German (DE)German (DE)

Beliebte Seiten:

Visit California logo

Ahjumawi Lava Springs State Park

Ahjumawi Lava Springs State Park

Paddeln Sie zu Kaliforniens urzeitlichem Sumpfgebiet

Removed from Likes

Nordöstlich von Burney liegt einer der am wenigsten besuchten öffentlichen Parks Kaliforniens, was an einem ganz einfachen Grund liegt: Man kann ihn nur per Boot erreichen. Ahjumawi stammt aus der Sprache der US-amerikanischen Ureinwohner am Pit River in der Region und bedeutet übersetzt so viel wie „wo die Gewässer aufeinander treffen“, da hier verschiedene Wasserscheiden ineinanderfließen: Tule River, Fall River, Big Lake, Ja She Creek und Lava Creek. Der Park, der ungefähr 128 Kilometer nordöstlich von Redding liegt, beherbergt außerdem eine der größten Süßwasserquellen des Landes, umgeben vom wilden, urzeitlichen Ambiente türkisblauer Buchten und winziger, von Bäumen übersäter Inselchen.

Zum Glück muss man für das Erreichen des Parks nicht im Besitz eines eigenen Kanus oder Kajaks sein. Der in McArthur ansässige Eagle Eye’s Kayak Guide Service (ungefähr eine halbe Stunde Autofahrt südlich) bietet Kajaktouren und Mietkajaks an. Die Headwaters Adventure Company in Redding vermietet ebenfalls Ausrüstung (einschließlich Ständern für Ihr Auto). Zudem stehen Guides für Gruppen ab fünf Personen zur Verfügung - keine schlechte Idee, wenn Sie kein erfahrener Paddler sind. Die Ausstatter können außerdem erklären, wie man zum Park kommt, wo man am besten startet und was man mitnehmen sollte, einschließlich Ferngläsern, um die vielfältige Tierwelt zu beobachten. Sie werden wahrscheinlich auf mehr Rehe als Menschen treffen und zahlreiche Weißseekopfadler und Fischadler beim Nisten in Wacholdersträuchern sichten.

Abenteuerlustige, die ausreichend Zeit mitbringen, können hier auch ihr Zeltlager aufschlagen. Hierfür ist keine Reservierung notwendig - die Chancen stehen sogar gut, dass Sie die türkisblauen Wasserwege ganz für sich allein haben. Fast zwei Drittel des 2.428 Hektar großen Parks sind von Lavaströmen bedeckt, die wiederum von einem Fadenkreuz an verschiedenen Wanderwegen durchzogen sind. Wandern Sie auf dem fast acht Kilometer langen Spatter Cone Loop Trail, wo Sie ein beeindruckendes Vulkanspektakel und eine tolle Aussicht auf den 4.321 Meter hohen Mount Shasta und den 3.187 Meter hohen Lassen Peak genießen. Am Ufer des Parks lassen sich mit etwas Glück prähistorische Felsenfischfallen entdecken, die einst vom Ahjumawi-Stamm zum Forellenfischen ausgelegt wurden. Heutzutage erfreut sich Fliegenfischen großer Beliebtheit in der Region. Informationen zu Lizenzen (ab 16 Jahren erforderlich) und Jagdzeiten erhalten Sie beim California Department of Fish and Wildlife.

Removed from Likes

Fotos von Reisenden

Verwenden Sie auf Instagram den Hashtag #VISITCALIFORNIA und wir teilen Ihren Trip auf unserer Seite.

California Winery

Subscribe to our Newsletter

Sign up and get weekly travel inspiration and ideas

Subscribe to our Newsletter