German (DE)German (DE)

Beliebte Seiten:

Visit California logo

Lower Kern und Kaweah Rivers

Lower Kern und Kaweah Rivers

Wilde Wasser und Nervenkitzel in der Frühsaison nahe Los Angeles

Removed from Likes

Für einen entspannten Tag auf dem Fluss – alles gut mit dem Auto vom Zentrum von Los Angeles erreichbar – sind der Kern und Kaweah River unschlagbar. Südkalifornier lieben es zu sehen, wie die geschäftige Stadt im Rückspiegel kleiner wird, im Radio laut das Lied von Merle Haggard zu hören „I’ll never swim Kern River again…” (Ich werde nie wieder im Kern River schwimmen) und durch von Eichen und Platanen bewaldete Hügel nördlich von Bakersfield in Richtung Kern River zu fahren. Weiter nördlich, nahe Visalia, lockt der Kaweah River mit Wasserspaß.

Abenteuerlustige sollten die Saison von April bis Juni am Upper Kern ausnutzen. Kern River Outfitters und andere Unternehmen bieten halb- und ganztägige Ausflüge auf diesem Flussabschnitt an, mit Stromschnellen der sanften Kategorie II bis zur Kategorie V. Besucher, die zum ersten Mal dort sind, können sich einen Platz zu einem erschwinglichen Preis für den 4,8 Kilometer langen Hollywood Hustle Kern River Rafting Trip buchen – alles inklusive und Kinder sind willkommen. Eine größere Herausforderung stellt der Bakersfield Boogie dar: eine sechsstündige Wildwasser-Tour. Von Mai bis Juli (manchmal später, wenn die Bedingungen es erlauben) bieten Ausrüster ebenfalls halb- und ganztägige Ausflüge auf dem lebhafteren Lower Kern an. Der Fluss wird aus dem Lake Isabella nahe Kernville kontrolliert gespeist, bietet Stromschnellen der Kategorie II und III über den Großteil seiner 32 Kilometer Länge und steigert sich zum Ende hin in nervenkitzelnde Schnellen der Kategorie IV. Zweitägige Abenteuer bieten viel Zeit, um die Kunst des (absichtlichen) Floß-Umdrehens in einladenden Wasserbecken zu meistern und um eine Runde zu schwimmen (die Wassertemperatur steigt bis auf angenehme 21 Grad Celsius an).

Sollten Sie ein erfahrener Paddler sein und sich nach einem Adrenalinrausch sehnen, melden Sie sich für einen Frühlingsausflug auf dem Kaweah River an. Start ist im Sequoia National Park. Der meistens frei fließende Kaweah stürzt auf 32 Kilometer über 3.000 Meter tief ab und schafft so jede Menge Action der Kategorie IV: krachende Wellen, große Löcher und steile Abfahrten über glatte Granitplatten. Die Rafting-Saison beginnt hier früh und dauert von April bis Juni. Das Rafting beginnt flussabwärts des Eingangs zum Nationalpark am Three Rivers, sodass Sie dieses Abenteuer einfach mit einem Ausflug zu den gigantischen Bäumen und den spitzen Gipfeln im Sequoia Park verbinden können. Ausrüster wie Whitewater Voyages, Sequoia Adventures und Kaweah Whitewater Adventures bieten regelmäßig Ausflüge an.

 

 

Removed from Likes

Fotos von Reisenden

Verwenden Sie auf Instagram den Hashtag #VISITCALIFORNIA und wir teilen Ihren Trip auf unserer Seite.

Subscribe to our Newsletter

Sign up and get weekly travel inspiration and ideas

Subscribe to our Newsletter