SeaWorld San Diego by Dave Lauridsen

Südkalifornien

Spotlight: SeaWorld San Diego

17
May
Average (°C)
Mar - May
20°
High
11°
Low
June - Aug
24°
High
16°
Low
Sept - Nov
24°
High
12°
Low
Dec - Feb
18°
High
8°
Low

Von rasanten Achterbahnfahrten über Shows zum Mitmachen bis hin zu Aquarien mit Millionen Litern Wasser ist dies ein Freizeitpark, der für buchstäblich spritziges Vergnügen sorgt. Erleben Sie die erstaunliche Unterwasserwelt von Tieren aus vielen Teilen der Erde – wie Walrosse, Seelöwen, Eisbären und Pinguine – und erfahren Sie mehr darüber! Sehen (und berühren) Sie harmlose Rochen und Haie, und lassen Sie sich von Shamu und anderen Schwertwalen sowie Delphinen und Tümmlern in täglichen Shows und Vorführungen unterhalten! Klettern Sie an Bord einer Vielzahl von Fahrgeschäften wie Manta, einer High-Tech-Achterbahn, auf der Sie sich wie der gleichnamige Rochen drehen und winden!

Manta
Dave Lauridsen

Manta

Manta
Tauchen Sie ab und winden Sie sich wie ein Rochen!

Diese Achterbahn, die wie ein Riesenrochen geformt ist, setzt hochentwickelte Technik und computerisierte Bilder ein, um Ihnen das Gefühl zu vermitteln, in Drehungen und Windungen durch die Luft zu sausen wie ein Rochen durchs Meer. Nach der Fahrt können Sie sich von der Eleganz dieser erstaunlichen Unterwassergeschöpfe in einem mit knapp 380.000 Litern Wasser gefüllten Aquarium überzeugen. Es gibt auch eine Grotte, in der Sie die harmlosen Kalifornischen Adlerrochen anfassen dürfen, während sie vorbeigleiten.

Live-Shows
Courtesy of SeaWorld San Diego

Live-Shows

Live-Shows
Sehen Sie, wie Delphine, Robben und Hängebauchschweine erstaunliche Tricks vollbringen!

Erleben Sie, wie die Akrobaten des Ozeans springen, flippern und drehen in der neusten SeaWorld Show, Dolphin Days. Große Tümmler und Schwarzwale sind die Stars dieser lebendigen, aber privaten Show - eine tolle Gelegenheit um zu sehen, wie die professionellen Trainer aus SeaWorld San Diego ganz nah mit den Meeressäugern arbeiten. Es ist ein riesiger Spaß und Sie haben die Chance, in sogenannten "Splash Zonen" nass zu werden. 

Andere Vorführungen laden Sie dazu ein, zu sehen, was Parkbewohner alles können. SeaWorld San Diegos Seelöwen Comedyduo, Clyde und Seamore, parodieren TV-Sendungen und vieles mehr in Sea Lions LIVE. In Pets Rule! beobachten Sie, wie ein munteres Rudel von Hunden, Katzen, Vögeln und Hängebauchschweinen unterhaltsame Kunststücke mit ihren Trainern vorführen.

Explorer's Reef
Courtesy of SeaWorld San Diego

Explorer's Reef

Explorer's Reef
Tauchen Sie ein in eine Oase unter Wasser – ohne nass zu werden!

Schon beim Betreten des Parks versucht SeaWorld, Sie an den Rand des Meeres und darüber hinaus zu bringen. Am Parkeingang gehen Sie unter einer riesigen Wellenskulptur hindurch, um die Welt des Korallenriffs am Rand des Ozeans zu entdecken. In umlaufenden Berührungsbecken können sie Braungebänderte und Weißgepunktete Bambushaie anfassen (keine Angst – die tun nichts, sie wollen nur spielen!) sowie Rochen und andere Lebewesen. Ein ganz eigenartiges Erlebnis ist es wohl, wenn Sie Ihre Finger ins Wasser halten und einige der 4.000 Putzerlippfische dieser Anlage, die ungefähr so groß sind wie der kleine Finger eines Kindes, harmlos an Ihrer Haut knabbern lassen. Am Explorer’s Reef können Sie übrigens auch essen und einkaufen.

Besondere Erlebnisse bei SeaWorld
Robert Souey/ SeaWorld San Diego

Besondere Erlebnisse bei SeaWorld

Besondere Erlebnisse bei SeaWorld
Steigen Sie zu Belugawalen ins Wasser und spüren Sie, wie sich Tümmler anfühlen!

Sich den bemerkenswerten Bestand exotischer Tiere in SeaWorld San Diego anzusehen, ist sicherlich schon ein tolles Erlebnis. Ein ganz anderes unvergessliches Erlebnis aber ist es, ganz nahe an diese Geschöpfe heranzukommen – und sie sogar zu berühren. Bei diesen außergewöhnlichen Erfahrungen schlüpfen Sie zum Beispiel in einen Neoprenanzug, um mit sanftmütigen schneeweißen Belugawalen, wie man sie in arktischen Gewässern findet, ins Becken zu steigen. Die Wild Arctic Up-Close Tour umfasst auch die Gelegenheit, andere Lebewesen aus dem Nordpolargebiet sozusagen „hinter den Kulissen“ des Parks zu sehen, darunter Walrosse und Eisbären, in sicheren Gehegen, die nicht für die Öffentlichkeit zugänglich sind.

Beim Dolphin Encounter dürfen sie Große Tümmler füttern, anfassen und mit ihnen durch spezielle Signale kommunizieren. Das Dolphin Interaction Program erlaubt Ihnen, zu den Geschöpfen ins Becken zu steigen und mit ihnen zu spielen. Schauen Sie bei der Penguin Up-Close Tour erneut hinter die Kulissen, um alles Wissenswerte über die kleinen schwarz-weißen Seevögel zu erfahren, ihre Ernährung und wie Sie dazu beitragen können, dass sie in freier Wildbahn besser geschützt werden. Wenn ihre Familie noch nicht genug Tiere gesehen hat, sollten Sie sie noch auf eine Animal Spotlight Tour mitnehmen, die Blicke auf Meeresschildkröten, Muränen und andere Lebewesen in SeaWorld San Diego aus der Sicht eines Insiders gewährt.

Weitere Attraktionen
Mike Aguilera/SeaWorld San Diego

Weitere Attraktionen

Weitere Attraktionen
Rasen und wirbeln Sie quer durch den Park und werden Sie pitschnass!

Die Wassertiere sind nicht die einzigen, die in SeaWorld San Diego nass werden. Steigen Sie ein bei Wasserfahrten wie Journey to Atlantis, um sich durch Wasserkanäle spülen zu lassen und am Fuß eines 18 Meter tiefen Absturzes krachend aufs Wasser zu schlagen! Bei Shipwreck Rapids setzen Sie sich in einen aufgemotzten Reifenschlauch und folgen zunächst einem verschlungenen Wasserlauf durch eine friedvolle Inselkulisse, um dann am Ende über einen Wasserfall in eine wassergefüllte Höhle zu gelangen. Steigen Sie in den Simulator eines Jet-Helikopters, um bei Wild Arctic über vereiste Landschaften zu zischen!

Es gibt auch zahmere Alternativen, besonders für die lieben Kleinen. Bei Riptide Rescue klettern die Kurzen in Sitze, die wie knallgelbe Gummiboote aussehen, um die Rettung von Meeresschildkröten nachzuspielen. Auch Klassiker unter den Fahrgeschäften werden hier leicht „verwässert“ – mit Namen wie Elmo’s Flying Fish, Abby’s Sea Star Spin, und Oscar’s Rocking Eel. Tipp: Während beliebter Shows sind die Warteschlangen erfahrungsgemäß kürzer. Am schnellsten gelangen Sie hinein, wenn Sie sich einen Ganztagespass namens “Quick Queue Unlimited” zulegen, der Ihnen zu allen Fahrgeschäften Expresszutritt verschafft.

Mission Bay und San Diego Bay
Dave Lauridsen

Mission Bay und San Diego Bay

Mission Bay und San Diego Bay
Besuchen Sie Parks am Meer für Boots-, Rad- und Achterbahnfahrten!

Mission Bay und San Diego Bay zieren den Stadtrand von San Diego wie funkelnde Edelsteine. Dutzende von Veranstaltern bringen Sie mit jedem erdenklichen Mittel hinaus aufs blaue Meer: mit Kajak, Stehpaddelbrett, motorisiertem Wasserfahrzeug, Segelboot oder Kiteboard. Wenn Sie originellere Varianten suchen, gehen Sie einfach an Bord der Bahia Belle, eines Flussdampfers vom Mississippi, kuscheln Sie sich in einer romantischen venezianischen Gondel aneinander, oder versuchen Sie, wie James Bond mit dem Raketenrucksack über der Wasseroberfläche zu schweben.

Und mit Hornblower Cruises oder Flagship Cruises erleben Sie auf stilvollen Rundfahrten oder Kreuzfahrten zum Brunch oder Abendessen Panoramablicke auf die Bucht, wie sie sonst nur Millionären vorbehalten sind.

Selbstverständlich können Sie auch an Land Ihren Spaß haben. Mission Beach, die schmale Landzunge zwischen der Mission Bay und dem Pazifik, ist prallvoll mit Surf-Geschäften, T‑Shirt-Läden und flippigen Strandbars, und dazu gibt es eine 5 Kilometer lange Strandpromenade, an der man mindestens ebenso gut Leute beobachten kann wie in Venice Beach. Im Belmont Park gehört zu den klassischen Jahrmarktvergnügen auch die Holzachterbahn Big Dipper. Daneben bietet die Mission Bay 43 Kilometer Wege entlang der Küste, die sich ideal zum Spazieren und Radeln eignen.