Fresno's Tower District
D.C. Atty/Flickr

Der Tower District von Fresno

Central Valley
Der Tower District von Fresno
Schlendern Sie durch ein „hippes“ Viertel mit altmodischem Charme und neumodischen Überraschungen

Der neonbeleuchtete Tower District wurde in den 1930er Jahren als Vorort bebaut, der mit der (inzwischen stillgelegten) Straßenbahn aus Fresno gut erreichbar war, und heute ist er der Schwerpunkt des Nachtlebens in diesem Teil des Tals. Dutzende Restaurants, Bars, Kneipen, Theater, Plattenläden, Kunstgalerien, Vintage-Läden und Cafés locken Einheimische wie Besucher gleichermaßen an, und auf den Bürgersteigen geht nach Einbruch der Dunkelheit die Post ab. Im Tower Theatre aus der Art-déco-Epoche mit seinen 761 Sitzplätzen treten lokale wie auch landesweit bekannte Künstler aus den Bereichen Rock, Jazz und Comedy auf, aber es werden auch Kunstfilme gezeigt. Wenn Sie lieber Theater sehen möchten, buchen Sie einen Tisch in Roger Rocka’s Dinner Theatre, oder schauen Sie sich eine Vorstellung der Good Company Players an – beide sind im Tower District zu Hause. Die im Jahre 2000 gegründete Sequoia Brewing Company ist ein ausgezeichneter Ort, um vor oder nach einem Theaterbesuch abzuhängen – probieren Sie ein China Peak Pilsner oder ein Sequoia Pale Ale! Noch mehr “Craft”-Bier und dazu Automatenspiele finden Sie im Spokeasy Public House, das ganz im Zeichen des Fahrrads steht. Live-Musik aller Art – und für die ganz Mutigen Karaoke – stehen im Fulton 55 auf dem Programm und bei Strummer’s, das nach dem früh verstorbenen Lead-Sänger und Gitarristen von The Clash, Joe Strummer, benannt wurde.

Mehrmals im Jahr verwandelt sich der gesamte Tower District in eine einzige Partymeile, wenn Sonderveranstaltungen mit Musik an diversen Orten stattfinden, darunter das Rogue Festival of the Arts, das Fresno Film Festival und der jährliche Karnevalszug.

Der Tower District von Fresno VC_SpotlightFresno_Module1_Hero_RF_511609666_1280x640

Spotlight: Fresno

Central Valley
27
August
Average (°C)
June - Aug
35°
High
17°
Low
Sept - Nov
26°
High
11°
Low
Dec - Feb
14°
High
3°
Low
Mar - May
24°
High
10°
Low

Gelegen mitten im Herzen Kaliforniens, in der ertragreichsten Landwirtschaftsregion, ist Fresno aber auch eine Stadt mit wunderschönen Gärten und Parks, einer lebhaften, kreativen Gemeinschaft und einer unvergesslichen, unterirdischen Attraktion, die Sie so woanders nicht finden werden.

Besuchen Sie die größte Stadt im Central Valley und entdecken Sie die aufregende Tower District, mit Einkaufs- und Essensmöglichkeiten, sowie einem Nachtleben-Szeneviertel, das nach ihrem Herzstück benannt ist – ein Wahrzeichen - das neon-beleuchtete Theater im Art Deco-Stil, das 1939 eröffnete. Erleben Sie die kulturelle Szene, wenn sie am dynamischsten ist – während einem zweimonatlichen Kunstprogramm, ArtHop, das in Studios und Galerien in Downtown und in anderen Teilen der Stadt veranstaltet wird. Das Fresno Art Museum ist auch ein Muss, wegen der dauerhaft ausgestellten Kollektion von präkolumbischen Artefakten und innovativen Ausstellungen von Kinderbuchillustrationen bis hin zu aktuellen Kunstwerken aus Mexiko.

Der 120 Hektar große Woodward Park, entlang des San Joaquin Rivers, ist der größte der Stadt und bietet wirklich für jeden etwas: 8 Kilometer Wanderpfade, einen authentischen japanischen Garten und drei Spielplätze. Apropos Kinder: sie werden den Fresno Chaffee Zoo auf der anderen Seite der Stadt ebenso lieben, wo sie Meeressäugetiere im Sea Lion Cove bestaunen und Elefanten, Löwen und Giraffen in der erst kürzlich eröffneten African Adventure Ausstellung sehen können.

Für eine unvergessliche Fresno-Erfahrung, die es nur dort gibt, entdecken Sie eine unterirdische Wohnfläche: Forestiere Underground Gardens. Ein Labyrinth von Steinwänden, Tunneln und Höfen, die von italienischen Einwanderern mit der Hand gebuddelt wurden. Sie hatten sich damals entschlossen, einen kühlen Ort für die heißen Sommer im Central Valley zu erbauen.

Für Sportfans gibt es Pacific Coast League Baseball im Chukchansi Stadium, das Zuhause der Fresno Grizzlies. Derweilen haben die Mannschaften der Fresno State University die meist begeisterten Anhänger aller Colleges im Land (Bulldog Absolvent Aaron Judge ist ein aufsteigender Stern bei den New York Yankees). 

Fahren Sie auch unbedingt in das Umland von Fresno. Fahren oder radeln Sie den knapp 100 Kilometer langen Blossom Trail im Frühling, bei dem Sie wunderschöne, blühende Frucht- und Nussbäume sehen werden. Im Sommer verwandelt sich diese Fahrt in den Fresno County Fruit Trail, mit unzähligen Ständen mit reifen, saisonalen Früchten und Gemüse.