David Sprague/Universal Studios Hollywood

Südkalifornien

Spotlight: Universal Studios Hollywood

16
April
Average (°C)
Mar - May
22°
High
5°
Low
June - Aug
28°
High
15°
Low
Sept - Nov
25°
High
11°
Low
Dec - Feb
19°
High
8°
Low

Movie magic, mega attractions - Wenn Hollywood das Land der Phantasie ist, dann sind die Universal Studios Ihre Chance, diese phantastische Welt zu besuchen! Auf einem weitläufigen Gelände an der Ostflanke der Hollywood Hills verknüpft dieses Filmstudio mit Vergnügungspark Blicke hinter die Kulissen des Kinos mit Attraktionen, die Sie in schwindelerregendem Tempo auf Reisen durch Welten schicken, die von Ihren Lieblingsfilmen inspiriert wurden. In einem angrenzenden neonbeleuchteten Komplex mit Läden, Gastronomie und Unterhaltungsangeboten – dem Universal CityWalk – können Sie Ihr Erlebnis noch über den Park hinaus ausdehnen.

HARRY POTTER Figuren, Namen und entsprechende Erkennungszeichen sind © & ™ Warner Bros. Entertainment Inc. Harry Potter Publishing Rights © JKR. (s17)

Die Zauberwelt des Harry Potter

Die Zauberwelt des Harry Potter
Egal ob Ihr Herz für Gryffindor oder Slytherin schlägt, diese Attraktionen und Fahrten lassen Sie tief in die Welt von Hogwarts eintauchen.

Die Magie von Hollywood ist in den Universal Studios Hollywood überall zu spüren, aber nirgends so intensiv wie im neuen Bereich des Parks, der Wizarding World of Harry Potter. Mit Fahrten, Shops und ausreichend Butterbier fühlen sich die Fans unweigerlich in die Geschichte um den jungen Zauberer hineinversetzt.

Selbst Besucher, die nicht alle Details über den Jungen mit der Brille und der blitzförmigen Narbe auf der Stirn kennen, finden auf 25.000 Quadratmetern jede Menge an fantastischen und unterhaltsamen Attraktionen. Den Mittelpunkt des wie ein Dorf aufgebauten Geländes bildet das legendäre Schloss Hogwarts mit seiner Zauberschule. Dort kann der Besucher unter hohen Decken durch die heiligen Hallen wandeln, deren Wände – genau wie in den Büchern und Filmen – sprechende Porträts zieren. Das Büro des Schulleiters Albus Dumbledore steht ebenso offen wie der Raum, in dem das Fach „Verteidigung gegen die dunklen Künste“ gelehrt wird, und der Gryffindor-Gemeinschaftsraum, wo Harry und seine Mitbewohner sich über die düsteren Slytherin-Kinder unterhalten.

Der Ritt auf dem Rennbesen ist ein Abenteuer, das Robotik, ausgefeilte Actionszenen und extrem realistische Effekte miteinander verbindet.

Bei der Hauptattraktion, Harry Potter und die Verbotene Reise, reitet der Besucher auf seinem eigenen Rennbesen. Das Abenteuer kombiniert ein Robotiksystem, aufwendig gefilmte Actionszenen und extrem realistische Effekte. Außerhalb des Schlosses beheimatet die Wizarding World of Harry Potter die erste Outdoor-Achterbahn in den Universal Studios Hollywood, die familienfreundliche „Flug des Hippogreifs“.

Die übrigen Attraktionen befinden sich im Zaubererdorf Hogsmeade mit seinen Straßen aus Kopfsteinpflaster, seinen schneebedeckten Dächern und seinen bunten Einwohnern wie dem Schaffner, der die Ankommenden begrüßt, und verschiedenen Händlers, die magische Waren feilbieten (Zauberstäbe bei Ollivander, Jaulende Jo-Jos in Zonkos Scherzartikelladen und Schokofrösche im Honigtopf). 

Das Eulenpostamt ist mit seinen echten Eulen ein Anziehungspunkt für die ganze Familie. Kinder erfahren etwas über die alten Zeiten, in denen die Menschen sich noch Schneckenpost-Briefe (oder im Fall von Harry: Eulenpost-Briefe) schickten. Wenn die Besucher hier eine Postkarte abgeben, geschrieben mit Stift oder Kiel und Papier, erhält sie einen original Hogsmeade-Poststempel.

Und auch beim Essen kann sich jeder wie ein Zauberer fühlen. Das Gasthaus „Drei Besen“ in Hogsmeade bietet herzhafte englische Kost an, darunter Fish & Chips, Shepherd’s Pie (Auflauf aus Hackfleisch und Kartoffelbrei) oder Bangers and Mash (Würstchen mit Kartoffelpüree), und dazu klassische Beilagen wie Sticky Toffee Pudding (saftig-süßer Kuchen mit Karamellsoße). Hier ist der perfekte Ort, um einen Tag in der Wizarding World of Harry Potter zu starten. Denn im Gasthaus „Drei Besen“ gibt es ein englisches Frühstück mit allem Drum und Dran: Eiern, Würstchen, Speck, Baked Beans und sogar Blutwurst. (Auch amerikanische Frühstücksklassiker sind verfügbar.)

Und hier eine gute Nachricht für Muggel über 21: Der benachbarte Pub „Eberkopf“ schenkt Fassbiere wie „Dragon Scale“ und „Wizard’s Brew“ sowie Spirituosen wie Feuerwhisky aus, die jeweils speziell für die Attraktion hergestellt werden. Im Pub und fast überall in Hogsmeade können die Besucher ihren Durst außerdem mit dem jugendfreien Butterbier (Cream Soda mit einem besonderen Geschmack), mit Kürbissaft, Pumpkin Fizz oder Goldlackwasser stillen. Denn schließlich macht der Kampf gegen die dunklen Künste richtig durstig! 

HARRY POTTER Figuren, Namen und entsprechende Erkennungszeichen sind © & ™ Warner Bros. Entertainment Inc. Harry Potter Publishing Rights © JKR. (s17)

 
Prayitno/Flickr

Despicable Me Minion Mayhem

Despicable Me Minion Mayhem
Bei dieser 3D-Attraktion trifft Durchgedreht auf Durcheinander!

Sie sind klein, sie sind laut, sie sind ein bisschen durchgeknallt, und sie sind hier: Bei diesem schonungslosen Fahrgeschäft erleben Sie, wie es ist, ein Minion zu sein, einer der bananenfarbenen Stars der Filmreihe Despicable Me. Betreten Sie das Haus des vermeintlich (aber nicht wirklich) bösen Gru, wo Sie durch eine Minion-Grundausbildung geschüttelt, geschaukelt und geschmissen werden (dank einer erstaunlich realistischen Bewegungssimulationstechnik). Und all diese Aufregung endet mit einer wilden Tanzparty. Nebenan erweckt das Super Silly Fun Land den Jahrmarkt aus den Filmen zum Leben – mit Springbrunnen, Planschbecken und einem Silly Swirly Fun Ride, bei dem Sie das ganze Chaos aus der Luft betrachten können. 

Studio Tour
Courtesy of Universal Studios Hollywood

Studio Tour

Studio Tour
Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen von Fast & Furious und anderen Blockbuster

Ein Blick hinter die Kulissen des Filmemachens, inklusive Einblicke in die Magie bekannter Blockbuster während Ihrer Studio-Tour, die Sie durch die gesamten Universal Studios Hollywood führt, ist ein absolutes Muss wenn sie in Kalifornien sind. Sicher, es ist in erster Linie eine Fahrt durch einen Freizeitpark, so dass Sie wahrscheinlich nicht gerade Brad Pitt zu sehen bekommen, wie er gerade vorbeischlendert, aber Sie werden Original-Filmsets zu sehen bekommen und alles über Klassiker, wie Frankenstein oder Der Weiße Hai erfahrenen. Dann setzen Sie am besten gleich Ihre 3D-Brillen auf – denn während Sie in die Handlung beim Fast & Furious-Supercharged thrill ride eingebunden werden, werden Sie nicht mehr wissen, was Wirklichkeit oder Fiktion ist. Als krönenden Abschluss und zum großen Finale Ihrer Studio-Tour, katapultiert man Sie in die unterirdische Welt der Straßenrennen mit Geschwindigkeiten von fast 200 Kilometern pro Stunde.

Tipp: Hier können sich lange Schlange bilden, aber machen Sie sich keine Sorgen: Die Trams können Hunderte von Personen befördern und fahren beinahe ununterbrochen ab, so dass Sie recht schnell an die Reihe kommen.

Making of Fast & Furious Ride
Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen und beim "The making of the Fast & Furious - Supercharged thrill ride"
VIP Experience in den Universal Studios Hollywood
Courtesy of Universal Studios Hollywood

VIP Experience in den Universal Studios Hollywood

VIP Experience in den Universal Studios Hollywood
Schauen Sie bei exklusiven Führungen hinter die Kulissen!

Jeder liebt es, ein wenig gehätschelt zu werden, und bei der VIP Experience in den Universal Studios Hollywood fühlen Sie sich definitiv wie ein Star. Zunächst einmal parkt man Ihr Auto für Sie – nicht schlecht für den Anfang. Dann werden Sie in eine private Lounge geführt, wo man Ihnen Häppchen und Erfrischungen in Ihrem eigenen privaten Refugium reicht – wie einem Top-Star. Sie lernen Ihren persönlichen Studioführer kennen, der sich bestens auskennt und alles tun wird, um herauszufinden, was Sie persönlich am meisten interessiert und was Sie gerne über die Studios und das Filmemachen erfahren möchten, während Sie das Gelände und die Studiohallen besichtigen. Im Unterschied zur Standardtour dürfen Sie hier aussteigen und umherspazieren. Sie bekommen Kulissen ganz aus der Nähe zu sehen, erfahren Interessantes über Beleuchtung und Kameraperspektive und sehen, wo aktuelle Filme und Fernsehprogramme gedreht werden. Ein Lieblingshalt der Gäste ist das riesige Requisitenlager, in dem alles von alten Bowlingtaschen bis zu vollständigen Ritterrüstungen gelagert wird. Zur Tour gehören auch ein Mittagessen in einem privaten Speiseraum sowie für den ganzen Tag das Privileg, an allen Attraktionen die Warteschlangen überspringen zu dürfen und bei allen Shows die besten Plätze zu bekommen – ganz wie ein Star!

Universal CityWalk
Courtesy of Universal Studios Hollywood

Universal CityWalk

Universal CityWalk
Erleben Sie die Aufregung einer ganzen Großstadt auf kleinstem Raum!

Eine geballte Ladung Nachtleben, Gastronomie und „Das brauch ich noch!“-Shopping erwartet Sie in diesem stets belebten und nur Fußgängern vorbehaltenen Unterhaltungskomplex. Er ist kaum zu übersehen, denn die Wege vom Hauptparkhaus des Freizeitparks führen Sie geradewegs durch den CityWalk. Selbst wenn Sie ihn nicht passieren, ist er einen kleinen Umweg wert, denn der Eintritt ist frei, so dass Sie den CityWalk auch dann besuchen können, wenn Sie keine Eintrittskarten für den Park besitzen.

Es überrascht kaum, dass Filme hier eine große Rolle spielen: Es gibt ein Multiplexkino mit 19 Sälen sowie ein IMAX-Kino, in dem Filme auf eine Leinwand von der Höhe eines siebenstöckigen Hauses projiziert werden. Sie können sogar echte Stars treffen, denn die Entertainment-Show Extra wird hier gedreht. Und wenn Sie dazu noch Nervenkitzel suchen, dann gehen Sie einfach in den senkrechten Windkanal von iFLY Hollywood, um das Gefühl des freien Falls beim Fallschirmspringen zu erleben. Bei Gratiskonzerten unter freiem Himmel gibt es Lichtershows und jede Menge Platz zum Tanzen – wenn Sie jemanden finden, der Ihre Einkaufstüten hält, denn bei Geschäften wie Abercrombie & Fitch, Fossil und Billabong, die diese Straßen und Plätze säumen, wird es Ihnen schwerfallen, mit leeren Händen nach Hause zu gehen!

Verhungern werden Sie auch nicht: Sie haben die Wahl zwischen zwanglosen L.A.-Kultrestaurants wie Pink’s Famous Hot Dogs, Bier aus der Kleinbrauerei bei der Karl Strauss Brewing Company oder Essen mit Lachern gewürzt im Jon Lovitz Comedy Club. 

Vergessen Sie nicht auf dem Rückweg bei Mario Lopez, Charissa Thompson und Tracey Edmonds vorbeizuschauen und während einer "EXTRA"-Sendung Interviews mit Stars und Sternchen aus Hollywood live zuzusehen.

The Simpsons Ride
Ahmad Tare/ Flickr

The Simpsons Ride

The Simpsons Ride
Rasen Sie mit Homer und Bart auf einer wilden Fahrt durch Krustyland!

Treten Sie bei dieser hochmodernen Fahrattraktion in die bizarre Welt der Simpsons ein! Genaugenommen werden Szenen um Sie herum projiziert, während sich das Gefährt, in dem Sie sitzen, auf und ab und seitwärts bewegt, aber Sie haben das Gefühl, dass Sie in rasender Fahrt durch ein animiertes Psycho-Universum sausen, das so außer Rand und Band geraten ist, wie es nur die Welt von Homer und Bart sein kann. Sie beginnen auf einem Jahrmarkt und werden dann durch Krustyland katapultiert, einen Phantasie-Vergnügungspark, der den verdrehten Hirnwindungen des gruselig-schrulligen Clowns Krusty entsprungen ist. Die Figuren werden von den gleichen Schauspielern wie im Fernsehen gesprochen, und mit ihrem hintergründigen Humor trifft diese Attraktion genau den subversiven Ton der Serie, so dass dieses Fahrgeschäft für jeden Fan ein absolutes Muss ist!

Live-Shows in den Universal Studios Hollywood
Courtesy of Universal Studios Hollywood

Live-Shows in den Universal Studios Hollywood

Live-Shows in den Universal Studios Hollywood
Schauen Sie zu, wie Ihre Lieblingsfiguren die Stimmung anheizen!

Neben aller Filmzauberei und Animation können Sie in den Universal Studios Hollywood auch jede Menge Live-Unterhaltung erleben. Finden Sie heraus, wie Digital- und 3D-Technik den Filmemachern heutzutage helfen, neue Welten und erstaunliche Spezialeffekte zu schaffen, indem sie kleine Chaoten wie die Minions aus Despicable Me selbst kreieren, die während der Show auftreten! Sie können sich aber auch bei WaterWorld Stunts mit Wassermotorrädern und den simulierten Absturz eines Wasserflugzeugs anschauen oder – wesentlich zahmer – Hunde, Vögel und andere tierische Stars mit ihren beeindruckenden Tricks in der Show Universal’s Animal Actors.

Weitere Fahrgeschäfte
Courtesy of Universal Studios Hollywood

Weitere Fahrgeschäfte

Weitere Fahrgeschäfte
Klassischer Spaß und spannende neue Abenteuer

Worauf hätten Sie gerade Lust? Nervenkitzel und Abenteuer? Oder harmlosen Spaß? In den Universal Studios Hollywood können Sie nämlich die unterschiedlichsten Fahrattraktionen in erstaunliche Welten hineinversetzen – bevölkert mit allen erdenklichen Kreaturen, von Dinosauriern über Mumien bis hin zu einem großen, liebenswerten Oger namens Shrek. Bei “Jurassic Park – The Ride” steigen Sie in ein Schlauchboot und reisen Millionen Jahre in der Zeit zurück, um dort auf einen 15 Meter großen T. rex zu treffen und einen 25 Meter hohen Wasserfall hinabzustürzen (Achtung: Sie werden dabei nass). Bei “Revenge of the Mummy – The Ride” rasen Sie durch eine gruselige Welt der Antike und werden von besonders abstoßenden Mumien beschimpft (haben die tatsächlich gebuht?). Bei “Transformers: The Ride-3D” heben Sie ab zu einer Reise in die Zukunft, um dort gegen die riesigen Decepticons um das Überleben der Menschheit zu kämpfen.

Aber nicht alle Fahrgeschäfte bei Universal sind so heftig: Bei “Shrek 4-D” wird der beliebte Trickfilmheld durch die Magie von “OgreVision”-Brillen und Spezialeffekten lebendig.

Sonderveranstaltungen
Courtesy of Universal Studios Hollywood

Sonderveranstaltungen

Sonderveranstaltungen
Mal schneereich und mal schauerlich, aber immer spaßig

Von dem, was das Herz erwärmt, bis zu dem, was das Herz beinahe zum Stillstand bringt, beleben die Veranstaltungen in den Universal Studios Hollywood die Feiertage im ganzen Jahr. Gerade im Winter üben die Festtage eine große Anziehungskraft aus, und Begegnungen mit Stars sind garantiert, wenn Prominente den Klassiker How the Grinch Stole Christmas (Wie der Grinch Weihnachten gestohlen hat) von Dr. Seuss lesen. Dazu gibt es das abendliche Beleuchten des Weihnachtsbaumes und Bereiche mit echtem Schnee, in denen man herumtollen und sich Schneeballschlachten liefern kann. Am Universal CityWalk werden die Festtage mit Konzerten, einem Rock-’n’-Roll-Nikolaus und einem Riesenbaum während der CityRockin’ Holidays gefeiert.

Auch anderen Feiertagen wird besondere Aufmerksamkeit zuteil, allen voran durch die Halloween Horror Nights, einem Gruselfest, das nichts für schwache Nerven ist (oder für kleine Kinder – für die ist es eindeutig zu beängstigend!). Finden Sie sich in schaurigen Labyrinthen zurecht, die durch düstere Räume und Attraktionen führen – wobei Sie nie wissen, von wo Sie Werwölfe, Vampire und Zombies aus The Walking Dead anspringen werden. Selbst die Clowns sind hier psychotisch – irre vertont von Topgitarrist Slash. Und was ist mit der Studiotour über das Gelände? Machen Sie sich auf eine apokalyptische Reise gefasst mit – jawohl! – noch mehr Zombies!