaltungsort queerer Hochzeiten. Die Kuppel über der City Hall ist ein beliebter – und wunderschöner – Ort, wenn Sie sich in städtischer Kulisse das Ja-Wort geben wollen. Ein weiterer unverwechselbarer Ort ist der Golden Gate Club, ein früheres Mannschaftsheim mit deckenhohen Fenstern, die das Presidio und die Golden Gate Bridge überblicken. Als weniger formeller Veranstaltungsort, der nicht so viel Planung im Voraus erfordert, eignet sich die monumentale Skulptur Cupid's Span im 8095 Quadratmeter großen Rincon Park, und die Aussicht auf die Bay Bridge macht das Ganze perfekt.

In Los Angeles bietet West Hollywood schicke Hotels, feine Restaurants und ein glamouröses Nachtleben bei einer offenen Haltung gegenüber gleichgeschlechtlichen Ehen und Veranstaltungsorten, die von traditionellen Luxushotels bis hin zu geschichtsträchtigen Nachtclubs wie The Roxy und dem House of Blues reichen. Hinzu kommen Dachterrassen mit Ausblick wie der Petit Ermitage Rooftop Club, der viel Privatsphäre bietet. Oder entscheiden Sie sich für das beliebte Madonna Inn in San Luis Obispo mit seinen 110 Themenzimmern, sechs Speisesälen und seiner berühmten nonkonformistischen Haltung, was Gastfreundlichkeit angeht.

In der Region Greater Palm Springs haben Sie die Auswahl zwischen Anwesen im Stil der Jahrhundertmitte bis hin zu Luxusresorts wie dem Parker Palm Springs oder dem romantischen Two Bunch Palms Spa & Resort in Desert Hot Springs. Eine rustikalere Szenerie bietet Guerneville, ein langjähriges Zentrum der LGBT-Kultur in Sonoma County mit entspannten Unterkünften im Schatten von Redwoods in seinen Tälern und entlang des Russian River.