Error message

  • Lingotek profile ID 4 not found.
  • Lingotek profile ID 3 not found.
Der Sunset Strip vc_spotlightwesthollywood_module_sunsetstrip_supplied_visitwesthollywood-roxy_1280x640
Mit freundlicher Genehmigung von Visit West Hollywood

Der Sunset Strip

Der Sunset Strip vca_maps_losangeles_10
Der Sunset Strip
Dieser legendäre Straßenabschnitt bietet Glam, Rock und viel zu Lachen

Vermutlich an keinem anderen Ort der Welt findet man mehr Junge, Hippe und Schöne versammelt als in den Bars und Clubs auf dieser berühmt-berüchtigten Straße. Der gut 2,5 Kilometer lange Abschnitt des Sunset Boulevard liegt im belebten Stadtteil West Hollywood und macht seinem Ruf als Mittelpunkt des Nachtlebens alle Ehre.

Hier gibt es für jeden Geschmack und jede Stimmung das Richtige, von den Höhen der Dachterrassen piekfeiner Hotels wie der SkyBar des Mondrian und der Tower Bar des Sunset Tower Hotel bis hin zum Glam-Grunge von Rock-Clubs wie The Viper Room und Whisky a Go Go. Neben Lokalen, in denen Künstler von Indie-Singer/Songwritern bis hin zu den Superstars großer Plattenfirmen auftreten, gibt es auch kultige Comedy-Clubs wie The Laugh Factory und den Comedy Store. Oder besuchen Sie The Roxy, wo 1974 die Rocky Horror Picture Show Premiere feierte, um dort in einem beschaulichen Saal für 500 Gäste Live-Musik zu genießen.

Gönnen Sie sich bei The Den on Sunset einen Cocktail am Kamin oder genießen Sie einen handverlesenen irischen Whiskey zu Slider-Sandwiches vor oder nach einer Show im Rock and Reilly’s Irish Pub. Hotels sind nicht allein zum Schlafen da – beliebte Orte wie die Bar Marmont (im Chateau Marmont) und der ultimative Geheimtipp Mmhmm cocktail bar im The Standard sind schicke Orte, an denen man sich gerne sehen lässt.

Auf dem Sunset Strip gibt es nicht nur Rock and Roll. Verbringen Sie den Nachmittag mit Shopping auf der Sunset Plaza, wo Sie über 20 Geschäfte finden, darunter Armani Exchange und H&M. Leseratten sollten sich den kultigen größten Independent-Buchladen von L.A., Book Soup, nicht entgehen lassen. Hier finden sich mehr als 60.000 Titel in den deckenhohen Regalen, viele davon aus limitierter Auflage. Der Laden veranstaltet regelmäßig Autorenlesungen, werfen Sie also unbedingt einen Blick in den Veranstaltungskalender, um Ihre liebsten Romanautoren oder aufstrebende Newcomer kennen zu lernen.

Der Sunset Strip vc_spotlightwesthollywood_module_introduction_supplied_visitwesthollywood-sunsetstrip_1280x640
Mit freundlicher Genehmigung von Visit West Hollywood

Spotlight: West Hollywood

Der Sunset Strip vca_maps_losangeles_10
17
November
Average (°C)
Sept - Nov
27°
High
11°
Low
Dec - Feb
22°
High
8°
Low
Mar - May
22°
High
10°
Low
June - Aug
28°
High
15°
Low

West Hollywood ist auch als „The Creative City“ bekannt, und das aus gutem Grund. WeHo liegt im Herzen von Los Angeles und grenzt neben Los Angeles an Beverly Hills. Die Gegend ist von jedem Ort der Stadt aus gut erreichbar und bietet auf knapp fünf Quadratkilometern viel zu sehen und zu erleben.

Im West Hollywood Design District dreht sich alles um Kunst und Mode. In dieser Gegend, in der Trends geboren werden, finden Sie alles von winzigen Galerien bis hin zum enorm großen Pacific Design Center, dem Traum eines jeden Dekorateurs, in der Melrose Avenue. Noch mehr Innendesign-Showrooms befinden sich am Beverly Boulevard, die edelsten Edelboutiquen hingegen liegen am todschicken Robertson Boulevard. Halten Sie die Augen nach kauffreudigen Promis offen, die hier in die Läden hinein und wieder hinaus huschen, und machen Sie sich dann auf den Weg in Richtung des berühmten Sunset Strip, um den Zauber weltbekannter Musiklokale, Hotels und Nachtclubs zu erleben. Besuchen Sie The Viper Room oder The Roxy, wo Legenden wie Neil Young und Bruce Springsteen Live-Alben aufgenommen haben.

Der Santa Monica Boulevard ist das Herz der LGBTQ-Szene von WeHo und voll mit Bars, Clubs und preisgekrönten Restaurants. Tanzen Sie nach Herzenslust in der Revolver Video Bar, gönnen Sie sich einen raffinierten Cocktail in The Abbey oder genießen Sie Hipster-Comfortfood bei Laurel Hardware.

Aber in West Hollywood geht es nicht nur um den schönen Schein. Verborgen in einer ruhigen Seitenstraße liegt eine Ikone der modernen Architektur: Das Schindler House im MAK Center for Art and Architecture. Erkunden Sie das schicke Gebäude, das 1922 fertiggestellt wurde und ein frühes Beispiel des kalifornischen Indoor-Outdoor-Architekturstils ist. Ein weiterer Geheimtipp in WeHo ist der beliebte Buchladen Book Soup, wo Lesungen und Autogrammstunden mit Top-Autoren aus aller Welt stattfinden.

Der Sunset Strip vc_spotlightwesthollywood_module_dining_supplied_lucques_patio2print_1280x640
Mit freundlicher Genehmigung von Rob Stark

Essen gehen in West Hollywood

Der Sunset Strip vca_maps_losangeles_10
Essen gehen in West Hollywood
Verwöhnen Sie Ihren Gaumen in Trendlokalen, altmodischen russischen Restaurants und mit scheinbar vergessenen Köstlichkeiten

West Hollywood ist nicht nur einer der bei Prominenten beliebtesten Orte zum Feiern, diese hippe kleine Stadt bietet auch einen unerschöpflichen Reichtum an Gaumenfreuden. Ob es Sie nach Sushi auf der Einkaufsmeile gelüstet oder Sie die Lokale von Old Hollywood erkunden möchten, West Hollywood bietet für jeden das Richtige.

Mode und Design sind essentielle Bestandteile des WeHo-Lifestyles und entsprechend ist es kaum verwunderlich, dass hier das beste Essen inmitten von atemberaubendem Dekor serviert wird. Beim langjährigen Favoriten Lucques servieren die Restaurantbetreiberinnen Suzanne Goin und Caroline Styne französisch inspirierte Speisen in einem prächtigen Kutschenhaus. Genießen Sie farmfrische Gerichte auf der efeubewachsenen Terrasse von Eveleigh. Connie and Ted’s Restaurant wird nicht nur für seine Hummerrollen und Austernplatten gepriesen, sondern gehört auch zu den Finalisten der AIA Restaurant Design Awards.

Wenn es eine Ihrer Lieblingsbeschäftigungen ist, Menschen zu beobachten, entscheiden Sie sich für eine der drei Orte der Innovative Dining Group in West Hollywood: ROKU, Katana (beide servieren kreative japanische Küche) oder das BOA Steakhouse. Lisa Vanderpumps SUR Restaurant & Lounge, bekannt aus der Serie Real Housewives, sowie das PUMP Restaurant bieten vielseitige Küche vor edlen Kulissen und quasi garantierte Begegnungen mit Reality-TV-Stars. Wenn Sie Appetit auf die Glam-Rock-Szene von L.A. haben, ist Rainbow Bar & Grill auf dem Sunset Strip das richtige für Sie. Das ehemalige Stammlokal der 80er-Jahre-Bands Poison und Mötley Crüe serviert italo-amerikanische Leckerbissen. Auch bei Dan Tana kommen Sie in den Genuss von frittierten Calamari und ähnlichem, hier jedoch mit einem Hauch Old Hollywood.

Genießen Sie fabelhafte Küche abseits der Szene bei einem der Geheimtipps der Gegend. Im östlichen West Hollywood (liebevoll auch Little Russia genannt) überzeugt Traktir mit dem vielleicht köstlichsten Borschtsch der Stadt, das Sie am besten mit Schwarzbrot und einem Meerrettich-Wodka genießen. Bei Royal Gourmet Deli und Stolichnaya Bakery können Sie nach Herzenslust Kaviar und Piroggen kaufen. Wenn Sie etwas erleben wollen, das es nur in L.A. gibt, holen Sie sich ein Ticket zum Paradies für Freunde von rohem Fisch, dem Sushi Park. Dieser bescheidene Laden in einem Einkaufszentrum bietet ein Omakase-Menü zum Festpreis, das unglaublich frische und kunstvoll zubereitete Gerichte beinhaltet.

Der Sunset Strip vc_spotlightwesthollywood_module_hotels_supplied_thechamberlain_4261bedstefinal_1280x640
Mit freundlicher Genehmigung von The Chamberlain West Hollywood

Unterkünfte in West Hollywood

Der Sunset Strip vca_maps_losangeles_10
Unterkünfte in West Hollywood
Entdecken Sie die Treffpunkte der Stars, übertriebenen Luxus, Poolpartys auf dem Dach und mehr

Zwischen Hollywood und Beverly Hills finden sich einige der schicksten Hotels in Los Angeles. Im Herzen der Stadt gelegen bietet West Hollywood den idealen Standort für Reisende. Durch seine zentrale Lage ist fast jede Sehenswürdigkeit einfach erreichbar – aber eigentlich gibt es im fußgängerfreundlichen WeHo so viel zu sehen, dass sie es am Ende vielleicht gar nicht verlassen wollen.

Vor den Mauern West Hollywoods thront das berüchtigte, schlossartige Chateau Marmont über dem Sunset Boulevard. Auch wenn das Hotel die Messlatte für puren Luxus und Filmstar-Eleganz hoch legt, ist die langjährige Berühmtheit keinesfalls die einzige Nobelabsteige der Stadt. The London West Hollywood verbreitet mit seinen gemusterten Wänden, Samtsofas und Badezimmern mit Mosaikfliesen britischen Charme. Genießen Sie in Le Petit Ermitage eine private Besichtigung von Werken von Kooning, Rauschenberg, Miró und anderen Künstlern, wenn der Besitzer seine Kunstsammlung an den Wänden präsentiert. Gäste, die eine Suite buchen, erhalten außerdem ihren persönlichen Butler. Einige der schönsten Aussichten der Stadt bieten die Fenster des Sunset Tower Hotels, einem Wahrzeichen im Art-déco-Stil, in dem sich auch die Tower Bar befindet.

Wenn Sie es auf ein richtig hippes Hotelerlebnis abgesehen haben, steht Ihnen auch eine Vielzahl von Boutique-Optionen zur Verfügung. The Charlie Hotel, ein Garten-Bungalow und ehemaliges Privatgrundstück von Charlie Chaplin, ist ein ruhiger Rückzugsort im Zentrum der Stadt. Offene Kamine und Mod-Style-Dekor auf den Zimmern von The Chamberlain machen es zu einem gemütlichen Erholungsort – mit einem Pool auf dem Dach und Gästen, die gerne feiern. Das Andaz West Hollywood, das besonders beim jüngeren Publikum beliebt ist, verzichtet zugunsten von Check-in-Tablets auf die übliche Rezeption und bietet neben seiner Wein-Happy Hour auch eine beeindruckende Aussicht auf die Hollywood Hills.

Santa Monica Boulevard in West Hollywood
Mit freundlicher Genehmigung von Ryan Forbes/Visit West Hollywood

Santa Monica Boulevard

Der Sunset Strip vca_maps_losangeles_10
Santa Monica Boulevard
Erkunden Sie die besten Gegenden von Los Angeles entlang dieser berühmten Durchgangsstraße

Der Santa Monica Boulevard ist seit Jahrzehnten eine Inspiration für Künstler. Von Nat King Coles „Route 66“ bis hin zu Sheryl Crows „All I Wanna Do“ war die Straße schon lange als Ort bekannt, an dem man viel Spaß haben kann. Auf dem Boulevard, der von West Hollywood bis zum Santa Monica Pier, also nahezu durch ganz Los Angeles verläuft, gibt es viel zu erleben und zu entdecken.

Der Santa Monica Boulevard teilt die Stadt sozusagen in einer waagerechten Linie, die durch West Hollywood, Beverly Hills, Century City, Westwood, West Los Angeles und Santa Monica verläuft. Eine Fahrt über den Boulevard ist eine tolle Art, Los Angeles zu erkunden – und was wäre ein schönerer Abschluss, als Ihre Füße am Santa Monica State Beach ins Wasser zu tauchen und dabei die Rollschuhläufer auf der Promenade zu beobachten?

Das Kulturzentrum der Straße ist die Endhaltestelle Richtung Westen in West Hollywood. Hier verwandelt sich die geschäftige vierspurige Straße in einen gut zu Fuß erkundbaren Bereich voller interessanter Geschäfte, vielfältiger Restaurants und jeder Menge Kultur. Halten Sie Ausschau nach den berühmten Route-66-Schildern und Neon-Kunst zu Ehren der vielfältigen Geschichte der Straße. In Lokalen wie Irv’s Burgers kommen Sie in den Genuss nostalgischer Köstlichkeiten. Die Initiative Percent for Public Art fordert, dass sämtliche neuen Bauprojekte eine Form der öffentlichen Kunst beinhalten (z.B. zum Nachdenken anregende Skulpturen, Leuchtschilder oder farbenfrohe Wandmalereien).

Am östlichen Ende des Bereichs West Hollywood befindet sich Little Russia. Probieren Sie den Räucherfisch und die frischen Blini aus dem hiesigen Feinkostladen Kashtan oder entspannen Sie in der traditionellen Banja Voda Spa, zu der auch eine Trockensauna und ein Kaltwasserbecken gehören. Das Westend ist das Herz der farbenfrohen LGBTQ-Gemeinde von Los Angeles. Gönnen Sie sich einen Drink bei The Surly Goat oder im Saddle Ranch Chop House. Gedenken Sie am Tag am West Hollywood Memorial Walk den Opfern von HIV/AIDS, zu deren Ehren dieser angelegt wurde. Regenbogenflaggen und Bronzetafeln bekunden hier das stille Gedächtnis.

Der Sunset Strip vc_spotlightwesthollywood_module_shopping_supplied_sunsetplaza_060112_6205_1280x640
Mit freundlicher Genehmigung von Sunset Plaza

Shopping in West Hollywood

Der Sunset Strip vca_maps_losangeles_10
Shopping in West Hollywood
Mode und Design strömen in den Dutzenden Boutiquen von WeHo zusammen

Dank seiner beeindruckenden Anzahl an spezialisierten Shoppingvierteln, fällt es in West Hollywood leicht (und macht Spaß), sein ganzes Geld auszugeben – oder zumindest ein bisschen davon. Boutiquen der berühmtesten Modedesigner des Landes liegen hier nur wenige Blocks vom Mekka des Innendesigns und Bohemian-Punk-Geschenkläden entfernt. Ob Sie auf der Suche nach Pumps für 1.200 USD oder T-Shirts für 12 USD sind - es gibt auf jeden Fall etwas in WeHo, was Sie unbedingt haben müssen.

Spazieren Sie die Melrose Avenue entlang und entdecken Sie eine bunte Mischung aus Bekleidung, Design und überraschenden Geschenkideen. Östlich von Crescent Heights finden Sie ungewöhnliche Schätze wie Japan LA, wo Plüschtiere, Schreibwaren, Sticker, Schlüsselanhänger und ähnliches im Stil von Tokio angeboten werden. Hinter der efeuüberwucherten, plastischen Fassade von Joyrich wird Streetwear im Stil der 90er Jahre angeboten und bei Scout können Sie auf die Jagd nach Vintage-Schätzen gehen, die unter einem riesigen Lederkronleuchter kunstvoll präsentiert werden. Je näher Sie dem Melrose Place kommen, umso höher steigen die Preise. Unter anderem haben die Labels Chloe, rag & bone, Alice and Olivia und A.P.C. hier ihre Außenstellen. Nur ein Stückchen weiter westlich, am Robertson Boulevard, finden Sie allseits bekannte Designer wie Christian Louboutin und Helmut Lang.

An der Ecke zwischen Melrose und San Vicente Boulevard finden Sie das Pacific Design Center, einen enormen Komplex aus drei Gebäuden, der mit Möbeln und Haushaltswaren gefüllt ist. Nicht alle Geschäfte des Centers verkaufen an die allgemeine Öffentlichkeit, aber in den umliegenden Blocks finden Sie weitere Luxusanbieter, darunter RH West Hollywood, Blu Dot, Dao und Christopher Guy.

Wenn Sie Lust haben, Menschen zu beobachten, begeben Sie sich zum Sunset Plaza. Die Geschichte dieses Shoppinggebiets auf dem Sunset Strip reicht bis ins frühe 20. Jahrhundert zurück und steckt voller farbenfroher Geschäfte und Charaktere. Gönnen Sie bei Le Petit Four im Mittelpunkt der Plaza Ihren Beinen und Ihrem Portemonnaie eine Pause und genießen Sie eine Mischung aus kalifornischer und französischer Küche an der frischen Luft.

WeHo Design District
Pascal Shirley

WeHo Design District

Der Sunset Strip vca_maps_losangeles_10
WeHo Design District
Entdecken Sie die neusten Trends in diesem modebewussten Viertel

Das schicke West Hollywood Design District, dessen Grenzen grob durch die Kreuzungen von Melrose Avenue, Robertson und Beverly Boulevard definiert sind, ist vielleicht einer der besten Orte in Los Angeles, um Menschen zu beobachten. Hier fahren Liebhaber von Kunst und Mode, Trendsetter und weltgewandte Prominente in ihren Maseratis vor und tauchen in die Läden ab, um in Luxus-Boutiquen wie Moschino, Stella McCartney und Christian Louboutin nach ausgefallenen Designs zu suchen.

Auch bekannt als einer der Dreh- und Angelpunkte in Sachen Innendesign in L.A. ist WeHo das Zuhause von mehr als 100 nur für Wiederverkäufer bestimmten Showrooms, die sich im Pacific Design Center befinden. Aber auch wenn einige der Läden im Center nur an Händler verkaufen, lohnt es sich, sich auf den fast 150.000 Quadratmetern des multifunktionalen Gebäudes umzusehen. Legen Sie einen Zwischenstopp im designLAb ein, um sich die neuste Wechselausstellung anzusehen, oder schlendern Sie einfach durch den beeindruckenden Gebäudekomplex. Das Center, das vom einflussreichen argentinisch-amerikanischen Architekten César Pelli entworfen wurde, besteht aus drei auffälligen Gebäuden – einem feuerwehrroten, einem kobaltblauen und einem waldgrünen.

In den Dutzenden umliegenden Läden werden einzigartige Haushaltswaren, Bekleidung, Möbel, Kosmetikprodukte und Geschenke angeboten. Bei Kelly Wearstler finden Sie von Architektur inspirierte Damenbekleidung, Schmuckstücke und Haushaltswaren. Der Leica Store LA ist teils Galerie, teils Ladengeschäft, dessen Angebot wohl zur begehrtesten Fotografieausrüstung der Welt zählt. Duroque, Niche und Christopher Guy verkaufen hochwertige Kunstwerke, die gleichzeitig als voll funktionsfähige Möbelstücke dienen.

Passend zum Lifestyle der Designer kennzeichnet das Viertel eine ausgeprägte Kaffeekultur. Gönnen Sie sich bei Alfred Coffee in the Alley einen Eiskaffee und ein glasiertes Matcha-Croissant, um Energie für Ihren Schaufensterbummel zu sammeln. Oder schlürfen Sie einen Vanilla Latte mit einem Himbeer-Pistazien-Donut bei The Assembly, während Sie im Freien die Handvoll faszinierender Wandgemälde der Gegend bewundern.

Sunset in West Hollywood
Mit freundlicher Genehmigung von The Abbey

LGBTQ West Hollywood

Der Sunset Strip vca_maps_losangeles_10
LGBTQ West Hollywood
Besuchen Sie das Zentrum der queeren Kultur in Los Angeles

Der Stadtteil West Hollywood am Fuße der Hollywood Hills ist das Zentrum der LGBTQ-Community von Los Angeles. West Hollywood wurde 1984 zur ersten Gemeinde des Landes mit einer homosexuellen Bevölkerungsmehrheit und begeistert seitdem seine Einwohner und Besucher mit einer Tradition, die von Pride und Akzeptanz gekennzeichnet ist. Heute gehören 40 Prozent der Einwohner dieser 4,9 Quadratkilometer großen Gemeinde der LGBTQ-Community an und die Fußgängerüberwege in Regenbogenfarben heißen hier jeden willkommen.

Es erübrigt sich anzumerken, dass die komplette Gegend LGBTQ-freundlich ist, und hervorragende Restaurants, Hotels und Shoppingmöglichkeiten finden sich hier an jeder Ecke. Wenn Sie ins Nachtleben eintauchen wollen, ist The Abbey ein guter Startpunkt. Als Teil der berühmtesten Gay-Bars und Nachtclubs der Welt hat The Abbey alles von Go-Go-Tänzern bis hin zu anspruchsvollen Cocktails und überraschend gutem Essen zu bieten. Drehen Sie in der passend benannten Girl Bar die Musik lauter, werfen Sie einen Blick in die Fubar, wenn Ihnen nach Underground-Atmosphäre zumute ist, oder genießen Sie bei The Bayou die nächtliche Happy-Hour-Szene. Lassen Sie das Wochenende mit einer Drag-Queen-Bingo-Nacht, wie sie jeden Sonntag bei Hamburger Mary’s stattfindet, ausklingen.

Im Juni wird West Hollywood zum Mittelpunkt des LA Pride Festival and Parade. Während der Veranstaltung, die den gesamten Monat lang andauert, finden überall in der Stadt Feierlichkeiten statt. Das Hauptereignis ist jedoch das zweitägige Festival im West Hollywood Park, das jedes Jahr mehr als 400.000 Besucher anlockt. Hören Sie sich Superstars auf einer der drei Eventbühnen an und lassen Sie sich die raffinierten Festwagen bei der Parade am Sonntag nicht entgehen. Zusätzlich findet Ende Mai One City One Pride statt. Hierbei werden LGBTQ-Künstler der bildenden und darstellenden Künste mit kostenlosen Veranstaltungen in der ganzen Stadt geehrt.