×
German (DE)German (DE)
Orte zum Besuchen
Dinge die zu tun sind
Bloggen
Autofahrten
Mehr


Erkunde Kalifornien

In meiner Nähe
Empfohlen

Bridge to Nowhere

Bridge to Nowhere

Bei diesem architektonischen Wunder steht Form über Funktion

Das Pferd wurde beim Schwanz aufgezäumt, als Straßenarbeiter im Jahr 1936 eine riesige Betonbrücke über den San Gabriel River bauten. Ingenieure hatten den Bau einer Direktverbindung zwischen dem San Gabriel Valley und Wrightwood geplant, stellten jedoch zunächst diese Brücke in der Mitte nahe Azusa fertig, bevor sie die jeweiligen Verbindungsstrecken schufen. 1938 zerstörte eine Flut die teilweise fertiggestellte Straße gen Süden, wodurch die 36 Meter hohe Brücke alleinstehend zurückblieb. Heute ragt die einsame Bridge to Nowhere (Brücke nach Nirgendwo) immer noch anmutig über den San Gabriel River und sorgt so für eines der seltsamsten und zugleich legendärsten Wanderziele Südkaliforniens.

Sie lässt sich jedoch nicht so ohne Weiteres erreichen. Schaulustige erwartet ein 16 Kilometer langer Rundweg auf dem East Fork Trail am San Gabriel River entlang. Dabei überqueren Sie den Fluss so häufig, dass der Gedanke an trockene Füße einem schnell absurd vorkommt. Der an den meisten Stellen nur 30-60 cm tiefe Fluss kann an heißen Tagen sogar recht erfrischend sein, nach einem heftigen Sturm jedoch auch eine gefährliche Strömung entwickeln. Der letzte Abschnitt führt zu einem tiefen Canyon, der unter dem Namen The Narrows bekannt ist. Hier quetscht sich das Wasser durch eine tiefe, enge Schlucht, welche von der Bridge to Nowhere überspannt wird. Die Brücke erstaunt auf den ersten Blick, da sie wesentlich größer und majestätischer als erwartet ist, doch hier nehmen die Skurrilitäten noch kein Ende. Sie ist auch der Standort von Südkaliforniens einzigem kommerziellem Bungeejumping-Betrieb Bungee America. Mit etwas Glück können Sie sogar ein paar wagemutige Besucher beim tollkühnen Sprung beobachten. Falls der Gedanke an einen Sprung ins Nirgendwo, nur mit einem Bungee-Seil gesichert, Sie nicht abschreckt, könnten auch Sie dort oben stehen.

Fotos von Reisenden

Verwenden Sie auf Instagram den Hashtag #VISITCALIFORNIA und wir teilen Ihren Trip auf unserer Seite.

California Winery

Subscribe to our Newsletter

Sign up and get weekly travel inspiration and ideas

Subscribe to our Newsletter