Mojave Trails National Monument
Ann Marie Brown

Mojave Trails National Monument

Mojave Trails National Monument
Folgen Sie der Straße aller Straßen hin zu Vulkanen, Sanddünen und atemberaubenden Aussichten

Dieses dramatische National Monument, westlich von Needles gelegen, schützt eine Weite von knapp 6500 Quadratkilometern. Hier können Sie türmende Sanddünen, magische Bergpanoramen und Überreste einer vulkanischen Vergangenheit entdecken. Das Mojave Trails National Monument hat „einige wirklich große nationale Schätze“, sagt David Myers, Executive Director bei Wildlands Conservancy, „darunter der längste nicht ausgebaute Teil der historischen Route 66“.

Wandern Sie knapp fünf Kilometer hoch zum Amboy Crater, einem knapp 80 Meter hohen Aschekegel und einer der jüngsten Vulkane in Nordamerika. Nutzen Sie anschließend die Gelegenheit für einige Selfies in Amboy, einer selbst-ernannten „Geisterstadt, die noch nicht tot ist“. Der Ort mit den Überbleibseln einer Schule, einer Kirche, einer Garage, einem Friedhof und sogar einem Flughafen, ist nahezu komplett verlassen. Bekannt geworden ist der Ort für die widerspiegelnde Verlassenheit einer Wüstengemeinde, die in den 50ern und 60ern Jahren ihre Blütezeit erlebte und seither zurückgelassen wurde. Sollte das Roy’s Cafe geöffnet sein, können Sie sich mit köstlichen Snacks für Ihren Roadtrip und Route 66 Truckermützen als Andenken eindecken. 

In Mojave Trails befindet sich auch die dramatische Bigelow Cholla Garden Wilderness. Das Reservat, 27 Kilometer westlich von Needles, schützt Kaliforniens dichteste Ansammlung des flauschig aussehenden, kniehohen Kaktus – den Bigelow Cholla; ein traumhaftes Fotomotiv, wenn das Licht am späten Nachmittag die Pflanzen von hinten beleuchtet. (Fassen Sie sie aber nicht an – Cholla-Nadeln sind unglaublich schwer zu entfernen.) Halten Sie bei Sonnenaufgang und –untergang nach Feldhasen und Coyoten Ausschau. Sternegucker und Geologiebegeisterte sollten den Afton Canyon nicht verpassen: eine regenbogenfarbige Schlucht, die durch eine Flut in der Pleistozän-Ära gezeichnet wurde. Manchmal als „Grand Canyon der Mojave“ betitelt, ist der Bereich ein toller Ort, Tiere in freier Wildbahn zu beobachten, darunter Dickhornschafe, Wegekuckucke und zahlreiche Arten von Raubvögeln, die in den Schluchtwänden nisten.

Mojave Trails National Monument VCW_D_PalmSprings_T12__IndianWellsResort_KG_1280x642_sized
Kodiak Greenwood

Südkalifornien

Die Deserts-Region entdecken

Das Klacken eines Golfschlägers, der einen Golfball abschlägt, das Surren des Windes, der auf hohe Sanddünen trifft, das Klatschen eines Springers, der elegant in ein perfektes Becken eintaucht – die Wüstenregion ist ein Fest für die Sinne.

 „Nach den Regenfällen des Winters tauchen die Wildblumen des Frühlings die Wüste in bunte Farben.

Der heutige Death-Valley-Nationalpark ist der Ort, an dem die höchste jemals gemessene natürliche Außentemperatur festgestellt wurde (54 °C im Jahre 1913), während die Wüsten des Joshua-Tree-Nationalparks mit riesigen Felsen und außerirdisch anmutenden Palmlilien aufwarten. Im Anza-Borrego, dem größten Staatspark Kaliforniens, können Sie im Frühjahr erstaunliche Wildblumen bestaunen. Die oasenähnliche Region um Palm Springs (2 Autostunden östlich von L.A. und 3 Autostunden nordöstlich von San Diego) bietet Golfhotelanlagen, Midcentury-Architektur und in jedem Frühling das epische Coachella Valley Music and Arts Festival.

 

Mojave Trails National Monument LaQuinta_sized_1280x642
Lucas Himovitz

Luxushotels der Deserts-Region

Entspannen Sie sich in den Verwöhnoasen unter der Wüstensonne

Verwöhnerlebnisse gehören in der Wüste von Kalifornien heutzutage einfach dazu. Früher mussten Wüstenbesucher ihre Vorräte mitbringen und dann auf...

Mojave Trails National Monument VCW_D_IE_T10_DE_Route66_Barstow_Lauridsen1280x642

Trip 3-4 Tage 10 stops

Route 66 - Die Mutter aller Straßen

Legendärer Highway und California Dreamin'
Mojave Trails National Monument SantaMonica_BikePath_JoakimLloydRaboff_1280x642_0

Beginnen Sie Ihre Reise in dieser idyllischen Küstenstadt, die von einem 5½ Kilometer langen Strand begrenzt wird und eher das Gefühl eines Wochenendurlaubsziels vermittelt als das einer Stadt, die nur ein paar Minuten westlich der Innenstadt von Los Angeles liegt. Ihre autofreien Möglichkeiten...

Mojave Trails National Monument VCW_D_DE_T5_Anza-Borrego_Manley-1280x642

Auf dem Weg zu diesem Park kommen Sie durch die kleine Gemeinde Borrego Springs. Halten Sie dort am Besucherzentrum des Ortes, um sich Straßenkarten zu besorgen, mit deren Hilfe Sie eine erstaunliche Ansammlung prähistorischer Tiere aufspüren können, die in der umliegenden Wüste verstreut stehen...

Mojave Trails National Monument VCW_D_DE_T6_DE_PalmSpringsShop_Flippen
Laura Flippen

Einkaufen in der Deserts-Region

Von Boutiquen bis Schnäppchen, von antik bis “boho-chic”: hier finden Sie alles!

Besucher, die sich auskennen, reisen grundsätzlich mit halbleeren Koffern im Raum Palm Springs an. Schnäppchenjäger machen sich schnurstracks auf...

SPECIAL FEATURE
Holen Sie Ihren inneren Modefreak heraus!

Einkaufen ist in Kalifornien eine Kunstform. Ob Sie nach dem perfekten Cocktailkleid suchen oder nach einer echten mexikanischen Piñata: Hier werden Sie fündig. Sie möchten frisches Obst und...

Mojave Trails National Monument Shopping_SpecialFeature_preview_686x885_0
South Coast Plaza
Mojave Trails National Monument VCW_D_DE_T8_DE_PS_GolfCourse_KG
Kodiak Greenwood

Golf und Tennis

Schwingen Sie Golf- und Tennisschläger im Coachella Valley, wo es auch die Pro(fi)s tun!

Mit Golfplätzen von Weltklasse vor der beeindruckenden Wüstenkulisse und hochwertigen Tennisplätzen unter turmhohen Palmen werden zwei Sportarten...

Mojave Trails National Monument VCW_D_DE_ElvisHouse_1280x642
Courtesy of Elvis Presley Estate

"Mid-Century Modern"-Design

Swingen Sie cool wie Sinatra in Palm Springs!

Palm Springs ist geprägt von einer ausgeprägten Nachkriegsarchitektur, die von führenden Baumeistern ihrer Zeit entworfen wurde, und entwickelte...

SPECIAL FEATURE
Von ausgefallenem Rock ’n’ Roll bis zu Haute Couture finden Sie Ihr passendes Fest in der Wüste!

Bei allen Wundern der Natur und Attraktionen unter freiem Himmel weckt die Wüste auch kreative Geister. Das ganze Jahr über findet die Region Gelegenheiten, bildende Kunst, Musik und Film mit...

Mojave Trails National Monument Lumineers_Coachella_2013_sized
The Lumineers at Coachella by Lucas Himovitz
SPECIAL FEATURE
Weite Landschaften und spektakuläre Wüstenpanoramen

Die Wüstenregion von Kalifornien ist riesig und zugleich intim – sie reicht von trockenem, dürrem Ödland zu oasenähnlichen grünen Schluchten mit versteckten Wasserfällen. Turmhohe Sanddünen ragen...

Mojave Trails National Monument JTree_Preview_Farnum_preview_686x885
Joshua Tree National Park by Alex Farnum
Mojave Trails National Monument VCW_SI_T6_AmboyCrater_BureauofLandManagement_1280x642
Photo by Bureau of Land Management/Flickr

Amboy Crater

Steigen Sie in die 6.000 Jahre alten Überreste eines Vulkans!

Der Amboy Crater, der unweit der historischen Route 66 liegt und 1973 zum nationalen Naturdenkmal erklärt wurde, ist ein Beispiel dafür, wie die...

Mojave Trails National Monument FossilFalls_GreaterSouthwesternExplorationCo_1280x642
Photo by The Greater Southwestern Exploration Company/Flickr

Fossil Falls

Rauschender Fluss, glänzende schwarze Lava

Der Name Fossil Falls („Fossilienfälle“) führt ein wenig in die Irre, denn tatsächlich gibt es hier weder Fossilien noch (Wasser-)Fälle. Doch eine...