Error message

Lingotek profile ID 4 not found.
Angebot beim Event West Coast Craft
Mit freundlicher Genehmigung von West Coast Craft

West Coast Craft

Alle, die sich ein einzigartiges Stück Kalifornien aus dem Urlaub mit nach Hause nehmen wollen, sind bei West Coast Craft (WCC) in San Francisco genau an der richtigen Adresse. Bei dem alle zwei Jahre stattfindenden Festival kommen über 250 der kreativsten Händler der West Coast aus den Bereichen Kunst, Handwerk und Design im Fort Mason von San Francisco zusammen. Wenn es zu Ihren Lieblingsbeschäftigungen gehört, auf Etsy, Pinterest und Instagram stundenlang nach einzigartigen Artikeln für Ihr Zuhause oder nach Geschenken zu stöbern, die Sie nirgendwo sonst finden werden, ist dieser Kreativmarkt wie für Sie geschaffen.

„Die Veranstaltung versprüht einfach West-Coast-Stimmung und -Ästhetik und ist eine echte Feier des West-Coast-Lifestyles“, sagt Sarah Ewick, Direktorin der Partner- und Künstlerprogramme der WCC. „Es gibt im ganzen Land nichts Vergleichbares.“

Das Festival wurde 2013 von einem Kreativ-Trio ins Leben gerufen, das damit Kunsthandwerk und Kunst verbinden wollte, und lockte diesen Juni mehr als 20.000 Besucher an. West Coast Craft ist durch seine erstklassigen Händler – jeder einzelne wird durch ein Jury-Verfahren ausgewählt – und das breite Angebot zu einem angesagten Festival geworden. Beim Stöbern auf dem Festival werden Sie Produkte wie handgefertigten Schmuck, Taschen aus recycleten Segeln, Gourmet-Backwaren, von Reisen inspirierte Keramik und vieles mehr entdecken. (Sehen Sie sich die Händler auf der Instagram-Seite von West Coast Craft an.)

„Menschen, die in Kalifornien und an der West Coast leben, [haben] großes Interesse an Innovation und am Eingehen von Risiken, und das geht mit unserer Kultur Hand in Hand“, sagt Ewick. „Wir repräsentieren die Kreativ-Community, die ziemlich gut widerspiegelt, was es bedeutet, an der West Coast zu leben.“

Zusätzlich zu den Künstlern lockt West Coast Craft auch mit einigen der beliebtesten gastronomischen Angebote San Franciscos. Zukünftige Teilnehmer werden noch ausgewählt, aber zum früheren Angebot gehörte eine Cocktailbar der Mixologists von Bon Vivants (berühmt für ihre Bloody Marys), das Craftbier von Fort Point Beer Company sowie Brathähnchen, Tacos und Crêpes von Kokio Republic, Tacolicious und J-Shack. Außerdem darf mit der lokalen Kaffeerösterei Blue Bottle Coffee gerechnet werden, die in San Francisco bei keinem Event fehlen darf.

Außerdem hat die Veranstaltung bastelfreudigen Familien einiges zu bieten: Im letzten Jahr richtete Mothermag.com eine kinderfreundliche Lounge ein, wo künstlerische Aktivitäten des Oakland Museum of California angeboten wurden.