Error message

Lingotek profile ID 4 not found.
BAMPFA VC_SpotlightBerkeley_Module1_Supplied_BAMPFA-DSR-16-01-4786_A_1280x640
Ian Baan/mit Genehmigung von BAMPFA; Diller Scofidio + Renfro; EHDD

BAMPFA

BAMPFA vca_maps_sfbayarea_2
BAMPFA
Berkeleys neu gestaltetes Kunstmuseum und Filmarchiv präsentiert sich in der Innenstadt

Das BAMPFA (Berkeley Art Museum & Pacific Film Archive ) wurde 2016 in einem von Diller Scofidio + Renfro entworfenen Gebäude mitten in der Innenstadt wiedereröffnet und ist schnell zum leuchtenden Paradestück der Stadt avanciert. Es ist schwer zu glauben, dass auf einem Teil der 7711 Quadratmetern Fläche des Museums früher einmal eine Druckerpresse stand. Heute ist es ein aufstrebendes, modernes Gebäude mit Rampen, die minimalistische Kunstgallerien mit Lesesälen verbinden. Das BAMPFA steht auch als ein ernstzunehmendes Kino zur Verfügung und Fans des Art-House-Stils tummeln sich in einem modernen Theatersaal mit 232 Plätzen (das Soundsystem wurde von demselben Unternehmen entworfen, das vor kurzem die Carnegie Hall neu ausgestattet hat), um sich alles von Hollywood-Klassikern aus der goldenen Ära bis hin zu interessanten Neuheiten anzuschauen. Gespräche mit Schauspielern und Filmemachern gehören oft dazu.

Oben unter dem kirschroten Dachgesims im Babette werden Kaffee, Gebäck und volle Mahlzeiten im Handumdrehen serviert, während Sie einen schweifenden Ausblick über die gesamte Innenstadt und den Cal Campus genießen. Ein wunderbarer Ort, um sich nach einem Film zurückzuziehen oder seine Gedanken zu einem der interessanten Ausstellungsobjekte des Museums auszutauschen.