Error message

Lingotek profile ID 4 not found.
12 Refugien, die es wert sind, tiefer in die Tasche zu greifen VCW_D_Catalina_T6_descanso_1280x642_1
Courtesy of Santa Catalina Island Company

12 Refugien, die es wert sind, tiefer in die Tasche zu greifen

Man kann Urlaub mit der Familie machen, Urlaub für die Kinder oder Urlaub, den man an eine Geschäftsreise anhängt. Aber manchmal ist es auch schön, wenn man dabei einfach nur an sich selbst denkt. Diese Ziele für einen perfekten Verwöhnaufenthalt stellen sicher, dass Sie den Traumurlaub erleben, den Sie verdient haben – die Auswahl reicht von kasbahähnlichen Wüstenhotels bis zu endlosem Meerblick von Ihrem privaten Balkon aus. Wenn Sie jetzt noch Spitzengolf und bemerkenswerte “Spas” hinzunehmen, möchten Sie wahrscheinlich nie mehr abreisen.

12 Refugien, die es wert sind, tiefer in die Tasche zu greifen LaQuinta_sized_1280x642
Lucas Himovitz

Luxushotels der Deserts-Region

Luxushotels der Deserts-Region
Entspannen Sie sich in den Verwöhnoasen unter der Wüstensonne

Verwöhnerlebnisse gehören in der Wüste von Kalifornien heutzutage einfach dazu. Früher mussten Wüstenbesucher ihre Vorräte mitbringen und dann auf hartem Boden schlafen, aber diese Zeiten sind ganz offensichtlich vorbei, wenn man sich die im Wind wogenden Palmen, die kühlen gefliesten Wege und den aus einer Quelle gespeisten Pool des Inn at Furnace Creek im Death Valley anschaut. Ganz im Gegenteil: Dieses Ambiente wirkt äußerst einladend – ebenso wie die übrigen Wüsten-Resorts von Kalifornien, die sich vom nördlichen Grünland in der Region Palm Springs bis zu den gepflegten Anlagen im Coachella Valley über die eindrucksvolle Landschaft verteilen.

“Finden Sie Ihren Platz und entspannen Sie!”

Sie werden Hotelanlagen in allen Stilrichtungen und aus unterschiedlichen Baujahren vorfinden. The Parker Palm Springs, die ehemalige Ranch des singenden Cowboys Gene Autry, zeichnet sich durch die klaren, schlichten Formen des “Mid-Century Modern”-Stils aus. Romantische Gefühle unter dem Wüstenmond wecken hingegen die blumenreichen Innenhöfe und die mit roten Dachziegeln gedeckten casitas („Häuschen“) aus Lehmziegeln im weitläufigen La Quinta Resort & Club, das bereits 1926 eröffnet wurde. Im The Willows historic Palm Springs inn, welches einst das Privatanwesen eines Millionärs war, laden Terrassengärten ein. Und nostalgisch geht es in der Sparrows Lodge zu, wo Deckengewölbe, kunstvoll bearbeitetes Mauerwerk und restaurierte Pferdetröge, die zu Badewannen umfunktioniert wurden, Erinnerungen an eine alte Ranch wecken. 

Aber es gibt auch puren Luxus: Entspannen Sie sich in einer modern eingerichteten Suite mit Bergpanorama im Ritz-Carlton Rancho Mirage, spielen Sie eine Runde Golf und lassen Sie anschließend Ihrem Körper bei einer Behandlung mit Kräutern und Mineralien aus der Wüste etwas Gutes angedeihen!

12 Refugien, die es wert sind, tiefer in die Tasche zu greifen BeverlyHillsHotel_Myles_1280x642_0
Beverly Hills Hotel by Myles McGuinness

Beverly Hills

Beverly Hills
Werfen Sie einen Blick ins Land der Reichen und Berühmten!

Opulente Anwesen. Der palmengesäumte Rodeo Drive. Nobelhotels und Stretch-Limousinen. Schauen Sie sich in Beverly Hills um, und Sie werden verstehen, weshalb die Stadt ihren Ruf als internationales Symbol höchsten Luxus durchaus verdient.

Von den Galerien und Cafés des “Golden Triangle” („Goldenen Dreiecks“) in der Innenstadt zu einigen der teuersten Immobilien der Welt in den Bergen hoch über dem Sunset Boulevard wird Beverly Hills seinem schillernden Ruf mehr als gerecht. Erfahren Sie mehr über Kunst, Architektur und Geschichte auf der kommentierten Beverly Hills Trolley Tour. Oder schlendern Sie einfach durch die Stadt – einen Schaufensterbummel unternehmen und Menschen beobachten kann man nicht nur am piekfeinen Rodeo Drive, sondern auch am Beverly Drive, wo unter anderem das legendäre Nate ’n Al Delicatessen liegt, in das viele Stars gerne kommen. Und wie eine Promenade in der Alten Welt säumt der historische Beverly Gardens Park den Santa Monica Boulevard mit duftenden Rosen, einem Kaktusgarten und klassischen Springbrunnen.

Aber es gibt auch echte Kultur! Die Academy of Motion Picture Arts & Sciences (AMPAS) hat ihren Sitz in Beverly Hills und zeigt dort Ausstellungen und Filmvorführungen. Das von dem bekannten Architekten Richard Meier entworfene Paley Center for Media feiert die Welt des Fernsehens, indem es seltene Programme zeigt und Diskussionen mit Stars und Kreativen veranstaltet, die über ihre Arbeit sprechen. Und das Wallis Annenberg Center for the Performing Arts wurde um das Postamt von Beverly Hills aus dem Jahre 1933 mit seinen seltenen, restaurierten  Fresken zu einem atemberaubenden modernen Gebäudekomplex ausgebaut, wo in einem Theater mit 500 Sitzplätzen Live-Darbietungen stattfinden.

12 Refugien, die es wert sind, tiefer in die Tasche zu greifen RitzCarltonLagunaNiguel_1280x642
Courtesy of Ritz Carlton Laguna Niguel

Luxushotels in Orange County

Luxushotels in Orange County
Leben Sie in Nobelherbergen wie ein Star!

Manchmal scheint es, das schöne Leben habe man im “O.C.” erfunden – besonders, wenn man sich die Hotelanlagen anschaut. Mit Spas, edlen Restaurants, noblen Unterkünften und tadellosem Service – und natürlich grenzenlosem Meerblick – setzen diese Häuser Maßstäbe für den Luxus in Küstennähe.

Entspannen Sie sich auf Ihrem eigenen Balkon zum Meer im mediterran angehauchten Ritz-Carlton Laguna Niguel. Nebenan können Sie sich in modernen Suiten erholen, auf dem von Robert Trent Jones, Jr. entworfenen Platz Golf spielen oder sich im riesigen Meerwasser-Pool am Monarch Beach Resort abkühlen. (Es gibt auch einen Privatstrand, wo Sie Surf-Unterricht nehmen können.) Das im amerikanischen “Craftsman”-Stil gestaltete Montage Laguna Beach liegt an einer Steilküste und zelebriert die reichhaltige Kunstgeschichte der Stadt durch Ausstellungen der Plein‑Air-Werke namhafter kalifornischer Künstler in der Hotelhalle und im Empfangsbereich (Besucher, die nicht Hotelgäste sind, können sich gerne eine Auswahl in der Hotelhalle anschauen).

Sämtliche führenden Resorts bieten Spa-Dienstleistungen für Gäste und Außenstehende, so dass Sie sich auch verwöhnen lassen können, wenn Sie nicht im betreffenden Hotel nächtigen.

12 Refugien, die es wert sind, tiefer in die Tasche zu greifen VCW_D_PalmSprings_T3_LaQuinta_1280x642
Harriot Manley/ Sunset Publishing

La Quinta

12 Refugien, die es wert sind, tiefer in die Tasche zu greifen vca_maps_deserts_0
La Quinta
Ein Golfparadies mit “Spas” und einigen überraschenden Entdeckungen

Diese sorgfältig gepflegte Anlage, die sich an die rosa getönten Santa Rosa Mountains schmiegt, ist besonders für ihre Golfmöglichkeiten von Weltklasse bekannt. Zu den herausragenden Plätzen, die von legendären Golfern wie Tom Fazio, Greg Norman und Jack Nicklaus entworfen wurden, gehören das legendäre PGA West Golf Club & Resort, das SilverRock Resort und The Quarry at La Quinta sowie die fünf Meisterschaftsplätze innerhalb des La Quinta Resort. Hat jemand Lust auf Tennis? La Quinta zählt auch zu den führenden Tennishotels des Landes. Es eignet sich zudem wunderbar für Familien und Haustiere: Zimmer im Hazienda-Stil sind um private Swimming-Pools angeordnet, und das friedvolle “Spa” bietet tatsächlich (kein Scherz!) Hundemassagen!

In der Gegend von La Quinta gibt es auch ausgezeichnete Wandermöglichkeiten. Probieren Sie einmal den angenehmen Cove to Lake Trail aus (8 km hin und zurück) oder die anstrengendere Wanderung in eine eindrucksvolle Wüstenlandschaft auf dem 12 km langen Boo Hoff Trail (bringen Sie unbedingt genügend Wasser mit, und vermeiden Sie die heißesten Stunden des Tages). Stärken Sie sich mit Speisen frisch vom Bauernhof bei Morgan’s in the Desert, zubereitet von dem mit dem James Beard Award ausgezeichneten Chefkoch Jimmy Schmidt – oder vielleicht naschen Sie auch nur einen Cupcake mit Nuss-Nougat-Creme oder frischen Erdbeeren in Tiffany’s Sweet Spot! Wenn Sie Mitbringsel suchen, schauen Sie in der La Quinta Olive Oil Company vorbei oder stöbern Sie nach antiken Deko-Artikeln in As Time Goes By in der Altstadt von La Quinta!

12 Refugien, die es wert sind, tiefer in die Tasche zu greifen Hyatt_IndianWells_1280x642
Courtesy Hyatt Regency Inidan Wells Resort & Spa

Luxus-Resorts in Palm Springs

12 Refugien, die es wert sind, tiefer in die Tasche zu greifen vca_maps_deserts_0
Luxus-Resorts in Palm Springs
Palm Springs bietet prachtvolle Entspannung

Ironischerweise kommt Luxus nie zur Ruhe. In Palm Springs erklimmt das Genusserlebnis immer neue Höhen, indem man bestehende Nobelherbergen – wie das Hard Rock Hotel und das Saguaro Palm Springs – noch einmal protzig und einfallsreich überarbeitet. Es geht auch einen Ton leiser, wenngleich nicht weniger opulent, wie die Sanierung der Boutique-Hotels Colony Palms und der Sparrows Lodge zeigt, einem Juwel mit rustikalem Charme im Herzen der Stadt. Palm Springs verwöhnt seine Gäste mit feinen Details: die von mediterranen Pendants inspirierte Korakia Pensione verzichtet auf Telefone und Fernseher zugunsten von Freiluftkino und marokkanischem Nachmittagstee. Im ultraschnieken Parker Palm Springs dürfen Sie in Privatvillen mit intimen Whirlpools entspannen. Zu den Luxusunterkünften gehören natürlich Luxus-“Spas” mit Behandlungen, die ebenso toll klingen wie die beeindruckende Umgebung. Erholen Sie sich bei einer Privatbehandlung in kleinen Hütten unter freiem Himmel im Estrella Spa des Viceroy Palm Springs Resort. Im SpaTerre des Riviera Palm Springs können Sie in einen Watsu-Pool eintauchen, der auf Ihre Körpertemperatur angeheizt wurde. Oder schalten Sie einmal ganz ab, wenn Sie sich in Desert Hot Springs in eine Thermalquelle setzen – der Inbegriff kultvierter Dekadenz!

12 Refugien, die es wert sind, tiefer in die Tasche zu greifen VCW_D_SantaBarbara_T5_Screen Shot 2014-10-08 at 1.09.30 PM_1280x642
Laura Flippen

Luxusresorts in Santa Barbara

12 Refugien, die es wert sind, tiefer in die Tasche zu greifen vca_maps_centralcoast
Luxusresorts in Santa Barbara
Eine Vielzahl von Resorts und Spas, wie man sie nur aus Reisemagazinen kennt, befinden sich entlang dieses Streifens der Central Coast

Sie sind in der Stimmung für das perfekte Verwöhnprogramm vor einer atemberaubenden Kulisse? Santa Barbara bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass es Ihnen an nichts fehlt. Die Unterkünfte hier sind auf entspannten Luxus spezialisiert und die Szenerie reicht von Bergkuppen über geheime Bungalows bis hin zu Hinguckern direkt am Meer.

Da wäre zum Beispiel Belmond El Encanto mit seinen Terrassengärten und umwerfenden Ausblicken auf den Pazifik. Eingebettet in den Hügeln über der Stadt haben Sie hier das Gefühl, sich in einer privaten Enklave zu befinden, die keinerlei Aufmerksamkeit auf sich zieht und dadurch einfach nur Entspannung pur und zum Dahinschmelzen schöne Kulissen bietet. Legen Sie einen gemütlichen Bademantel aus dem Kleiderschrank Ihres klassischen Bungalows an und kühlen Sie sich im Pool ab oder gönnen Sie sich eine Anwendung im hauseigenen Wellnessbereich.

Auf der San Ysidro Ranch trifft natürliche Schönheit auf Luxus und Romantik im klassischen Stil (Anmerkung der Redaktion: Die San Ysidro Ranch war kürzlich von Schlammlawinen betroffen. Momentan bleibt Sie bis auf Weiteres geschlossen. Bitte informieren Sie sich auf der Website der Ranch über aktuelle Informationen). Die atemberaubende Unterkunft in den Gebirgsausläufern von Montecito hat eine ereignisreiche Vergangenheit, in der viele Prominente eine Rolle spielen: Vivien Leigh und Sir Laurence Olivier gaben sich hier das Ja-Wort und John F. Kennedy, damals noch Senator, und seine wunderschöne Braut Jackie verbrachten hier die perfekten Flitterwochen.

Im Four Seasons Resort The Biltmore erwartet Sie der ultimative Fünf-Sterne-Service, nicht weiter vom Meer entfernt, als Sie eine Muschel werfen können. Diese Luxusunterkunft ist diejenige in der Region, die sich am ehesten wie ein Ort zum Sehen und Gesehenwerden anfühlt – wenn auch einer, an dem es vollkommen normal scheint, sich von seinem Chauffeur im Bentley zum Brunch bringen zu lassen. Das Anwesen am Meer verfügt über eigene Tennisplätze und bietet Zugang zu einem nahegelegenen Golfplatz. Gäste können außerdem den Coral Casino Beach and Cabana Club direkt gegenüber, am lauschigen Butterfly Beach, nutzen. 

Das volle Verwöhnprogramm mit dramatischem Ausblick aufs Meer bietet The Ritz-Carlton Bacara, Santa Barbara. Dieses liegt auf einem 32 Hektar großen Gelände in den Hügeln und Klippen der Gaviota Coast, 20 Minuten westlich von Santa Barbara. Die feinen Zimmer haben private Balkone oder Terrassen und das Resort rühmt sich eines Full-Service-Wellnessbereichs, eines Weinkellers mit 12.000 Flaschen Wein sowie eines leitenden Küchenchefs aus Paris. Die Hotelmitarbeiter können für Sie verlockende Aktivitäten organisieren – Führungen durch das umliegende Weinland, Segelausflüge, private Tennisstunden, Pferdereiten oder eine Partie Golf im angrenzenden Sandpiper Golf Club. Natürlich können Sie sich auch einfach am randlosen Pool räkeln und nur auf den Pazifik blicken und nach vorbeiziehenden Delfinen und Walen Ausschau halten.

12 Refugien, die es wert sind, tiefer in die Tasche zu greifen vc_napasonomaluxurylodging_calistogaranch_su_poolvineyardview
Meadowood

Luxusunterkünfte in Napa und Sonoma

Luxusunterkünfte in Napa und Sonoma
Genießen Sie Verwöhnunterkünfte im gesamten Weinland!

In einer so herrlichen Umgebung wie dem Weinland des Napa Valley und von Sonoma County war es nur eine Frage der Zeit, bis ähnlich wunderbare Unterkünfte Einzug hielten. In den 1980er Jahren begann die Auberge du Soleil in St. Helena, ihre Gäste nach Strich und Faden zu verwöhnen, indem sie ihnen versteckte Zimmer mit Holzkaminen, private Veranden mit Zugang durch zimmerhohe Türen und friedliche Pools mit romantischem Talblick anbot. In dem einem Country Club ähnelnden Meadowood am Silverado Trail im Napa Valley können die Gäste den Golf- oder Tennisschläger schwingen, Krocket spielen oder in einem exklusiven “Spa” entspannen und sich anschließend für ein Abendessen in dem mit drei Michelin-Sternen ausgezeichneten The Restaurant at Meadowood in Schale werfen, wo schon das mehrgängige Chef’s Tasting Menu einfach unwiderstehlich ist.

Das Sonoma Mission Inn, das inzwischen zur Hotelgruppe Fairmont gehört, hat sich schon lange auf Heilwasser spezialisiert und bietet seinen Gästen auch heute noch Bäder in Mineralbecken in einem luxuriösen Ambiente. In Yountville können Sie sich am protzigen Dachpool des ultramodernen Bardessono entspannen, das aus Steinen und wiederverwertetem Holz erbaut wurde. Auf der Calistoga Ranch sind 50 freistehende Gäste-Lodges zwischen Eichen und plätschernden Bächen verteilt, und Feuerstellen wärmen Wohnzimmer unter freiem Himmel.

Wenn Sie glauben, solcher Luxus sei allein Paaren vorbehalten, dann irren Sie. Solage Calistoga mag zwar eine Nobelherberge sein, aber sie besitzt auch sehr familienfreundliche Seiten – wie ein Kinderbecken und Gratisfahrräder.

12 Refugien, die es wert sind, tiefer in die Tasche zu greifen VCW_D_Catalina_T6_descanso_1280x642
Courtesy of Santa Catalina Island Company

Luxusunterkünfte auf Catalina und der Beach Club

12 Refugien, die es wert sind, tiefer in die Tasche zu greifen vca_maps_losangeles
Luxusunterkünfte auf Catalina und der Beach Club
Eleganter kann man am Meer kaum wohnen

Was wäre eine Urlaubsinsel ohne eine protzige Schlafstätte? Zu den Angeboten auf Catalina gehört das Avalon Hotel, ein sorgfältig restauriertes Gebäude im “California Craftsman”-Stil, das prächtiges Mahagoniholz mit der inseltypischen Fliesenkunst verbindet. Die Dachterrasse des Hotels ist ein idealer Ort, um sich bei einem Gläschen Schampus zu entspannen. Die Gästezimmer des Snug Harbor Inn an der Küste sind mit offenen Kaminen und Badewannen mit Sprudeldüsen ausgestattet. Das Hotel Metropole, nach dem (1915 abgebrannten) ersten Grand-Hotel der Insel benannt, wurde im üppigen Küstenstil nachgebaut. Ein unvergessliches Verwöhnerlebnis bietet das Beach House mit zwei Schlafzimmern und zwei Bädern, wo Sie sich in weiche Bademäntel hüllen und das Meerespanorama von einer privaten Terrasse aus genießen können.

Hoch über Avalon, wo Sie in der Abenddämmerung herrliche Ausblicke auf den Hafen und das Avalon Casino haben, liegt The Inn on Mt. Ada, das in der Originalvilla der Wrigleys untergebracht ist. Hier gibt es nette Extras wie Eiscreme für die Gäste aus der Anrichte des Butlers sowie allabendlich Appetithäppchen, Wein und kalifornischen Sekt. Wenn Sie mehr Platz brauchen, können Sie auch eine Ferienwohnung in der vornehmen Gegend von Hamilton Cove mieten – oft gehört dazu auch gleich ein Golfwagen, mit dem Sie in fünf Minuten in Avalon sind … falls Sie überhaupt das Bedürfnis verspüren, ihre bequeme Chaiselongue auf der Veranda oder am Pool zu verlassen. Der exklusive Descanso Beach Club vermietet prätentiöse private Cabanas und verfügt über Stranddiener und andere Annehmlichkeiten.

Falls Sie eine entlegenere Unterkunft suchen, reisen Sie nach Two Harbors, nördlich von Avalon, zur Banning House Lodge, wo Sie Ihre Blicke über die Landenge und den Hafen von Catalina schweifen lassen können. 

12 Refugien, die es wert sind, tiefer in die Tasche zu greifen VCW_D_Yosemite_T5_HS_Yosemite_Awahnee_horz_KG_1280x642
Kodiak Greenwood

Majestic Yosemite Hotel

12 Refugien, die es wert sind, tiefer in die Tasche zu greifen vca_maps_highsierra
Majestic Yosemite Hotel
Besuchen Sie eine Nobelherberge, die dem Luxus der 1920er Jahre ein Denkmal setzt!

Die Übernachtung hier ist nicht billig, aber hereinzuspazieren und sich in der Pracht dieses Hotels aus den 1920er Jahren umzuschauen, kostet nichts. Dieses denkmalgeschützte Gebäude im Yosemite Valley verfügt über mehrere „öffentliche Räume“, in denen Besucher die Architektur bestaunen können, die Gilbert Stanley Underwood 1927 entwarf. Im Majestic Yosemite (ehemals The Ahwahnee) ist alles eine Nummer größer – von den massiven handschablonierten Holzbalken zu den Sandsteinkaminen, die so groß sind, dass man darin eine Teegesellschaft abhalten könnte. Geziert wird dieses stolze Gebäude von Buntglasfenstern, indianischen Wandteppichen und Korbwaren, türkischen Kelimteppichen und von Yosemite inspirierten Gemälden aus dem 19. Jahrhundert, auf denen die Wasserfälle des Parks und die riesigen Mammutbäume abgebildet sind.

Im Majestic Yosemite haben schon viele berühmte Persönlichkeiten genächtigt, darunter John F. Kennedy, Greta Garbo, Königin Elisabeth II. und Winston Churchill. Das Erlebnis, in einem bzw. einer der 123 Zimmer, Suiten oder Cottages zu übernachten, ist sicherlich eine Investition wert, aber auch wenn Sie nicht hier wohnen, können Sie beispielsweise einen Tisch für den üppigen Sonntagsbrunch im Majestic Yosemite Dining Room reservieren oder sich einfach im Großen Salon an den offenen Kamin setzen und die schmiedeeisernen Kronleuchter bestaunen, die von den zehn Meter hohen reichbemalten Decken des Speiseraums herabhängen, oder an der Bar einen Cocktail genießen. Einstündige Gratisführungen durch das Majestic Yosemite werden das ganze Jahr über angeboten – die genauen Zeiten erfahren Sie vom Concierge. 

12 Refugien, die es wert sind, tiefer in die Tasche zu greifen VC_InnAtFurnaceCreek_Supplied_FC-Inn-Ext-Horz_1280x640
Ken Lund/ Flickr

Inn at Death Valley

12 Refugien, die es wert sind, tiefer in die Tasche zu greifen vca_maps_deserts_0
Inn at Death Valley
Besuchen Sie ein Luxushotel aus den 1920er Jahren in einer Palmenoase im Death Valley Nationalpark!

Den Bau des historischen Inn at Death Valley (früher bekannt als Inn at Furnace Creek) finanzierte die Pacific Coast Borax Company. Der Grund dafür war einfach: Nachdem das Geschäft mit dem Borax ins Stocken geraten war, wollte man vermeiden, dass die firmeneigene Eisenbahn, die Death Valley Railroad, stillgelegt werden musste. Bevor es üblich (und relativ ungefährlich) war, mit Autos in die Wüste zu fahren, nahmen viele Hollywood-Stars diese Bahn, um in die Einsamkeit der Wüste zu entfliehen. Die Bahn hat den Wandel der Zeiten dann zwar doch nicht überstanden, aber das Hotel mit seinen 66 Gästezimmern ist in Würde gealtert. Eine Renovierung in 2017 wird das Grundstück um 11 Casitas mit je zwei Zimmern, sowie ein neues Wellnesszentrum, ein neues Esszimmer und vieles mehr ergänzen.

Es wurde 1927 von einem Architekten aus Los Angeles entworfen, der sich von den spanischen Missionen in Kalifornien hatte inspirieren lassen, und von den steinernen Terrassen genießt man herrliche Aussichten auf das Death Valley und die Panamint Mountains. Die roten Ziegeldächer und die hellen Gipsputzwände leuchten in der Nachmittagssonne, und vor dem Gebäude wiegen sich Palmen im leichten Wind und Springbrunnen plätschern inmitten der Wüste. Am Rande des aus natürlichen Quellen gespeisten Swimming-Pools erhellen Feuerstellen die Nächte. Eine Übernachtung hier ist schon ein ganz besonderes Erlebnis, aber auch wenn Sie den Park nur tagsüber besuchen, sollten Sie sich ein Mittagessen oder einen Nachmittagstee im erholsamen Hotelrestaurant gönnen.

The Oasis at Death Valley bietet mit The Ranch at Death Valley eine kostengünstige Alternative mit 244 Zimmern und nur wenige Meter entfernt vom Inn at Death Valley.

12 Refugien, die es wert sind, tiefer in die Tasche zu greifen PostRanch_pool_sm_Kodiak_1280x642
Kodiak Greenwood

Luxusunterkünfte in Big Sur

12 Refugien, die es wert sind, tiefer in die Tasche zu greifen vca_maps_centralcoast
Luxusunterkünfte in Big Sur
Verbringe die Nacht in einer magischen Umgebung mit unendlichen Aussichten

Zwar steht in Big Sur die Natur im Mittelpunkt, aber das bedeutet nicht, dass Sie hier auf Komfort verzichten müssen. Tatsächlich gibt es in dieser Region sogar einige der meistgerühmten Unterkünfte des Staates – mit ultraluxuriösen Gästezimmern, “Spas” und anderen Einrichtungen vom Allerfeinsten und unvergesslichen kulinarischen Erlebnissen. Im Post Ranch Inn sind die Suiten und Privathäuser auf wundersame Weise in die Felsen gehauen, und riesige Fenster bieten herrliche Aussichten auf Himmel und Meer. (Wenn Sie gerne vom Bett aus Wale beobachten möchten, dann sind Sie hier genau richtig.) Gästen, die vor Ort beweglich sein möchten, stehen sogar eine Luxuslimousine und ein Pendelbus, der mit ihnen die Küste von Big Sur abfährt, zur Verfügung.

„Im Post Ranch Inn sind die Suiten und Privathäuser auf wundersame Weise in die Felsen gehauen.“

Auf der gegenüberliegenden Seite der Staatsstraße 1 (also landeinwärts) liegt das Ventana Big Sur, ein Shangri-La im Schatten von Mammutbäumen, wo Wannen im japanischen Stil und große Veranden Nähe zur Natur schaffen – oder buchen Sie ein Zimmer mit einem gemütlichen Kamin, vor dem Sie es sich in nebligen Nächten gemütlich machen können! Die aktuellste Neuheit ist Redwoods Canyon Glampsites, wo Sie in einem ausgestatteten Zelt unter den Baumkronen der Redwoods 'glampen' können. Die Küche hier ist ebenfalls ausgezeichnet, denn bei ihr wird Wert auf frische, saisonale Zutaten gelegt, die von den Bauernhöfen der Umgebung stammen. Hier und auch im Post Ranch Inn können Sie essen oder eine “Spa”-Behandlung selbst dann buchen, wenn Sie nicht Hotelgast sind – eine nette Möglichkeit, sich verwöhnen zu lassen, ohne gleich das Bankkonto plündern zu müssen.  

12 Refugien, die es wert sind, tiefer in die Tasche zu greifen VCW_D_Anza_T7_Dan Keeney_15430077115_492f84d544_o_1280x642
Dan Keeney/Flickr

La Casa del Zorro

12 Refugien, die es wert sind, tiefer in die Tasche zu greifen vca_maps_deserts_0
La Casa del Zorro
Machen Sie es sich in dieser Wüstenoase im Luxus behaglich!

Sie suchen eine Freizeitbeschäftigung? Bei sechs Tennisplätzen und fünf Swimming-Pools (plus 19 weiteren privaten Pools) fällt die Entscheidung in dieser überraschend schicken Nobelherberge in der Wüste schwer.

"Kehren Sie auf ein paar Cocktails in der Fox Den Bar ein oder schauen Sie beim Abendessen auf der Terrasse des Butterfield Dining Room zu, wie die Abendsonne über der Wüste versinkt."

La Casa del Zorro, das ursprünglich 1937 eröffnet wurde, war etwas in die Jahre gekommen, doch eine Generalüberholung der Gästezimmer am Pool und zum Garten hin sowie der luxuriösen casitas mit jeweils ein bis vier Schlafzimmern und privaten Pools oder “Spas” brachte die Anlage wieder in Schuss. Achten Sie auf das Mobiliar im Stil der Wüstenlandschaften des Südwestens, die marmornen Bäder, die hölzernen Läden und die offenen Kamine für kühle Wüstennächte.

Glücklicherweise müssen Sie nicht unbedingt Gast des Hotels sein, um sich an diesem Wüstenjuwel zu ergötzen. Nach einer Wanderung in Anza-Borrego können Sie auf ein paar Cocktails in der Fox Den Bar einkehren oder beim Abendessen auf der Terrasse des Butterfield Dining Room zuschauen, wie die Abendsonne über der Wüste versinkt. Falls Sie hier auch übernachten möchten, dann stehen Sie wenigstens an einem Morgen früh auf, um über das 17 Hektar große Hotelgelände zu spazieren. Dabei begegnen Ihnen mit Sicherheit auch andere Frühaufsteher wie ein Kojote, ein Rennkuckuck oder vielleicht gar der Namensgeber des Hotels, der großohrige Wüstenkitfuchs (zorro ist das spanische Wort für „Fuchs“).