Error message

Lingotek profile ID 4 not found.
Eureka EurekaCarsonMansion.CourtesyRedwoods.info__2
Mit freundlicher Genehmigung von Humboldt County CVB

Eureka

Eureka
In dieser kunstverliebten viktorianischen Hafenstadt verschmelzen Natur und Kultur miteinander

Diese belebte Hafenstadt ist die größte an der Küste zwischen San Francisco und Portland, Oregon, und bezaubert mit ihrer gespaltenen Persönlichkeit – einer historischen Atmosphäre in der wunderschön restaurierten Altstadt aus der viktorianischen Zeit; einem noch immer aktiven Seehafen, an dem alte Fischerboote an- und ablegen; Langholztransportern, die durch die Stadt rumpeln; und einem umweltbewussten, studentischen Flair durch die Humboldt State University im nahegelegenen Arcata. Hunderte von reich verzierten Wohnhäusern aus dem 19. Jahrhundert wie das Carson Mansion, ein Musterbeispiel des Queen-Anne Stils am Ende der Second Street, das heute einen Privatclub beherbergt, spiegeln den Reichtum der Stadt Eureka in ihren Gründungstagen wider, in denen Holz Trumpf war. Die gesamte Stadt – eine bestechende Mischung aus Natur und Kultur mit der Anmutung einer Kleinstadt – wurde vom Staat unter Denkmalschutz gestellt.

Beginnen Sie Ihren Besuch am Hafen, wo Ihnen eine nette Promenade hübsche Aussichten auf das Hafenbecken und die angrenzende Humboldt Bay gewährt. Besuchen Sie das kleine Schifffahrtsmuseum und gehen Sie dann an Bord der MV Madaket, einer gemütlichen Fähre, die seit 1910 die Bucht befährt, um eine 75-minütige geführte Bootsfahrt zu machen. Machen Sie sich im angrenzenden Old Town direkt auf zum großartigen Eureka Visitors Center, wo Sie lokale Weine, Biere und Austern probieren können. Hier erhalten Sie auch Tipps für nahegelegene Galerien, Geschenkläden und Restaurants und können Führungen und Erlebnisse buchen.

Fahren Sie an dieser wilden Küste weiter nach Süden (es gibt unterwegs zahlreiche Haltebuchten zum Fotografieren) bis nach Mendocino, einem der romantischsten Dörfchen Kaliforniens.