Error message

  • Lingotek profile ID 4 not found.
  • Lingotek profile ID 3 not found.
Kinderfreundlicher Guide für Road Trips in Kalifornien familyroadtrips
Myles McGuinness

Kinderfreundlicher Guide für Road Trips in Kalifornien

Kinderfreundlicher Guide für Road Trips in Kalifornien
Tipps und Ideen für einen Familienurlaub im Golden State

Durch seine natürliche Schönheit und vielfältigen Attraktionen ist Kalifornien der perfekte Ort für einen Roadtrip mit der ganzen Familie. Bei so vielen sehenswerten Orten in einem sehr großen Bundesstaat gibt es zahlreiche Routen, die Sie nehmen können, um Ihrem Zeitrahmen und den Interessen Ihrer Familie gerecht zu werden. Lassen Sie sich bei der Planung von diesen Tipps leiten und entwickeln Sie anschließend Ihren Reiseplan anhand unserer Ideen für einen Roadtrip in Kalifornien. Entdecken Sie unsere Liste lehrreicher Freizeitangebote und downloaden Sie unseren kostenlosen Kinder-Reiseführer Kalifornien zum Ausdrucken von Little Passports, um noch mehr kinderfreundliche Reiseziele kennenzulernen.

1. Kennen Sie die gesetzlichen Vorschriften zu Kindersitzen. Werfen Sie vor Ihrer Reise einen Blick in die kalifornischen Verkehrsgesetze, die auch das Folgende beinhalten: Kinder unter zwei Jahren müssen in einer nach hinten gerichteten Babyschale auf der Rückbank sitzen; Kinder bis acht Jahre sollten im Kindersitz oder auf einer Sitzerhöhung angeschnallt werden; und Kinder ab acht Jahren (oder Kinder, die mindestens 1,45 m groß sind) müssen lediglich einen Anschnallgurt umlegen.

2. Umgehen Sie die Rush Hour. In Großstädten kann die „Rush Hour“ am Morgen vor 8 Uhr und am Nachmittag bereits um 15 oder 16 Uhr beginnen. Planen Sie also Ihre Reiseroute entsprechend oder stellen Sie Ihr Navigationsgerät darauf ein, Freeways zu umgehen – auf diese Weise sehen Sie außerdem mehr von Regionen und Landschaft.

3. Pause gefällig? Schönere Toiletten – mit einer höheren Wahrscheinlichkeit von Wickelbereichen für Babys – sowie eine größere Auswahl an Essens- und Snackoptionen finden Sie, wenn Sie statt an einer Tankstelle bei einer Shopping-Mall direkt am Freeway Halt machen. Auf diese Weise haben Sie außerdem Gelegenheit, sich die Füße zu vertreten, schnell noch Dinge zu besorgen, die Sie beim Packen vergessen haben, oder darauf zu warten, dass der Verkehr nachlässt.

4. Schauen Sie bei einem California Welcome Center vorbei. Decken Sie sich in einem California Welcome Center mit Material zu Ihrem nächsten Ziel oder Ihrer nächsten Aktivität ein, nehmen Sie einen kostenlosen California Visitor’s Guide mit und geben Sie Ihren Kindern Broschüren zum Durchsehen. 

5. Planen Sie in den großen Städten mindestens zwei Tage ein. San Diego, Los Angeles und San Francisco sind die drei größten Städte Kaliforniens und jede für sich hat genug für einen ganzen Urlaub zu bieten. Bei einem Roadtrip sollten Sie einplanen, mehr als einen Tag in diesen wichtigen Städten zu verbringen, damit Sie all die Sehenswürdigkeiten, die man einmal im Leben gesehen haben sollte, abhaken können.

6. Sparen mit CityPASS. Wenn mehrere Freizeitparks und Museen auf Ihrem Plan stehen, können Sie mit einem CityPASS-Ticketheft in Südkalifornien und San Francisco Geld sparen, wenn Sie diese kombinieren.

7. Wählen Sie die beste Route aus. Eine Fahrt auf dem Highway 1 gilt nicht nur in Kalifornien, sondern in den ganzen USA, als Klassiker unter den Roadtrips. Aber wenn Sie Kinder haben, denen im Auto schnell schlecht wird, sind die zahlreichen Kurven und Windungen entlang der Küste vielleicht nicht das beste für sie. Die gute Nachricht ist, dass es viele große – und geradere – Highways parallel zum Highway 1 gibt, wenn das Ihren Kleinen eher entgegenkommt.

8. Planen Sie, wo Sie Pausen machen wollen. Suchen Sie sich vorab auf der Strecke alle paar Stunden Museen, historische Städtchen, Staatsparks oder Strände aus, bei denen sich eine Pause lohnt. Packen Sie ein Springseil oder einen Strandball ein, damit die Kinder sich nach langen Fahrten bewegen können, oder sehen Sie sich nach einfachen Wanderstrecken auf Ihrer Route um.

9. Sehen Sie sich Orte aus einer einzigartigen Perspektive an. Wasserabenteuer sind an der kalifornischen Küste ein absolutes Muss: Lernen Sie surfen, Paddleboard- oder Kajakfahren oder nehmen Sie an einer Walbeobachtungstour teil. Vielleicht können Sie einen Teil Kaliforniens auch auf zwei Rädern erkunden: Leihen Sie sich Fahrräder aus, um damit am Strand entlang, durch die Stadt oder über die Golden Gate Bridge zu fahren.

10. Essen Sie regional. Kalifornien ist ein landwirtschaftliches Zentrum und häufig können Sie hier Essen direkt dort genießen, wo es angebaut wurde. In jeder Ecke Kaliforniens finden Sie zahlreiche Bauernmärkte, bei denen häufig auch Livemusik und lokales Kunsthandwerk zusätzlich zu landwirtschaftlichen Erzeugnissen direkt vom Bauern geboten werden. Decken Sie sich lieber auf einem Markt mit frischen Snacks ein als an der Tankstelle.

11. Nehmen Sie interaktive Unterhaltung für die Fahrt mit. Erstellen Sie unter Discoveryschool.com Ihr eigenes Kalifornien-Rätsel für die Autofahrt. Geben Sie Ihren Kindern, je nach ihrem Alter, Einwegkameras oder Ihre digitale Kamera, damit sie die Reise durch Kalifornien aus ihrer Perspektive dokumentieren können. Danach können Sie daraus ein Reisealbum erstellen.

Kinderfreundlicher Guide für Road Trips in Kalifornien vc_homepage_autumn2019_rf_163599463_1280x640_3
Moment/Getty Images

Kalifornien

ALL DREAMS WELCOME

Beginnen Sie zu träumen und zu entdecken
Kinderfreundlicher Guide für Road Trips in Kalifornien VC_Spotlight_LakeTahoe_Stock_RF_4223000027_1280x640_0
Die High Sierra entdecken

Blau wie ein Topas und umgeben von majestätischen Gipfeln ist das Juwel der High Sierra an der Grenze zwischen Kalifornien und Nevada ein Muss für jeden Besucher. Wo sonst...

Kinderfreundlicher Guide für Road Trips in Kalifornien vc_ca101_nationalparks_yosemitenationalpark_mercedriver_rm_709117829_1280x640
Spotlight: Yosemite National Park

Bekannt für herabstürzende Wasserfälle, riesige Mammutbäume, blanke Granitfelsen und vielem mehr könnten Sie im Yosemite National Park doch leicht Wochen damit verbringen...

Kinderfreundlicher Guide für Road Trips in Kalifornien vc_highway1experiences_supplied_ventanabigsur_breakfastsurhouse_1280x640
Die Central Coast entdecken

Jetzt, wo die Wiederaufbauarbeiten abgeschlossen sind, können Sie diese legendäre landschaftliche Highway 1 wieder komplett an Big Sur vorbei befahren. Mit den...

Joshua Tree National Park
Thomas H. Story/ Sunset Publishing

Reisehinweise

Informieren Sie sich über die aktuellen Reisehinweise für Kalifornien

Waldbrände in Kalifornien

Ein Großteil Kaliforniens ist derzeit von Waldbränden nicht betroffen.

Die...

Kinderfreundlicher Guide für Road Trips in Kalifornien vc_spotlightwesthollywood_module_introduction_supplied_visitwesthollywood-sunsetstrip_1280x640
Mit freundlicher Genehmigung von Visit West Hollywood

Spotlight: West Hollywood

Kinderfreundlicher Guide für Road Trips in Kalifornien vca_maps_losangeles_10
Entdecken Sie die kreative Seite von L.A. in den Designerläden, der Architektur und dem ganz eigenen Nachtleben von WeHo.

West Hollywood ist auch als „The Creative City“ bekannt, und das aus gutem Grund. ...