8 Orte, an denen Sie wie die Royals shoppen können vc_royals_shop_st_rf_667814_1280x640
Dimitar Petrovski/Offset

8 Orte, an denen Sie wie die Royals shoppen können

8 Orte, an denen Sie wie die Royals shoppen können
Von Beverly Hills bis in die Wüste - hier finden Sie Mode im raffinierten Stil von Meghan Markle

Meghan Markles Sinn für Mode wird als „California cool“ mit einer prägnanten, jedoch geschliffenen Raffinesse gelobt. Zweifelsohne hat die in Los Angeles geborene Schauspielerin ihre Aura des Casual Chic während ihrer Zeit im Golden State of California perfektioniert. Ob Sie nun eine VIP-Behandlung erwarten oder einfach eine von Meghan Markles Lieblingsboutiquen besuchen möchten: An den folgenden acht Einkaufsorten (Geschäfte oder Stadtviertel, in denen es exklusive Mode zu kaufen gibt) können Sie sich eine wahrhaft royale Garderobe zusammenstellen.

1. Fred Segal, West Hollywood

Vor über 50 Jahren eröffnete Fred Segal, ehemals Schneidermeister, später Designer, auf einer 33m2 großen Fläche in West Hollywood eine angesagte Boutique, die hauptsächlich Blue Jeans anbot. Elvis Presley, Bob Dylan, die Beatles und die Jackson Five trugen damals Marken-Denim von Fred Segal. Noch bevor Paparazzi zum gewohnten Stadtbild von Los Angeles gehörten, war Fred Segal der Ort zum Sehen und Gesehenwerden. Heute ist der Flagshipstore von Segal am Sunset Boulevard noch immer das Lieblingsgeschäft der Prominenz und Markle ist einer seiner Fans. Die 1.200m2 große Verkaufsfläche, die im September 2017 eröffnet wurde, setzt auf das gleiche Shop-im-Shop-Konzept wie die vorherige Niederlassung in der Melrose Avenue und bietet Herren- und Damenbekleidung, Zubehör und Haushaltswaren. (Außerdem gibt es eine kleinere Niederlassung am internationalen Terminal des Flughafens Los Angeles LAX.)

2. Upper Village, Montecito

Die beschauliche Küstenstadt Montecito direkt neben Santa Barbara ist eine kleine Oase, zu deren betuchten Einwohnern unter anderem Oprah Winfrey zählt. In Montecino ziehen unter anderem die dortige Dependance der aus Los Angeles stammenden Modedesignerin Jenni Kayne, die allzeit beliebte Wendy Foster sowie das Upstairs at Pierre Lafond Kundinnen und Kunden an, die ihre Garderobe erneuern möchten. Weitere Attraktionen sind das Blumengeschäft Hogue & Co., William Laman Furniture, Garden, and Antiques sowie der Tecolote Bookshop, der bereits 1925 eröffnet wurde. Nach einem Nachmittagsbummel sollten Sie einmal den Pierre LaFond Montecito Market, einen beliebten Gourmetmarkt, dann das benachbarte Wine Bistro von LaFond sowie die Lafond Winery & Vineyards besuchen.

3. Fashion Island, Newport Beach

Seit über vier Jahrzehnten zieht es die Bewohner des Orange County zu Fashion Island, einem großen Einkaufszentrum in Newport Beach, das zahlreiche Warenhausniederlassungen, Einzelhandelsgeschäfte und Restaurants beherbergt. Die Warenhäuser Bloomingdale’s, Macy’s, Nordstrom und Neiman Marcus, welches Meghan Markles Lieblingsmarke Veronica Beard führt, teilen sich den Raum mit über 200 Fachgeschäften, unter anderem Alice + Olivia, Kendra Scott und AG. Insider-Tipp: Eine persönliche Einkaufsberatung und ein Styling-Service können auf Anfrage angeboten werden, ebenso das virtuelle Kundenbetreuungs-Programm At Your Service. Senden Sie einfach eine SMS an die Nummer 949-734-7364 und stellen Sie Ihre Fragen, z. B. „Where can I valet?“, wenn Sie einen Parkservice benötigen, oder „Where is Restoration Hardware?”, um das kalifornische Einrichtungshaus Restoration Hardware zu finden.

4. Rodeo Drive, Beverly Hills

Ende der 1960er eröffneten Fred Hayman und Aldo Gucci zwei der ersten Luxusboutiquen am Rodeo Drive und gaben damit den Startschuss für den raschen Aufstieg des weltberühmten Straßenabschnitts, der drei Häuserblöcke umfasst. Kurz darauf folgten Van Cleef & Arpels und Vidal Sassoon. 1990 bahnte sich Julia Roberts in ihrer Rolle als Vivian Ward in dem Kinohit Pretty Woman ihren Weg durch die hochpreisigen Boutiquen dieser Prachtstraße, woraufhin eine neue Generation von Rodeo Drive Fans entstand. Beliebte Einkaufsorte sind heute unter anderem Chanel, Tiffany & Co. und Yves Saint Laurent. In den Geschäften stehen persönliche Einkaufsberater zur Verfügung, die Ihnen auch Zugang zu Privat-Lounges bei Burberry, Christian Dior, Louis Vuitton uvm. verschaffen können.

5. St. Helena, Napa Valley

Die kleine Ortschaft St. Helena versprüht einerseits Kleinstadtcharme und wartet andererseits mit Luxushotels, kleinen Weingütern und bezaubernden Geschäften auf. Auf der Main Street finden Sie luftige kalifornische Kleidung im Gathered St. Helena, moderne Damenbekleidung im Pearl Wonderful Clothing und Schuhe und Handtaschen bei Footcandy. Um einen Eindruck davon zu bekommen, wie das Leben im Kensington Palace wohl aussehen könnte, besuchen Sie den Ableger der renommierten Kochschule Culinary Institute of America in Greystone, ein knapp 10.900m2 großer Steinbau im romanischen Stil, der Ende des 19. Jahrhunderts errichtet wurde und im Nationalen Verzeichnis historischer Stätten geführt wird.

6. El Paseo, Palm Desert

Seit den 1950er-Jahren zieht es Einwohner und Besucher des Coachella Valley, die sich einen Kaufrausch gönnen wollen, zum El Paseo Drive, der parallel zur State Route 111 in Palm Desert verläuft und von hohen Palmen gesäumt wird. Heute beherbergt der El Paseo Drive 150 Boutiquen, Restaurants und Galerien und gilt als der Rodeo Drive der Wüste. The Gardens on El Paseo und El Paseo Village liegen an der Saks Fifth Avenue und sind Sitz einer Vielzahl illustrer Anwohner, wie zum Beispiel Louis Vuitton und Tesla. Die aus Los Angeles stammende Designerin Trina Turk besitzt ein Haus in der Wüste und hat eine Niederlassung am El Paseo Drive. Das Gleiche gilt für das Mutter-Tochter-Gespann Marie und Kelly Gray, die eine zunächst die Begründerin, die andere das Gesicht von St. John, bevor beide ihre gemeinsame Linie an Abendkleidung unter dem Namen Grayse mit drei dazugehörigen Filialen gründeten. Die trendige Indie-Boutique Elizabeth & Prince bietet unzählige Stücke aktueller Prêt-à-Porter-Mode von Top-Designern und verfügt über zwei weitere Niederlassungen in der Wüste.

7. Prospect & Girard, La Jolla

La Jolla gilt dank seines majestätischen Küstenstreifens, seiner Steilküsten und unberührten Strände als Juwel von San Diego. Die beiden Hauptdurchgangsstraßen durch die Innenstadt von La Jolla – Prospect Street und Girard Avenue – beherbergen Luxusgeschäfte wie Ralph Lauren, Ascot Shop, Kate Spade New York sowie Lululemon, ein Lieblings-Athleisure-Geschäft von Meghan Markle. Seit nahezu 15 Jahren bietet die Boutique der Stylistin Laura Gambucci, die ihren Namen trägt, zeitlose Kollektionen von Top-Designern wie Jean Paul Gaultier, Karl Lagerfeld und Pierre Balmain. Ebenfalls erwähnenswert: Ab Februar 2019 können erschöpfte Käuferinnen und Fans königlicher Hochzeiten im nahegelegenen La Jolla Playhouse das neue Musical Diana besuchen, das im Jahr 1981 spielt und das Leben der 20-jährigen Prinzessin Diana vor und nach ihrer Hochzeit mit Prinz Charles in den Mittelpunkt stellt.

8. South Coast Plaza, Costa Mesa

Über 250 exklusive Haute-Couture-Anbieter finden sich in der South Coast Plaza, der größten Einkaufs-Mall der Westküste. Unter ihrem Dach in Costa Mesa finden sich exklusive Boutiquen und Geschäfte von Spitzendesignern wie Christian Dior, Gucci, Fendi und Jimmy Choo (letzterer hat jüngst einen neuen maßgearbeiteten „Cinderella“-Schuh kreiert, der perfekt auf den Fuß einer Prinzessin passt). Das Einkaufszentrum bietet internationalen Reisenden interessante Annehmlichkeiten wie fremdsprachliche Unterstützung in mehr als 40 Sprachen sowie ein VIP-Passwort nur für Besucher, damit diese Einkäufe in über 100 Läden tätigen können. Nutzen Sie den South Coast Plaza Concierge, um Eintrittskarten für das Segerstrom Center for the Arts zu buchen, einen Termin für eine persönliche Stilberatung zu vereinbaren oder Plätze in einem der über 30 Gourmetrestaurants zu reservieren (wir empfehlen das authentische spanische Restaurant Vaca, das von Amar Santana, einem ehemals Zweitplatzierten in der berühmten Kochshow Top Chef geleitet wird).

8 Orte, an denen Sie wie die Royals shoppen können Pillars_Luxury_ST_RF_80078_1280x640

Kalifornien: Luxus

ALL DREAMS WELCOME

Shopping in Kalifornien
8 Orte, an denen Sie wie die Royals shoppen können RodeoDrive_SharonMollerus_1280x642
Los Angeles County entdecken

Sie sollten unbedingt noch Platz in Ihrem Koffer für Ihre Einkäufe in L.A. lassen.

Wenn Sie bereit sind, Ihre Platin-Kreditkarte zu zücken, dann fahren Sie zum...

8 Orte, an denen Sie wie die Royals shoppen können VCW_D_OC_T4_Shopping_Manley1280x642
Orange County entdecken

Im O.C. einzukaufen, ist fast so legendär wie das Surfen. Beginnen Sie mit der weitläufigen South Coast Plaza, dem größten Luxuseinkaufszentrum Kaliforniens, wo es...

SPECIAL FEATURE
Fantastische Erlebnisse, die es wert sind

Küssen Sie einen Weißwal, schauen Sie sich coole Filmrequisiten an, und lernen Sie Walts geheimes Versteck kennen – bei exklusiven Touren hinter die Kulissen der beliebtesten Freizeitparks und...

8 Orte, an denen Sie wie die Royals shoppen können VCW_SI_VIP_T1_MichaelSaechang_preview_686x885
Photo by Michael Saechang/Flickr
8 Orte, an denen Sie wie die Royals shoppen können VC_BMWPeformanceCenter_Supplied_PCW-RED-M-DQ6U3958_1280x640_0
Courtesy of BMW Performance Driving School

BMW Performance Driving School

8 Orte, an denen Sie wie die Royals shoppen können vca_maps_deserts_0
Flitzen Sie in einem BMW M Modell über die Rennstrecke südlich von Palm Springs

Es wirkt zunächst wie ein Wunschtraum: einmal in einem super schnellen BMW M Modell über eine Strecke düsen. Diesen "Need for Speed"-Traum kann...