Error message

  • Lingotek profile ID 4 not found.
  • Lingotek profile ID 3 not found.
California Style: Holen Sie sich den Look vc_californiastyle_st_rf_1105109_1280x640_0
Jayme Burrows/Stocksy

California Style: Holen Sie sich den Look

California Style: Holen Sie sich den Look
Machen Sie sich den Golden-Gate-Lifestyle zu eigen und entdecken Sie modebewusste Independent-Boutiquen und lokale Marken

Ob Farrah Fawcett und Cindy Crawford im Badeanzug am Strand oder Jennifer Lopez und Gwyneth Paltrow in Couture auf dem roten Teppich: Kalifornische Mode galt stets als erstrebenswert. Die Kleidung, die wir in Magazinen und im Fernsehen sehen, bietet einen Einblick ins Leben an der Best Coast und laden uns ein, sie zu besuchen. Dabei ist die Hoffnung stets, sich bei einem Urlaub im Westen nicht nur die Sonne, sondern auch den sonnigen Stil Kaliforniens zu eigen machen zu können.

Vielleicht die beste Methode, um sich wie die Einheimischen zu kleiden – und zu fühlen – ist es, wie die Einheimischen zu shoppen. Lassen Sie also lieber etwas Platz in Ihrem Koffer, statt ihn vollzustopfen – oder nehmen Sie eine leere Reisetasche mit – und besuchen Sie die schönsten Boutiquen Kaliforniens.

Egal, ob Sie San Francisco oder San Diego besuchen, Joshua Tree oder Los Olivos erkunden, es gibt Unmengen unabhängiger Händler, die Golden State Style feilbieten. Entsprechend der ausgeprägten Lokalorientierung der Region setzen viele Boutiquen ganz auf Kleidung, Schuhe und Accessoires, die innerhalb der Staatsgrenzen designt – und häufig sogar produziert – wurden, was sie authentisch kalifornisch macht.

Aber wie genau ist der California-Look definiert? „Entspannter Boho-Chic mit einem dekonstruierten Touch“, sagt Morgan Simonds, Stylistin aus Los Angeles von Better Off Dressed. „In Kalifornien dreht sich alles darum, die neusten Trends zu nutzen – und zu erschaffen – und sie dann legerer, strandtauglicher zu machen.“ Lesen Sie weiter für unsere Empfehlungen dazu, was Sie während Ihres Urlaubs in Kalifornien kaufen sollten und wie sie die Art von entspanntem Ensemble zusammenstellen, für das Kalifornien bekannt ist.

Strand-Basics

„California-Style bedeutet eine selbstbewusste, schöne Silhouette, die sich am Strand ebenso gut macht wie auf der Straße“, sagt Heidi Merrick, Damenmodedesignerin aus Los Angeles. Die Grundlage bildet schmeichelhafte Bademode – vielleicht ein nude-farbener Bikini der Marke Cali Dreaming aus Venice Beach oder ein sexy Badeanzug des umweltfreundlichen Labels Hot as Hell aus L.A. Darüber kommt ein Surfshirt von Merrick oder ein Netzkleid von Jade Swim, zwei Marken aus L.A. Das i-Tüpfelchen? Ein Panamahut von Janessa Leoné, einem weiteren Label aus Los Angeles mit Laden in Culver City. Dann, bei Einbruch der Dämmerung, können Sie in ein leichtes Kleid der einheimischen Designer James Perse oder Sugar Candy Mountain wechseln oder eine Matrosenhose von Jesse Kamm anlegen. Vor kühler Abendluft schützt ein Crop-Sweatshirt von Backbeat Rags.

Unverzichtbar für die Stadt

Ob Sie sich mit Freunden zum Brunch treffen, auf dem Bauernmarkt einkaufen oder ein Museum besichtigen, am besten tragen Sie dabei ein Outfit, das bequem, aber schick ist. Bloggerin Jacey Duprie von Damsel in Dior sagt: „Wenn Sie zwischen den Einheimischen nicht auffallen wollen, tragen Sie Hosen oder Jeans, kein Sommerkleid. Nehmen Sie außerdem eine Jacke mit, denn am Abend kann es kühl werden.“

Fred Segal in West Hollywood und Elyse Walker in Pacific Palisades sind großartige Ausgangsorte für Ihr Shopping-Abenteuer in L.A., ebenso wie Planet Blue mit sieben Filialen in Südkalifornien. Halten Sie Ausschau nach lokalen Marken wie The Great, einer Damenmodekollektion der zu Designern gewordenen Promi-Stylistinnen Emily Current und Meritt Elliott, sowie Reformation, einer Modelinie, deren Leitfaden feminine Silhouetten und nachhaltige Stoffe sind. Besuchen Sie in San Francisco den Hero Shop und The Voyager Shop sowie die Ladengeschäfte lokaler Labels wie Everlane, the Podolls und Erica Tanov. Dazu eine klassische Clutch von Clare V., Designerin und Promi-Liebling aus Los Angeles, und es kann losgehen.

Athleisure-Mode 

Aufgrund des besonders gesundheitsbewussten Lifestyles der Kalifornier ist es hier vollkommen akzeptabel, den ganzen Tag in Fitnesskleidung herumzulaufen – selbst, wenn Sie gar nicht vorhaben, zu trainieren. Halten Sie Ausschau nach den auffällig gemusterten Leggings der Marke Carve Designs aus Mill Valley, den sexy Tops von Electric Yoga aus L.A. und den Baumwoll-Hoodies von Title Nine aus Emeryville. Runden Sie den Look mit einer modischen, wiederverwendbaren Wasserflasche des San Franciscoer Unternehmens BKR und einer Yogamatte von Suga ab, die in Encinitas (im Norden von San Diego County) aus recycleten Surfanzügen hergestellt wird.

Eine Prise Jeans

Die Bluejeans, ursprünglich in den 1850er Jahren als Arbeitsbekleidung für Farmer und Bergarbeiter erfunden, stammen aus San Francisco und haben ihre große Beliebtheit Hollywood und nicht zuletzt James Dean und Marlon Brando zu verdanken. „Den Anfang sollte Levi's machen – schließlich befindet sich deren Hauptsitz in San Francisco“ sagt Bloggerin Stephanie Nguyen von Sunkissed Steph aus der Bay Area. „Entscheiden Sie sich für gerade geschnittene Jeans, Shorts oder eine Oversize-Jacke zu trendbewussten Sneakers, etwa klassischen schwarz-weißen Vans. Auf dieser Grundlage“, sagt sie, „können Sie noch ein paar coole Elemente einarbeiten, zum Beispiel ein Statement-Top oder auffällige Accessoires wie eine Korbtasche oder eine Cateye-Sonnenbrille.“

Viele Hersteller hochwertiger Jeansprodukte haben ihren Hauptsitz in Kalifornien, darunter AG, Paige Denim, Citizens of Humanity, Mother Denim, Current/Elliott, 7 For All Mankind und Joe’s Jeans, letzteres mit einem Ladengeschäft im South Coast Plaza. Kombinieren Sie eine Crop-Jeans mit Sandalen von Beek, Sneakers von SeaVees oder Ballerinas von Rothy’s, die jeweils aus Newport Beach, Santa Barbara bzw. San Francisco stammen.

Das Wichtigste für den Abend

„Die Kalifornier lieben fließende Tops und Sneakers bei Tag, aber am Abend darf es schonmal glamourös werden, etwa mit hochhackigen Sandalen und mehreren Lagen an Halsketten“, sagt Simonds, die Madison und Maxfield empfiehlt, zwei Highend-Bekleidungsgeschäfte mit Filialen in Los Angeles und Malibu. Beide sind auch eine gute Wahl in Sachen Accessoires, mit klassischen Stücken von kalifornischen Juwelieren, darunter Adina Reyter, Jennifer Meyer und Lisa Eisner. Besuchen Sie in San Diego die Dolcetti Boutique im Gaslamp District und entdecken Sie trendbewusste Designs für Damen und Herren. Wenn Sie nach etwas Formellerem suchen, statten Sie Alexia María in La Jolla einen Besuch ab. Von Gwen Stefani bis Tori Kelly trägt jeder die atemberaubenden Kreationen dieser Designerin.

California Style: Holen Sie sich den Look Pillars_Luxury_ST_RF_80078_1280x640

Kalifornien: Luxus

ALL DREAMS WELCOME

Shopping in Kalifornien
California Style: Holen Sie sich den Look RodeoDrive_SharonMollerus_1280x642
Los Angeles County entdecken

Sie sollten unbedingt noch Platz in Ihrem Koffer für Ihre Einkäufe in L.A. lassen.

Wenn Sie bereit sind, Ihre Platin-Kreditkarte zu zücken, dann fahren Sie zum...

California Style: Holen Sie sich den Look VCW_D_OC_T4_Shopping_Manley1280x642
Orange County entdecken

Im O.C. einzukaufen, ist fast so legendär wie das Surfen. Beginnen Sie mit der weitläufigen South Coast Plaza, dem größten Luxuseinkaufszentrum Kaliforniens, wo es...

SPECIAL FEATURE
Fantastische Erlebnisse, die es wert sind

Küssen Sie einen Weißwal, schauen Sie sich coole Filmrequisiten an, und lernen Sie Walts geheimes Versteck kennen – bei exklusiven Touren hinter die Kulissen der beliebtesten Freizeitparks und...

California Style: Holen Sie sich den Look VCW_SI_VIP_T1_MichaelSaechang_preview_686x885
Photo by Michael Saechang/Flickr
California Style: Holen Sie sich den Look VC_BMWPeformanceCenter_Supplied_PCW-RED-M-DQ6U3958_1280x640_0
Courtesy of BMW Performance Driving School

BMW Performance Driving School

California Style: Holen Sie sich den Look vca_maps_deserts_0
Flitzen Sie in einem BMW M Modell über die Rennstrecke südlich von Palm Springs

Es wirkt zunächst wie ein Wunschtraum: einmal in einem super schnellen BMW M Modell über eine Strecke düsen. Diesen "Need for Speed"-Traum kann...