Spotlight: Santa Monica SantaMonica_Beach_JoakimLloydRaboff_1280x642_1
Santa Monica by Tom Story

Spotlight: Santa Monica

Spotlight: Santa Monica vca_maps_losangeles
34
October
Average (°C)
Sept - Nov
33°
High
11°
Low
Dec - Feb
26°
High
6°
Low
Mar - May
32°
High
7°
Low
June - Aug
26°
High
13°
Low

Diese idyllische Küstenstadt Santa Monica, die von einem 5½ Kilometer langen Strand begrenzt wird, fühlt sich eher wie ein Wochenendurlaubsziel an, obwohl sie nur rund 25 km westlich der Innenstadt von Los Angeles liegt. Ihre autofreien Möglichkeiten – wie etwa ein Pendelverkehr zum Los Angeles International Airport (13 km südlich) machen sie auch zu einer entspannten Stadt.

Sie können am breiten Strand oder am beliebten Santa Monica Pier (mit eigenem Vergnügungspark und Fahrgeschäften) abhängen, ohne sich Gedanken über den Verkehr oder das Parken machen zu müssen. Ein weiteres empfehlenswertes Verkehrsmittel ist das Fahrrad (Leihmöglichkeiten gibt es zuhauf), mit dem Sie auf dem Marvin Braude Coastal Bike Trail an der Küste entlangradeln können. Dieser befestigte Mehrzweckweg, den die Einheimischen “The Strand” nennen, folgt dem Küstenverlauf über rund 35 km von Santa Monica Richtung Süden bis nach Torrance.

Egal wie Sie diese Strandstadt entdecken, das Schlüssel ist, sich Zeit zu lassen (und bleiben Sie idealerweise in einem der luxuriösen Hotels am Meer). Schließlich ist es der Ort, um Berühmtheiten in ihrer Umgebung zu sehen, wie sie entlang Montana Avenue schlendern oder auf den Bauernmärkten stöbern (es gibt einige Märkte an unterschiedlichen Orten).

Oder probieren Sie einer der Meisterchef Kreationen: Santa Monica ist das Zuhause von einigen der Restaurants, die man erlebt haben muss, von Wolfgang Pucks Chinois bis hin zu Mélisse von Josiah Citrin.

Spotlight: Santa Monica ThirdStreetPromenade_1280x642
Marika Bortolami/Flickr

Einkaufen in Santa Monica

Spotlight: Santa Monica vca_maps_losangeles
Einkaufen in Santa Monica
Finden Sie Spaß und Schätze in der Innenstadt!

Santa Monica ist auch ein großartiger Ort zum Einkaufen. In der Third Street Promenade, einer Fußgängerzone in der Innenstadt, reiht sich ein Markengeschäft ans andere, ebenso wie Galerien, Kinos, Comedy-Clubs und ein Luxuseinkaufszentrum unter freiem Himmel - Santa Monica Place.

Gleich neben der Promenade bietet Hennessey + Ingalls die größte Auswahl an Kunst- und Architekturbüchern in den westlichen USA, während sich Kenneth Karmiole Bookseller auf seltene Bücher eingeschossen hat, die vor 1800 gedruckt wurden. Und die Kinder spielen regelrecht verrückt, wenn Sie sich in dem auf Holzspielzeug spezialisierten Acorn Store verkleiden dürfen.

Auf der Straße selbst geht es mit Straßenkünstlern und ‑musikern auch recht turbulent zu, besonders an Wochenenden. (Da hierfür eine Genehmigung erforderlich ist, liegt das Niveau wohl etwas höher als bei Ihnen um die Ecke.)

Wieder eine andere Art von Einkaufserlebnis bietet die Montana Avenue in der Innenstadt. Wenn Sie auf Flohmärkte stehen, dann gehen Sie schnurstracks zu Rachel Ashwell Shabby Chic Couture! Lassen Sie Ihr Gesicht während einer Gesichtsbehandlung bei Dermalogica „kartographieren“, mit der Sie sich einmal selbst verwöhnen können! Und „ultra-hippe“ Outfits finden Sie bei Jill Roberts und einer Vielzahl weiterer Designer-Boutiquen.

Spotlight: Santa Monica VCW_D_IE_T10_DE_Route66_Barstow_Lauridsen1280x642

Trip 3-4 Tage 10 stops

Route 66 - Die Mutter aller Straßen

Legendärer Highway und California Dreamin'
Spotlight: Santa Monica SantaMonica_BikePath_JoakimLloydRaboff_1280x642_0

Beginnen Sie Ihre Reise in dieser idyllischen Küstenstadt, die von einem 5½ Kilometer langen Strand begrenzt wird und eher das Gefühl eines Wochenendurlaubsziels vermittelt als das einer Stadt, die nur ein paar Minuten westlich der Innenstadt von Los Angeles liegt. Ihre autofreien Möglichkeiten...

Spotlight: Santa Monica VCW_D_DE_T5_Anza-Borrego_Manley-1280x642

Auf dem Weg zu diesem Park kommen Sie durch die kleine Gemeinde Borrego Springs. Halten Sie dort am Besucherzentrum des Ortes, um sich Straßenkarten zu besorgen, mit deren Hilfe Sie eine erstaunliche Ansammlung prähistorischer Tiere aufspüren können, die in der umliegenden Wüste verstreut stehen...

Spotlight: Santa Monica SantaMonicaPier_1280x642_1

Santa Monica Pier und Strand

Spotlight: Santa Monica vca_maps_losangeles
Santa Monica Pier und Strand
Ein Klassiker von 1909 und goldfarbener Sand

Schlendern Sie zum Sonnenuntergang den Pier, das Wahrzeichen von Santa Monica, entlang, wenn die rote Sonne in den Pazifik zu sinken scheint, und Sie werden sich vermutlich fragen, ob es etwas Schöneres geben kann. Es kann – und zwar genau an dieser Stelle. Denn auf dem Pier gibt es noch einen Vergnügungspark namens Pacific Park, mit nicht allzu furchteinflößenden Achterbahnen und klassischen Jahrmarktfahrgeschäften, die auch für die ganz Kleinen geeignet sind. Dann gibt es noch die Aussicht von dem mit Sonnenenergie betriebenen Riesenrad. Und am Wochenende können Sie zudem an einer Gratisführung teilnehmen, bei der Ihnen die historischen Hintergründe dieser Sehenswürdigkeit erklärt werden, die aus dem Jahre 1909 stammt. Und dann sind da natürlich noch die kleinen Freuden – wie ein cremiger Shake oder eine Muschelhalskette – an Imbiss-Ständen beziehungsweise in Modeschmuckläden auf dem Pier. Und schließlich wären da noch die einheimischen Angler, die dem Ganzen Lokalkolorit geben – wenn Sie Ihnen eine Weile zuhören, kommt Ihnen garantiert eine gute Ladung Anglerlatein zu Ohren, und vielleicht werden Sie auch Zeuge, wie der eine oder andere schuppige Meeresbewohner an Land gezogen wird. Um mehr über diese Fische zu erfahren, müssen Sie nur unter den Pier gehen (unmittelbar unter das Holzkarussell aus der Zeit der vorletzten Jahrhundertwende) zum einladenden Santa Monica Pier Aquarium, in dem rund hundert Fisch- und andere Meerestierarten zu bestaunen sind und zahlreiche familienfreundliche Ausstellungsstücke mit Bildungswert.

Und dann haben Sie freilich noch den Strand – eine breite Fläche blassgelben Sands, der sich 5½ Kilometer weit an der Küste entlangzieht. Wenn Sie das Meer hautnah erleben möchten, dann wagen Sie sich auf einem Stehpaddelbrett hinaus (diverse Verleihe und Unterrichtsangebote sind vorhanden), oder lassen Sie sich vom Butler-Service Perry’s on the Beach wie ein V.I.P. behandeln!

 

 

Spotlight: Santa Monica SantaMonicaFarmersMarket_JordanFischer_1280x642
Jordan Fischer/Flickr

Bauernmärkte in Santa Monica

Spotlight: Santa Monica vca_maps_losangeles
Bauernmärkte in Santa Monica
Ganz frische Lebensmittel an sonnigen Treffpunkten unter freiem Himmel

Wo regionale Spezialitäten und einzigartige Geschmäcke die Einheimischen ebenso anlocken wie die Köche von Santa Monica

Strahlender Sonnenschein, Einkaufstüten mit frischen Erzeugnissen an gebräunten Armen, Straßenmusiker, die spielen und singen: Die herausragenden Bauernmärkte von Santa Monica sind ein wenig wie kleine Festivals inmitten der Stadt, die auf- und abgeschlagen werden. Jeder dieser ganzjährig genutzten Marktorte besitzt seine eigenen Reize: Da gibt es Picknick auf dem Rasen im Virginia Avenue Park (samstags), Jazz auf dem Markt in der Main Street am Heritage Square (sonntags) und Promi-Köche, die frische Lebensmittel auf dem Markt in der Innenstadt von Santa Monica kaufen (mittwochs und samstags).

Hinweis eines Kenners: Auf den Bauernmärkten am Mittwoch tätigen die meisten Köche von Santa Monica ihren Wocheneinkauf (nachdem sie morgens surfen waren). Coast, Fig, LAGO und Ocean & Vine sowie weitere gute Restaurants stellen ihre Speisekarten normalerweise mittwochs und samstags nach dem zusammen, was ihre Küchenchefs an diesen Tagen frisch auf dem Markt erstanden haben.

SPECIAL FEATURE
Entdecken Sie den Inbegriff von Spaß und Sonnenschein in diesen reizenden Küstenstädtchen!

Man nehme einen Teil Wasser, einen Teil Salz, einen Teil durchsonnten Küstencharme und Sie haben das Rezept für eine der attraktivsten Destinationen im Golden State....

Spotlight: Santa Monica SanDiego_LaJolla_preview_686x885
La Jolla by Lucas Himovitz
Spotlight: Santa Monica VCW_TI_8_hero_Screen Shot 2014-09-26 at 11.35.53 AM_v3

Trip 4-5 Tage 10 stops

Pacific Coast Highway - Süd

Küstenstädte und weltberühmte Vergnügungsparks
Spotlight: Santa Monica VCW_D_SantaBarbara_Hero_CC_SBarbaraPier_KG_1280x642

Beginnen Sie Ihre Reise entlang der Küste in dieser eleganten Stadt an den Hängen des Küstengebirges, der klassische spanische Architektur ein mediterranes Erscheinungsbild verleiht, vergleichbar mit der europäischen Riviera. So mag Santa Barbara zwar alt erscheinen, doch die derzeitige...

Spotlight: Santa Monica BalboaPark_night_1280x642

Beenden Sie Ihre Reise in dieser sonnigen Küstenstadt. Kaufen Sie im Herzen der Stadt in der Horton Plaza ein oder schauen Sie sich ein Baseballspiel im Petco Park an. Schauen Sie Riesenpandas im San Diego Zoo zu. Erkunden Sie anschließend eines der vielen abwechslungsreichen Stadtviertel, wie...

Spotlight: Santa Monica shuttersexterior2_1280x640
Courtesy of Shutters on the Beach

Luxushotels in Santa Monica

Spotlight: Santa Monica vca_maps_losangeles
Luxushotels in Santa Monica
Von Opulenz an der Küste bis zu hochwertigen Boutique-Hotels

Ob Sie mit Meerblick aus dem Fenster aufwachen oder sich lieber wie ein Modefreak fühlen möchten: Santa Monica hat Luxushotels für jeden Geschmack.

Ziehen Sie in The Huntley Hotel, wenn Sie eine verlockende Mischung aus Strand-Schick und städtischer Eleganz suchen und die kühlen Cocktails in The Penthouse mit einem weiten Meerespanorama genießen möchten. Das Hotel Shangri-La, ein Wahrzeichen aus dem Jahre 1939, wo sich die Szene in der Dachbar und ‑lounge Suite 700 trifft, ziert die schnittige Pracht des Art déco. Oder lassen Sie sich in einem meerwasserfarbenen Zimmer des Viceroy Santa Monica, das so frisch und kühl ist wie der nahe Pazifik, wie ein Star verwöhnen!

Mit seiner von Cape Cod inspirierten Architektur und seinen wohnlichen und doch eleganten Zimmern nach Entwürfen des berühmten Innenarchitekten Michael S. Smith verkörpert das Shutters on the Beach den lockeren Küstencharme von Santa Monica. Nicht weit entfernt am Strand können Sie die mediterran ausgestattete Eingangshalle des Hotel Casa del Mar aus dem Jahre 1926 betreten, dessen Zimmer ungetrübten Meerblick durch raumhohe Bogenfenster bieten.

Spotlight: Santa Monica FathersOffice_VincentDiamante_1280x642
Vincent Diamante/Flickr

Gastronomie in Santa Monica

Spotlight: Santa Monica vca_maps_losangeles
Gastronomie in Santa Monica
Stilvolle Restaurants in einer Küstenstadt

Mit Restaurants, hinter denen sowohl Promi-Köche als auch aufstrebende kulinarische Talente stecken, kann sich Santa Monica einer heißen Gastronomieszene rühmen. Beginnen Sie mit einem Klassiker, Chinois on Main, wo Wolfgang der Fusionsküche den Weg bereitete. Es gibt aber auch Michael McCartys Restaurant Michael’s, das seit 1979 als richtungsweisend für die kalifornische Küche gilt.

Zu den neueren Restaurants gehört das mit Michelin-Sternen ausgezeichnete Mélisse von Josiah Citrin, wo französische Küche serviert wird, darunter makelloses Filet vom Kagoshima-Rind. Interessante Variationen mexikanischer Küche finden Sie unter den innovativen Kreationen des dynamischen Border Grill von Mary Sue Milliken und Susan Feniger. Kosten Sie unwiderstehliche Kreationen (zum Beispiel weiche Brötchen mit Speck und Ahorn!) in der Frühstückshochburg Huckleberry Bakery & Café, wo die mit dem James Beard Award ausgezeichnete Konditorin Zoe Nathan zu Hause ist. (Ihre Pasteten und Desserts – wie Champagner-Schokoladen-Tarte und Klebetoffeepudding – werden auch im Restaurant Rustic Canyon angeboten, das auf Gerichte frisch vom Bauernhof spezialisiert ist.)

Selbst Burger erfahren in Santa Monica eine besondere Behandlung: In der Restaurantkneipe Father’s Office erhalten Sie Küchenchef Sang Yoons lecker dekadenten Burger mit Greyerzer Käse und Maytag-Blauschimmelkäse, Räucherspeck und Kompott aus karamelisierten Zwiebeln. Wagen Sie es aber nicht, nach Ketchup zu fragen! Yoon mag es nämlich nicht, wenn man seine Meisterwerken verändert …

Spotlight: Santa Monica VeniceBeach_JeffTurner_1280x642
Jen Judge

Venice

Spotlight: Santa Monica vca_maps_losangeles
Venice
Surfer, Skateboarder und Stars

Venice ist jener Stadtteil von L.A., wo die Brandung auf den Menschenzirkus trifft. Verbringen Sie einen Tag an der palmengesäumten Strandpromenade und Sie könnten einem Gitarristen auf dem Skateboard begegnen, einem Artisten, der mit Kettensägen jongliert, Bodybuilder-Typen und Bikini-Schönheiten. Sie könnten auch einige der besten spontanen Duelle des Landes auf den Basketball-Plätzen im Freien erleben und furchtlosen Skateboardern im Skate-Park mitten auf dem Strand zusehen. Suchen Sie sich eine Bank, um den Passanten nachzuschauen, oder mischen Sie sich einfach unter sie, indem Sie sich ein Fahrrad ausleihen, um damit einen Abschnitt des 35 Kilometer langen Marvin Braude Coastal Bike Trail zurückzulegen, der Santa Monica mit Torrance verbindet. Ein wirklich abgefahrenes Erlebnis steht Ihnen bevor, wenn Sie sich einen improvisierten Schlegel suchen (eine leere Getränkedose oder Ihre Autoschlüssel tut’s auch) und sich dem allabendlichen Trommelkreis am Strand anschließen.

Laufen Sie vom Strand aus landeinwärts, erleben Sie ein ganz anderes Venice. Die beliebteste Straße der Stadt, der fußgängerfreundliche Abbot Kinney Boulevard, ist eine wahre Schatztruhe für Kauflustige. Stöbern Sie in schicken Läden, die auch die Hollywood-Prominenz anziehen, nach Designer-Klamotten, und suchen Sie nach Hausmobiliar – von traditionell bis Mid-Century. Mischen sie sich Ihre eigenen Düfte bei Strange Invisible Perfumes zusammen. Cafés und Imbisswagen sorgen dafür, dass Sie beim Einkaufen nicht verhungern. Und Kanäle gibt es in diesem Venedig auch: Spazieren Sie einfach durch die ursprüngliche Siedlung mit ihren blühenden Gärten und zwischen den modernen Häusern des Venice Canal Historic District hindurch.