function OptanonWrapper() { window.dataLayer.push( { event: 'OneTrustGroupsUpdated'} )}Nevada City
Get Ready to Play. Take the Quiz!
Mehr

Nevada City

Nevada City

Perfektes Essen, Wein und Auftritte in der Hauptader des Goldrausches

Diese Stadt ist eine der schönsten im Gold Country: Stattliche Häuser aus dem viktorianischen Zeitalter schmücken die mit Bäumen bewachsenen Straßen, und bis Sacramento sind es knapp 100 Kilometer. Nevada City entstand 1849 als Goldgräberlager und beherbergt zahlreiche gut erhaltene historische Gebäude. Hier steht auch das älteste Theater Kaliforniens, das Nevada Theatre, in dem bereits viele große Namen aufgetreten sind, darunter der Schriftsteller Mark Twain und die Glam-Metal-Band Mötley Crüe. Gleich um die Ecke, an der Main Street, dient eine Feuerwache mit Glockenturm und viktorianischer Fassade im Zuckerbäckerstil als kompaktes Geschichtsmuseum, in dem Kochkörbe der einheimischen Nisenan neben Zeugnissen der frühen Stadtbewohner und chinesischer Pioniere ausgestellt sind.

Wenn Sie durch den historischen Teil der Stadt schlendern, kommen Sie an zahlreichen alten Gebäuden im tadellosen Zustand vorbei. Besonders auffällig an den Häusern aus dem 19. Jahrhundert sind die großen Balkone aus Holz. In vielen der Gebäude befinden sich aktuell Restaurants, Geschenkeläden (Natur- und Outdoor-Fans sei The Earth Store ans Herz gelegt), Weinverkostungsräume und Antiquitätenläden. Die Nevada City Chamber of Commerce bietet eine Karte zum Download an, mit der Sie die Stadt auf eigene Faust erkunden können. Auf dem gut besuchten Bauernmarkt werden Gemüse, frischer Fisch und handgemachte Artikel wie Seife und Taschen verkauft.

Um die Geschichte von Nevada City noch besser kennenzulernen, empfiehlt sich ein Besuch im Eisenbahnmuseum Nevada County Narrow Gauge Railroad Museum, in dem Führungen durch das Museum, die Gleisanlagen und die Restaurationswerkstatt angeboten werden. Der Eintritt ist frei.

Wenige Kilometer von Nevada City entfernt liegt Grass Valley, das Jahr für Jahr immer mehr Weinliebhaber anzieht. Insgesamt gibt es in den Gegenden Sierra Foothills und Gold Country acht Winzereien. Starten Sie bei Sierra Starr Vinyards and Winery und Lucchesi Vinyards and Winery. Einen Besuch wert ist auch der Empire Mine Historic State Park. Hier steht die Villa des ehemaligen Minenbesitzers William Bourn, Jr, und Freiwillige bieten Führungen an.