Yoga beim Wanderlust
Christen Vidanoviv/Wanderlust Festival

JULI

WANDERLUST

Das Festival Wanderlust Squaw Valley ist ein viertägiges Event im Juli, bei dem Yoga auf idyllische, alpine Landschaft trifft. Das Ganze findet in North Lake Tahoe statt. Tagsüber werden zahlreiche Workshops und Yogasitzungen angeboten, angeleitet von angesehenen Yogalehrern. Sie finden drinnen und draußen statt und feiern so die prächtigen Gipfel der Sierra Nevada im Squaw Valley. Tauchen Sie ganz in die Welt von Wellness und Sport ein im Zuge dreier Immersions, intensive Sitzungen ohne Ablenkungen, die jeweils einen Tag umfassen und von einer bekannten Persönlichkeit der Yogawelt gehalten werden. Täglich werden über fünf Stunden Yoga angeboten, und zusätzlich können Sie mit Pilates- und HIIT-Kursen das Sportangebot komplettieren.
Informative und intensive Diskussionsrunden und Vorträge, Wanderungen und Ausflüge auf Gipfel und Wildblumenwiesen sowie Meditationen runden das Programm ab.

Während das Wanderlust natürlich vermehrt von gestählten Yogainstrukteuren besucht wird, die ihre Handstände und herabschauenden Hunde perfektionieren, kann jeder an den Kursen teilnehmen oder auch nur der Musik und des Essens wegen hier hinkommen. Falls Sie auf der Suche nach einer neuen bequemen Yogahose sind, gibt es draußen ein paar Verkaufsstände.

Wenn der Abend anbricht, wird es Zeit zum Tanzen zu bekannten Musik-Acts, für farmfrische Essensangebote und besondere Performances. High Camp ist eine Pool-Party auf fast 2.500 Metern, und im Silent Camp stehen drei verschieden virtuelle Dancefloors zur Auswahl, auf denen Sie sich austoben können, nachdem Sie den ganzen Tag lang physische und spirituelle Grenzen überschritten haben.

Für jedes verkaufte Ticket spendet Wanderlust an (RED) Global Fund, um den Kampf gegen AIDS zu unterstützen. Tickets sind in der Form von viertägigen Deluxe Passes oder pro Event erhältlich.