German (DE)German (DE)

Beliebte Seiten:

Visit California logo

Explore Sleeping Beauty Castle at Disneyland Resort

Dornröschenschloss

Entdecken Sie die Geheimnisse eines Märchenschlosses

Removed from Likes

Das Dornröschenschloss, das sich an der Hauptstraße erhebt, ist (neben der Matterhorn-Bahn) der absolut unverkennbare Blickfang im Herzen des Freizeitparks. Mit seinen türkis gefliesten Türmen, goldenen Türmchen und der funktionierenden Zugbrücke wirkt es in jedem Zentimeter wie ein gewaltiges Schloss.

Kommt man jedoch näher dran, kann man sich des Eindrucks nicht erwehren, dass es kleiner ist, als es aus der Ferne den Anschein hatte. Der Grund ist einfach: Das Genie Walt Disney war ein Spezialist für Illusionen. Bei diesem Schloss nutzte er eine Technik, die sich „erzwungene Perspektive“ nennt. Hierbei werden die Einzelheiten des Designs, wie beispielsweise Steine, immer kleiner ausgestaltet, je weiter oben sie sich befinden. Dieser Trick sorgt dafür, dass das Gebäude – das gerade einmal acht Stockwerke hoch ist – für unsere Augen aus der Ferne imposanter erscheint.

Aber auch wenn es nicht so gewaltig ist, wie Sie anfangs gedacht haben, steckt das Dornröschenschloss voll spannender Details. Der Entwurf basiert auf dem realen, aus dem 19. Jahrhundert stammenden bayrischen Schloss Neuschwanstein. Die Zugbrücke ist erst zweimal angehoben und abgesenkt worden: bei der Eröffnung des Parks im Jahre 1955 und dann noch einmal im Jahre 1983 bei der Umwidmung von Fantasyland, das man betritt, indem man durch den Torbogen des Schlosses schreitet. Werfen Sie auch einen Blick auf das über der Zugbrücke angebrachte Disney-Wappen mit den brüllenden Löwen. Eine weitere Tafel weist auf den Ort hin, an dem im Jahr 1995 eine Zeitkapsel vergraben wurde – am 40. Geburtstag des Parks.

Betreten Sie das Schloss und erleben Sie den “Sleeping Beauty Castle Walkthrough“, die „Dornröschenpassage“, wo in 3D-Dioramen leuchtende Bilder im Stil von Eyvind Earle gezeigt werden, dem Künstler, der das Erscheinungsbild der animierten Klassiker aus dem Jahre 1959 entworfen hat.

Removed from Likes

Fotos von Reisenden

Verwenden Sie auf Instagram den Hashtag #VISITCALIFORNIA und wir teilen Ihren Trip auf unserer Seite.