German (DE)German (DE)

Beliebte Seiten:

Visit California logo

Bier-muda-Dreieck & Andere Fundgruben für Leckermäuler im Yolo County

Bier-muda-Dreieck & Andere Fundgruben für Leckermäuler im Yolo County

Probieren Sie die Fülle von regionalen Speisen und Getränken des Yolo County

Removed from Likes

Das Yolo County liegt genau im Zentrum eines der besten Landwirtschaftszonen Kaliforniens und ist deshalb die perfekte Quelle für alles, was essbar ist. Und es gibt sogar innovative Möglichkeiten, dies zu erleben wie beispielsweise eine „Bier-muda-Dreieck“ (Beer-muda Triangle) getaufte Tour auf eigene Faust, bei der man in drei Städten im Yolo County örtliches Craft-Bier probiert. „Leckermäuler, Craft-Bier-Fans und Weinliebhaber gleichermaßen können das, was sie mögen, genau dort genießen, wo es hergestellt wird, und sogar die Leute kennenlernen, die das produzieren“, sagt Jody Bogle von Bogle Vineyards im Dorf Clarksburg, das nur wenig südlich von Sacramento gelegen ist. Was auch immer Ihr heißbegehrtes Lieblingsessen oder -getränk sein mag – es ist wahrscheinlich, dass Yolo County es produziert, verkauft oder frisch serviert. Hier ein kurzer Überblick über die besten Fundgruben für Leckermäuler.

Bier-muda-Dreieck

Um auf einzigartige Weise, die boomende Craft-Brauereiszene zu erleben, unternehmen Sie diese Pub-Tour zu drei Städten im Yolo County auf eigene Faust – am besten wie die Einheimischen, nämlich per Fahrrad. Sichere Fahrradwege und breite Straßen durchziehen die gesamte Region, und in der Universitätsstadt Davis können Sie zum Beginn der Dreiecks-Tour Fahrräder mieten. (Versuchen Sie Green Bicycle Depot oder Ken’s Bike-Ski-Board.) Im Sudwerk Brewing Co. in Davis beginnen Sie mit der Verkostung dessen Vorzeigeprodukts India Pale Ale (IPA); oder probieren Sie ein je nach Jahreszeit angebotenes Gebräu wie das Hafer-Starkbier (Oatmeal Stout) oder Dunkel Weizen. Als Nächstes machen Sie sich auf den Weg nach Winters und zur Berryessa Brewing Company, wo Gemeinschaftspicknicktische – und natürlich Craft-Bier – es leicht machen, neue Freundschaften zu schließen.

Weinland Yolo County

„In Napa oder Sonoma guten Wein herzustellen, ist wirklich einfach“, kommentiert die Weinproduzentin Nicole Salengo des Weinguts Berryessa Gap Vineyards in der im Weinbaugebiet liegenden Stadt Winters. „Ich mag die Herausforderungen des Yolo County.“ Salengo mag insbesondere spanische Rebsorten, und an einem sonnigen Tag kann ihr Verdejo die genau richtige Option sein, mit duftendem Bouquet und Anklängen von weißem Pfirsich, Zitrone, frischen Aprikosen, Heckenkirschen und Jasmin. Der in der Innenstadt gelegenen Verkostungsraum der Kellerei Berryessa Gap Winery auf der Main Street bietet tagsüber ein zwangloses Ambiente zur Weinverkostung und abends eine elegante Atmosphäre zum Genießen von ruhiger Musik, örtlich erzeugter Nüsse und Käsesorten und natürlich Wein.  Sie können auch für einen der Tage von Donnerstag bis Sonntag eine private Tour zur nahe gelegenen Produktionsstätte buchen. In Winters gibt es auch den Geschenkladen RootStock, der örtlich gefertigte Geschenke sowie Weine aus dem gesamten Yolo County verkauft.

Nur ertwas südlich von Sacramento, in der an einem Fluss gelegenen Stadt Clarksburg, treffen sich Weinerzeuger und ihr Personal von 11 örtlichen Weinkellereien, um sich in der wunderschön renovierten, ehemaligen ZuckerrübenfabrikOld Sugar Mill bei einem Drink zu unterhalten. Ganz in der Nähe befindet sich ein Gelände, das sich perfekt für Picknicks eignet und das einladende Verkostungslokal Bogle Vineyards mit Weinsorten wie dem klassischen Primitivo und einem bezaubernden, Phantom genannten, roten Verschnitt. 

Bauernmärkte in Yolo County

Einer der ältesten und größten Bauernmärkte des Gebiets, der Davis Farmers Market ist ausnahmslos, bei jeder Wetterlage, samstags und sonntags geöffnet (die Öffnungszeiten variieren je nach Jahreszeit). „Verpassen Sie nicht die Dame, die Suppen verkauft und versucht, mit den Leuten in verschiedenen Sprachen zu reden“, erzählt Jessica Garrison, eine Einwohnerin von Davis, die regelmäßig auf dem Bauernmarkt anzutreffen ist. Die Kinder, die lieber spielen möchten, statt sich die Erzeugnisse anzuschauen, können auf einen großen Spielplatz gehen; und es scheint, als wenn die ganze Stadt auf dem angrenzenden Feld Picknickdecken ausbreitetet um ein Festmahl zu halten. An Mittwochabenden, von Mitte März bis Ende Oktober, wird das Szenario sogar noch festlicher, wenn sich nämlich das „Picnic in the Park“ entfaltet – mit Wein- und Bierverkostungen, ethnisch diversen Imbissständen, regionalen Musikgruppen sowie Ponyreiten und anderen Kinderaktivitäten.

Gleich nördlich von Davis, gibt es auch in Woodland einen zweimal wöchentlich stattfindenden Bauernmarkt, nämlich am Samstagmorgen und am Mittwochnachmittag. Er bietet eine wunderbare Gelegenheit sich unter die örtlichen Bauern zu mischen und etwas über ihre alten Tomatensorten und andere Arten von Erzeugnissen zu erfahren. Im August findet das Woodland Tomato Festival statt -mit Kochwettbewerben im Stil von „Iron Chef“, Demos und Verkostungstischen.

Veranstaltungen zum Thema Essen und Wein im Yolo County

Für eine kleine Stadt mit einem anziehenden, scheinbar in den 50er Jahren stehengebliebenen Ambiente, bietet Winters eine überraschend hippe Speise- und Weinszene, besonders zum einmal monatlich, am vierten Freitag stattfindenden Fourth Friday Downtown Feast. In den Monaten März bis Oktober kommen ab 18:00 Uhr Leute von nah und fern in der Stadt zusammen, um in Winters Restaurants und Lokalen örtliche Weine und Biere zu trinken, mit örtlich angebauten Erzeugnissen hier zubereitete Speisen zu essen und einfach umherzuschlendern und eine schöne Zeit zu verbringen. 

Im nahe gelegenen Woodland schießt in der historischen Innenstadt an jedem ersten Sonntag des Monats die Food Truck Mania aus dem Boden, die von 16:00 bis 20:00 Uhr geöffnet ist. Squeeze Inns Vorzeigeprodukt, gegrillte Cheese Skirts, ist hier besonders beliebt, wenn auch nicht unbedingt bei Ihrem Kardiologen ... Und am ersten Oktoberwochenende sollten Sie auf dem jährlichen Hoes Down Harvest Festival im „Full Belly Farm“ das Ende der Erntesaison des Capay Valley feiern. Diese im Jahr 1986 begonnene Benefizveranstaltung zugunsten der örtlichen und nachhaltigen Landwirtschaft bietet landwirtschaftliche Workshops und Vorstellungen. Sie ist inzwischen zu einem äußerst beliebten, familienfreundlichen Ereignis geworden, bei dem sich etwa 5.000 Personen auf der 140 Hektar großen Farm vergnügen. „Etwa die Hälfte von ihnen sind Kinder“, sagt die Besitzerin der Full Belly Farm, Judith Redmond, und merkt an, dass althergebrachtes Sackhüpfen, Puppentheater und Wassermelonen-Wettbewerbe das ganze Wochenende lang für lebhafte Unterhaltung sorgen.

Agrar-Tourismus im Yolo County

Obwohl es eine der schönsten Gegenden von Kaliforniens landwirtschaftlich geprägtem Kernland ist, ist das Capay Valley doch überraschend wenig bekannt. Oftmals sind es nur Sie und gelegentlich ein Trecker auf der Staatsstraße 16, umgeben von Feldern, Farmen und sanften Hügellandschaften. Séka Hills, eine 57 Quadratkilometer große Farm, die den Native Americans Yocha Dehe Wintun gehört, ist im Capay Valley auf jeden Fall einen Zwischenaufenthalt wert. Die Farm erzeugt Honig, Wein und Extra-Virgin-Olivenöl. Arrangieren Sie im Voraus eine Tour, um die Olivenölmühle, die Haine und die Weingüter zu besuchen. Das Verkostungslokal mit einem Menü leichter Speisen wie Salate, Charcuterie-Brettchen oder erstklassigen Sandwiches (wie geräucherter pazifischer Königslachs mit Kräuter-Frischkäse und Zitronen-Pesto auf frischem Ciabatta-Brot) ist von Mittwoch bis Sonntag geöffnet. 

Machen Sie in Winters einen erstklassigen Kurs über Bienenhaltung und probieren Sie dort rohe, biologische Honigsorten bei Henry’s Bullfrog Bees. Alle drei Monate stattfindende Farmtouren erklären den Lebenszyklus und die große Bedeutung der fleißigen, kleinen Insekten in der Natur. „Bei Bienen geht es um sehr viel mehr als nur um Honig“, sagt Doneice Woody von Bullfrog Bees. „Sie bestäuben ein Drittel der Nahrungsmittel der Welt und schaffen jährlich einen Mehrwert von 15 Milliarden USD für die Ernteerträge.“ Um noch mehr über Bienen und Honig zu erfahren, sollten Sie den Kalender beim Robert Mondavi Institute for Wine and Food Science anschauen, Teil der University of California, Davis. Besondere Honig-Verkostungen und Symposien werden normalerweise im Frühling angeboten; im Winter gibt es Kurse zur Herstellung von Met, einem fermentierten Honigwein. 

 

Removed from Likes

Fotos von Reisenden

Verwenden Sie auf Instagram den Hashtag #VISITCALIFORNIA und wir teilen Ihren Trip auf unserer Seite.

California Winery

Subscribe to our Newsletter

Sign up and get weekly travel inspiration and ideas

Subscribe to our Newsletter